Pantoffel-TV - Folge 13

Hier kann drüber diskutiert werden! 8)

Hahaha!

Die Buchkritik hat schon fast Loriot-Niveau. Sehr gut, Holger! Wieviele Takes hat die denn gebraucht? Musstest Du nicht extrem das Lachen verkneifen?

Schön Mario endlich wieder zu sehen. Auch wenn nur noch die Hälfte da ist.

Holger brauchte erstaunlich wenig Takes. Er kann es halt!

…und was Mario verliert, landet an meinem Bauch…:frowning:

Ich muss schon sagen: als ich Mario gesehen habe war ich so verblüfft, dass ich die komplette erste Kritik kaum mitbekommen habe.

[B]R.I.P.D.[/B]
Das hat mich neugierig gemacht.

[B]Wir. Geil. Und du so?[/B]
Die Kritik war wirklich gut gemacht. Allerdings habe ich angst wie die Zukunft unserer Gesellschaft aussieht wenn das der Standard sein sollte, was in dem Buch beschrieben wird.

[B]The Call - Leg nicht auf![/B]
Das ist bestimmt nichts für mich

[B]Hannibal - Staffel 1[/B]
Wieso hat mich der Trailer an Dexter erinnert?

[B]Männerwirtschaft - Staffel 2[/B]
Dipadipadi dipadidipadada

[QUOTE=Icetwo;339338]Dipadipadi dipadidipadada[/QUOTE]

Allein dafür könnt ich Dich tagelang in den Arm nehmen…Thanx

:lol:

Das Publikum kapiert das wohl nie mit den klatschen :lol:.

Mir hat die Folge insgesamt ganz gut gefallen, aber ich fand’ die Filmkritiken ein bisschen zu oberflächlich.

“The Call” werd’ ich mir mal besorgen, der sah interessant aus. Aber ich glaube ich hab’ jetzt schon alle guten Szenen im Trailer gesehen :roll:. Ich wäre für eine Trailer-Überspringfunktion. “Hannibal” sah auch interessant aus. “Männerwirtschaft” ist nicht mein Humor und “Citizen Kane” ist glaube auch nichts für mich.

Holgers Buchkritik und Klaus Musikkritik fand’ ich gut. Nils hat es auch gut gemacht, aber das Musikvideo hätte man auch etwas kürzer machen können.

Männerwirtschaft ist aber nen gutes Stichwort.

Es wird wirklich mal Zeit, dass sich eine Frau auf das Sofa verirrt. Sei es im Pantoffel TV Format oder im Livetalk. Das ist schon länger arg einseitig.

Ansonsten eine solide Folge und zu Mario sag ich nur: meinen tiefsten Respekt. Das waren gefühlte 30 KG weniger.

Und Nils: übertreib mal net: so viel wie der Mario „abgelegt“ hat, wirst du so schnell nicht draufbekommen. Oder hast du das vor? :slight_smile:

Diese Folge von Pantoffel-TV hat mir besonders gut gefallen, da die Auswahl der rezensierten Werke für mich diesmal sehr gut gepasst hat. In erster Linie hat es mich natürlich gefreut, Mario wieder wieder in den Runde zu sehen. :slight_smile:

Die Buchkritik war hervorragend gemacht, da man sie generell auf die neue „Lesekultur“ beziehen kann: Lesen ist eben wieder in Mode und das motiviert eben auch viele Klapskallis, die mal eine Minute vor der TV-Kamera waren, ihren geistigen Dünschiss in Buchform abzusondern. Subjektiv hat sich die Zahl dieser Schrottwerke in den letzten paar Jahren massiv erhöht. Selbst von YTITTY, die ich tatsächlich mal lustig fand, gibt es mittlerweile ein Buch. :ugly

Bei „The Call“ ist mir im Trailer ein Fehler aufgefallen, den ich recht lustig finde: In einer kurzen Szene sieht man ein Mobiltelefon. Text auf dem Bildschirm: „No registered SIM“. :mrgreen:

Respekt an Mario! :slight_smile:

War eine gute Folge, besonders die Buchrezension :stuck_out_tongue:

Zu Hannibal gibts aber ein bisschen was zu sagen. Staffel 2 startet schon in 6 Wochen (in den USA) und bei einigen Serien wird schon vor Sendebeginn alles abgedreht. Um die Quoten muss man sich aber wohl recht wenig Sorgen machen. Laut Bryan Fuller (der Showrunner) hat er schon ein Angebot von einem anderen Sender, die die Serie im Fall einer Absetzung übernehmen würden. Und geplant sind da jetzt um die 6 Staffeln, wobei die ersten 3 Staffeln etwas „neues“ erzählen sollen und Staffel 4 soll dann die Verfilmung von Roter Drache sein, Staffel 5 das Schweigen der Lämmer und Staffel 6 dann Hannibal.

Von daher ist der Titel Hannibal für die Serie schon passend. Im Hinblick auf die Zukunft gerät er ja in den Fokus und Will Graham wird irgendwann wohl von der Bildfläche verschwinden :wink:

Soetwas wie die Buchrezension oder Kaukers Auftritt beim letzten mal werten Pantoffel.TV doch ordentlich auf. Schön!

Meinen Respekt an Mario!

Die Folge war wieder toll.

Die Buchkritik war klasse, auch die Schlagerkritik von Klaus Kauker letztes Mal wertet die Sendung wirklich auf.

Einen solchen „Verriss“ sollte eigentlich in jeder Folge drinliegen, wäre einfach echt amüsant, wenn man den literarischen/musikalischen oder filmerischen Dünnpfiff gewisser XYZ-Prominente etwas durch den Kakao zieht.

Am Ende des Jahres kann ja der ganze Berg von angesammelten Werken in einem Schrottwichteln-Wettbewerb verlost werden, ohne Frage zu beantworten und ohne den Gewinn wählen zu können :wink:

Der „Wir. Geil. Und du so?“-Beitrag war extrem gut. Extrem witzig und unterhaltsam und gleichzeitig auch erschreckend, dass sowas als Buch abgedruckt wurde.

Und Mario sind toll aus. :slight_smile:

Klasse Folge!
Lachen musste ich als Nils während der Kritik vom Film Citizen Kane sagte: “Das gabs vorher nie wieder – danach übrigens auch nicht mehr“ :mrgreen: