Parodie auf/Kritik an Dauerwerbesendungen

So, ich hoffe ich bin hier in der richtigen Forenecke gelandet, wenn nicht, bitte ich das zu entschuldigen!

Ich habe mich hier mal registriert, weil ich denke, dass das hier die richtige Seite ist, um ernstzunehmende und wertvolle Kommentare zu meinem (mittlerweile schon etwas älteren) Filmchen zu erhaschen. Also:
[video]http://www.myvideo.de/watch/2064490/Egg_Boiler_Platinum[/video]

Vorneweg eine 3-Fragen-FAQ:
[ul]
[li]Warum keine Videoaufnahmen von mir? – Ganz einfach: Ich hatte nur eine kleine, billige Digicam, deren Videoqualität nicht wirklich überzeugend war.[/][/li][li]Warum ist da diese Computerstimme und kein echter Sprecher? – Kaputtes Mikro.[/][/li][li]Warum hast du den Film gemacht? – Naja, warum hätte ich ihn nicht machen sollen? Kritik ist doch manchmal was feines.[/*][/ul][/li]Danke für alle Kommentare im Voraus.

MfG, Sto

Absoluter Mist! Aber irgendwie guter Mist!

Mir fehlt folgende Antwortmöglichkeit:
Da lässt sich DEFINITIV noch was dran verbessern.

Danke! Endlich mal jemand, der nicht aus Mitleid mit mir einen sanftmütigen Kommentar ablässt, sondern die Wahrheit sagt. (ja, ich bin in der Lage negative Kritik zu vertragen, auch wenn das heute vielleicht selten geworden ist)

Also ich habe schon vor längerer Zeit ein ganzes Set bestellt und seitdem ist mir nie wieder ein Ei kaputt gegangen weil ich über einen Stuhl gefallen bin, kann nur meine absolute Empfehlung aussprechen!

Ich bin im Moment am überlegen, ob ich mich an eine Neuverfilmung meines Filmchens wagen soll. Das möchte ich aber nicht allein entscheiden, da mir eure Kommentare wichtig sind, und ich euch versuchsweise mit einbeziehen will, also dass ihr eure Ideen mal nennt.

Auch wenn du ein kaputtes Mikro hast, eine so nervige Computerstimme geht einfach gar nicht. Und auch der Einsatz mit Bildern ist nicht so passend, wenn du richtiges Equipment gehabt hättest, hätte das durchaus was werden können.

Gerade deshalb spiele ich ja mit dem Gedanken, das Ganze neu zu machen, und zwar in einer besseren/natürlicheren Qualität.

Mach es neu. Am besten besorgst du dir noch eine Frau, denn meistens sind es ja zwei Moderatoren, bzw. ein Moderator und ein Gast, und es handelt sich um einen Küchenartikel. Reine Männerteams kenne ich nur von aus diesen Spielzeugsendungen von HSE 24 (damals HOT) oder den ganzen revolutionären US-Messersets. :wink: Wenn du die Synchronisation zwischen Bild und Sprache noch verschluderst, hast du meiner Meinung nach schon einen ganz schönen Hammer.