Pantoffelkino so erlaubt?

Moin Holger,

ich habe noch mal ne dumme Frage.

Ich finde Pantoffelkino sehr gut, so bekommt man oft Ideen was man noch so gucken könnte.

Gibt es da rechtlich keine Probleme? Du zeigst ja Filmaterial aus den besagten Filmen…

Holger und Mario bekommt für neue Sachen in der Regel Exemplare von den Verlegern selbst, die teilweise wieder zurückgesendet werden müssen. Bei den Vorstellunngen zeigt Holger ja in erster Linie Ausschnitte von Trailern, die ja ohnehin frei verfügbar sind. Da gibt es an sich keine Probleme.

YouTube tut sich allerdings wegen der Trailer schwer, uns zum YT-Partner zu machen - da putze ich seit einem halben Jahr Klinken! Gesperrt werden würde aber nix, es geht nur um die Frage einer Vermarktung.