Pantoffelkino-TV - Folge 10 ist online!

Viel Spaß beim Anschauen: http://fernsehkritik.tv/pktv/

Ich finde es super das ihr für das Thema jetzt eine eigene Folge macht. Gerade bei Clint Eastwood der euch ja fast eine Stunde Gesprächsstoff gegeben hat.
Insgesamt war es wieder sehr unterhaltsam euch beiden zuzuschauen. :smiley:
Muss jetzt aber auch nochmal ein bisschen klugscheissen. „Hung - Um längen besser“ lief schon auf Comedy Central. Empfängt vielleicht nicht jeder ist aber auch nicht ganz untergegangen. :wink:

wer hat das denn schon geguckt? die Masse kennt die Serie nicht…

Äh, sind die 24-Folgen nicht nur je 40-45 Minuten? Die kommen doch erst mit Werbung auf die vollen 60, also sind 8 Staffeln doch nur 6 Tage, oder irre ich mich?

streng genommen hast du Recht - aber wenn du die Echtzeit einhalten willst, musst du zwischendurch eben entsprechend Pause machen :slight_smile:

Zu den Ghostbusters:
Ernie Hudson hat doch bei dem Ghostbusters-Videospiel mitgewirkt. Und Dan Aykryod und Harld Ramis haben mal gesagt, dass sei quasi der 3. Film von der Story und alles. Wenn mans nicht ganz so streng sieht, ist der DVD-Text also richtig.

Kam die DVD nicht vor dem Spiel raus?

Wie auch immer, es war wieder einmal eine sehr informative Sendung, hat mir Super gefallen. Zwar kann ich die positiven Ansichten zu Predators ÜBERHAUPT nicht teilen, aber ihr habt es trotzdem ziemlich gut rüber gebracht. Und wo findet man schon eine Info reiche DVD Sendung im TV. Genau, nirgends!

Der ursprüngliche Titel von ,Mein Bauer, seine Kuh und ich" war/ist tatsächlich , Der Typ vom Grab nebenan".
Unter dem Titel ist er auch auf Wikipedia zu finden http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Typ_vom_Grab_nebenan und auch im Kino hieß er so, konnte damals aber keinen großen Erfolg verbuchen (während er in Schweden ein richtiger Hit war). Den Originaltitel finde ich viel treffender und auch witziger. Der hat mich nämlich erst überzeugt, mir den Film anzusehen und er hat mir sehr gut gefallen.
Wahrscheinlich hat man sich gedacht, dass der Film sich besser vermarkten lässt, wenn er (wie in PKtv bereits gesagt) Assoziationen weckt mit der ähnlich klingenden Reihe von Ben Stiller - und weil sich ein so seichter Name besser vermarkten lässt. Das man dann aber zu geizig war, auch die DVD-cover neu zu bedrucken - naja da spar ich mir den Kommentar.
Ich könnte noch etwas Haarspalterisches hinzufügen…ach ich tus einfach:
Michael Nyqvist hat nicht erst durch die Milleniums-Trilogie internationale Aufmerksamkeit erlangt, denn er spielte z.B. die männliche Hauptrolle in dem schwedischen Film ,Wie im Himmel" (2004), der mit dem Auslandsoscar ausgezeichnet wurde.

Könnte man vielleicht “Weitere Neuerscheinungen des Monats” auch unten in die Sprungliste miteinbinden?

klar, das ist kein Problem!

Ihr braucht dringend mal Nachhilfe in Englisch. Vor allem Marios Aussprache ist ja fürchterlich. Bei dir Holger wars immerhin nur ein Schnitzer bei Pale Rider. Es hörte sich wie Pal = Freund, aber es ist Pale = bleich.

Allerdings. Einfach mal bei leo die englischen Wörter vorlesen lassen und dann nachplappern. So schwer ist das nicht und wirkt gleich nicht mehr unterdurchschnittlich intiligent. :slight_smile:

http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=d … earch=pale

Eure Bewertung zu Panic Air kann ich garnicht nachvollziehn, der Film ist doch einfach nur übelst schlecht…
Zum Bauern:
Mario: „Wie kann sie es ihren intellektuellen Freunden erklären, dass sie sich in einen Bauern verliebt hat?“
Bauer: „Schämst du dich meiner?“

Haha :smiley:

Vermutlich wurde bei der DVD von Panic Air vorgegriffen. Ghostbusters 3 ist laut IMDb für 2012 geplant mit Ernie Hudson…also ich freu mich drauf :mrgreen:

Alter Spanier… der Film “La mala educación” von Almodóvar heißt nicht “La mala eduzazion” sondern “La mala eduKazion”, also mehr oder weniger so ausgesprochen, jedenfalls wird das erste “c” zu “k”… Ich will nicht klugscheißern, nicht jeder kann jede Sprache sprechen, NUR: erstens wird betont, das Mario Halbspanier ist, dann frag ich mich, wie der Filmtitel so falsch ausgesprochen wird Mario dies nicht verbessert. Es sei denn Mario spricht kein spanisch, da sei ihm verziehen. Zweitens: was mich persönlich sehr stört ist eben genau dies, dass jemand versucht eine Sprache “nachzumachen”, aber dann die kleinen Dinge eben schon falsch sind. Nicht falsch verstehen, es soll lediglich ein kleiner Kritikpunkt und eine Anregung sein, dass ihr in Zukunft vielleicht solch kleine (fremd-)sprachliche Dinge verbessern könnt.

SORRY! War mein fehler. Hatte extra noch jemand gefragt… Waren uns aber nicht 100% sicher. Ich spreche nur ein kleines bißchen spanisch. Naja, nächstes mal rufe ich vorher in Granda an. :roll:

und ich hab noch gesagt, dass man das erste C womöglich wie ein K ausspricht :mrgreen:

Ihr braucht dringend mal Nachhilfe in Englisch.

So hat Lena den Eurovision Song Contest gewonnen :smt025

Erst mal vorab: Danke für eine neue informative und unterhaltsame Folge PKTV! :smt023

Ihr habt bei Predator und Predator 2 sehr ausführlich geklärt wie es sich mit den geschnittenen Versionen verhält.
Nun stehe ich aber bei der DV für Predators vor einem Rätsel. Bei Amazon steht für die BD eine Laufzeit von 107 Minuten. Bei cinefacts.de finde ich die gleiche Angabe. Dort steht auch für den Kinofilm die gleiche Laufzeit. Bei der DVD ist nun eine Laufzeit von 103 Minuten angeben.
Ist die FSK18-DVD nicht zensiert oder wie sind die fehlenden Minuten zu erklären? :?:

Für Hilfe dazu wäre ich sehr dankbar. :slight_smile:

Mir ist was aufgefallen.

Bei dem Film Predators die szene als der Typ meinte bei eurer Film version sag ich mal sagt er ja Dieser Planet ist ein Spielfeld und wir sind das Spiel´´ Bei meiner Film Version sagt der aber was ganz anderes. Da sagt er Dieser Planet ist ein Wildreservat und wir sind das Wild´´

schon komisch das die das umgeändert haben.Wieso machen die das eigentlich?

glg

das kommt öfter vor, dass Laufzeitangaben unterschiedlich angegeben werden - manchmal wird auch die Länge ohne Abspann gerechnet, womöglich auch hier… sowohl die DVD als auch die BluRay von “Predators” sind jedenfalls definitiv ungekürzt!

@ChocJunkie : jetzt bin ich etwas verwirrt: FSK-18-Filme dürfen doch gar nicht im Versandhandel verkauft werden, dachte ich? Oder habe ich da was verpasst :smt017

/e: Ach ja, es kommt drauf an ob indiziert oder nicht. Danke :smt006