Neustrukturierung der Foren

Jetzt ist das hier schon wieder merkwürdig. Irgendwie ist alles nicht mehr am richtigen Platz

Schrecklich!!!

Ihr habt ja alles verunstaltet. Vorher war das alles viel übersichtlicher. Man kann doch Musik und Games nicht zusammenwerfen. Klar ist die Besucherrate durch den Delay und alles in den Keller gegangen, aber das heißt ja nicht, dass man das Forum verkleinern muss!

also ich würde mit Unterforen arbeiten

Unterforen wären in der Tat ein guter Kompromiss als alles zusammenzuschmeißen.

Musik, Internet, Radio, Games, Hardware und alles weitere

Bücher sollten in die Beschreibung, vielleicht anstatt Radio. Finde ich irgendwie doppelt gemoppelt, wenn Musik schon dabei steht. Die meisten Radios sind eben auch Musikplattformen, natürlich gibt’s auch Infotainment-Sender, wo die Musik nur eine Nebenrolle spielt, aber trotzdem. Das wird ja wesentlich seltener aufgegriffen als der Literatur-Bereich.

Sicherlich wären Unterforen die elegantere Lösung, aber grundsätzlich finde ich die Kombination von zumindest Spielen und Musik nicht schlecht. Gibt ja auch viele echt tolle Soundtracks zu Spielen, spontan fallen mir da The Last Of Us, Beyond Two Souls, BioShock Infinite oder Dead Space ein.

Ich fühle mich nach wie vor von der Verwendung des generischem Femininum diskriminiert

aufschrei

Finde das grundsätzlich gut. Finde mich sehr gut zurecht, vor allem der Massengeschmack-Bereich ist so viel übersichtlicher. Aber den Mediendschungelbereich find ich merkwürdig, vor allem weil parallel Fernsehen sowie Filme und Serien eigene Bereiche sind. Also die gehören für mich auch zum Mediendschungel, im Gegensatz zu Hardware. Macht doch einen Computerbereich mit Internet, Hardware, Games und einen anderen für sonstige Medien

[QUOTE=ExtraKlaus;332316]Ich fühle mich nach wie vor von der Verwendung des generischem Femininum diskriminiert[/QUOTE]
Mir kommts auch ziemlich dämlich vor. Bin mir allerdings nicht sicher ob hier ernsthaft feministische Absichten dahinterstecken oder das nur so ein moderationsinterner Scherz is

Die ganze Moderation ist ein interner Scherz. :ugly Gerade jetzt, lachen sie irgendwo in den Weiten des [-]Weltalls[/-] Internets über uns.

[QUOTE=Anchantia;332303]Man kann doch Musik und Games nicht zusammenwerfen[/QUOTE]
Wir haben alles zusammengefasst, was sich irgendwie unter Medien einordnen lässt. Das ist wesentlich konsequenter, als Musik und Literatur sowie Fernsehen und Internet zusammenzufassen. So war es ja vorher und erschien mir schon immer ziemlich willkürlich. Und was heißt Verkleinerung? Wurde ja nun nichts ersatzlos gestrichen.

[QUOTE=Caeshijque;332310]Bücher sollten in die Beschreibung, vielleicht anstatt Radio[/QUOTE]
Gute Idee.

Was [I]Das Fernsehen[/I] und [I]Filme und Serien[/I] angeht, so hat sich nur der Name des zweitenUnterforums geändert. Serien wurden auch bisher in [I]DVD/Kino/Video[/I] thematisiert.

“Leben” und “Gesellschaft und Politik” zusammenzupacken macht Sinn. Massengeschmack einen eigenen Bereich zu geben auch.
Die Aufteilung der vielen verschiedenen Medien erscheint mir aber immer noch verbesserungswürdig.

Man könnte z.B. zwischen Medien-Plattformen und “Einzelwerk”-Medien unterschieden.
Also ein Themenbereich “Fernsehen, Kino, Theater, Internet und Radio” und ein Themenbereich “Filme, Serien, Literatur, Musik und Games”.
(Computer und Hardware gehört meiner Meinung nach in den Bereich “Leben, Gesellschaft und Politik”.)

Wobei sich die Frage stellt, über was man beim Thema Kino diskutieren soll, wenn nicht über die Filme.
Also Kino und Theater vielleicht streichen. Ich hab’s der Vollständigkeit halber mit aufgezählt.
Oder Nägel mit vollständigen Köpfen machen und “Museen” und “sonstige Kunst” noch hinzufügen.

Irgendwie brauchen die Seiten seit der Bastelei tierisch lange Ladezeiten, am Browser liegts nicht, ich hab den Cache bereits geleert! :?

Gibt es einen Grund dafür, dass sich dieser Thread explizit an Frauen richtet? Ist ja fast wie bei den veganen Potheads auf der Uni hier.

Da ich eh kaum noch da bin, gebe ich mal für alles meinen Segen. Ihr macht das schon.

[QUOTE=Caeshijque;332310]Musik, Internet, Radio, Games, Hardware und alles weitere

Bücher sollten in die Beschreibung, vielleicht anstatt Radio. Finde ich irgendwie doppelt gemoppelt, wenn Musik schon dabei steht.[/QUOTE]

Guter Punkt. Wir haben das nun geändert.

[QUOTE=Anchantia;332303]Klar ist die Besucherrate durch den Delay und alles in den Keller gegangen, aber das heißt ja nicht, dass man das Forum verkleinern muss![/QUOTE]

Ihr kennt unsere Arbeitsweise. Diese Umstellung wurde schon seit Jahren angestrebt und hat nichts mit der aktuellen Situation zu tun;)

[QUOTE=TV-Dragon;332344]Irgendwie brauchen die Seiten seit der Bastelei tierisch lange Ladezeiten, am Browser liegts nicht, ich hab den Cache bereits geleert! :?[/QUOTE]

Der Hoster wurde heut angegriffen und deswegen waren unsere Server kurzzeitig nur eingeschränkt erreichbar.

Da wir in dem Massengeschmack-Forum mit Präfixen arbeiten, kann man die Threads einzelner Sendungen herausfiltern. Wir arbeiten noch an einer besseren Darstellung der Selektionsmöglichkeiten.

[QUOTE=Doctor Strange;332361]Der Hoster wurde heut angegriffen und deswegen waren unsere Server kurzzeitig nur eingeschränkt erreichbar.[/QUOTE]Das war also der 522 vorhin…

Also ich fand es vorher wesentlich besser!
Das war bisher der seltene Fall, dass mehr (Rubriken) auch wirklich mehr (Übersicht) bedeuteten!

Ja OK, im Moment laden die Seiten wieder normal!

Den Thread “Reform des Livetalks” in Massengeschmack - Ältere Folgen reinzuschieben halte ich für völlig deplaziert.

Das sollte bei Massengeschmack - Allgemeines und Vorschlage rein, denn es ist eine ständige Diskussion über die Form des Livetalks und nicht nur auf alte Folgen bezogen.

Völlig deplaziert? :smiley:

Aber hast prinzipiell natürlich recht und ich habe es in Allgemeines und Vorschläge verschoben.

Ich find´s schlüssig so. Uns muss das hier unbedingt loswerden, wenn ich schon als “liebe Userin” direkt angesprochen werde. 8)

[QUOTE=Scheol;332347]
Da ich eh kaum noch da bin, gebe ich mal für alles meinen Segen. Ihr macht das schon.[/QUOTE]

Für die mittlerweile immer gleichen 20 User die hier regelmässig ein Sermon absondern wird sich schon ein Nenner finden…