Massengeschmack.TV Shop

Pantoffelkino 250 - live am 26. Februar

Wie bereits angekündigt wird die 250. Ausgabe von Pantoffelkino am 26. Februar 2021 live ab 20 Uhr gesendet.

Und wir wollen diesmal nicht nur miteinander, sondern vor allem auch mit EUCH über Filme sprechen. Daher freuen wir uns über hoffentlich viele Anrufer.

In diesem Thread wollen wir noch ein bisschen Themen sammeln. Es kann zum Beispiel um Fragen gehen wie:

  • Welcher war dein erster Kinofilm?
  • Mit welchem Film verbindest du besondere Erinnerungen?
  • Welcher Film wird völlig überschätzt?
  • Welchen Filmklassiker hast du noch nie im Leben gesehen?

usw…

Also: Wenn Ihr Ideen und Vorschläge habt, dann her damit.
Wer nicht so gern anrufen möchte, kann auch eine Mail schreiben an info@massengeschmack.tv

1 Like

Persönliche Top 5/Top 10 diverser Themen einstreuen.

Ist es bei allen Mehrteiler so, das der 1. Teil gut ist und jeder weitere Teil immer schlechter wird?

Welche Remakes sind gut geworden und welche hätte man sich sparen können?

Eure Meinung zu verschiedenen Firmen und deren Veröffentlichungen im Bereich Heimkino. Auch bitte die Experten von Schröder Media nicht vergessen :grinning: :smile:

Filme, die euch gefallen - aber den (meisten) Kritikern nicht.

2 Like

Erlebnisse im Kino (diesmal von den Zuschauern). Ich hab da einiges erlebt, einmal endete ein Film fast in einer Schlägerei wegen 2 Arschlöchern.

3 Like

Augenöffnende Dokus

Bei welchem Film/ welchen Filmen hattet ihr vor dem ersten Sehen eine negative Einstellung die sich nach dem Sehen ins Positive verkehrte?

Vorher: „Ach, jetzt muss ich mir diesen Mist ansehen!“
Nachher: „Huch, der war ja richtig klasse!“

Wo sind die persönlichen Grenzen bei Filmen oder anders ausgedrückt: wie gewalttätig dürfen Filme sein?

  1. Filme die zwar Gut oder vielleicht Sehr Gut sind, aber die man kein zweites mal gucken will/braucht.

  2. Filme die Anstrengend zum Ansehen sind, da sie viel Aufmerksamkeit abverlangen.

1 Like

Filme die verwirren z.B. Lost Highway