Neues Intro.

Ich möchte mal eure Meinung zu einem neuem Intro hören.
Meiner Meinung nach sollten noch einige alte Sequenzen aus dem alten Intro übernommen werden, aber bitte auch ein einige neue Sequenzen, für ein neues Intro.Genung Filmmaterial sollte es ja geben.
Denn ich finde zu einem Jubiläum gehört auch ein Neuanfang - Ein neues Intro. :smt026

:abschalten:

Ich finde das jetztige Intro eigentlich got, so wie es ist und verstehe nicht warum es ein neues geben sollte. Auch wenn du meinst, dass zu einem Jubiläum ein Neuanfang gehört, sehe ich keinen Grund, warum man etwas gutes ersetzen sollte, wenn es doch gut ist und eigentlich keinen Makel hat.

Das alte Intro wurde behalten - zum Glück.
Ich finde das jetzige Intro nämlich makellos und ein neues würde nur wieder eine Umstellung verlangen.
Wer weiß, ob das dann auch genauso gut wie das jetzige sein würde.

Nein, soll schon alles so bleiben.

Hm, man sollte vielleicht immer mal wieder neue Skandälchen reinschneiden, denn teilweise sind die Szenen ja schon über ein Jahr alt. Allerdings sollte da kein Trivialmist auftauchen sondern wirklich nur diese extremen Sachen wie “Sieg Heil!” oder “Arbeit macht frei” sowie “Iesis Po”, oder wie auch immer diese Dame heissen mag.

Komplett ersetzen würde ich es jedenfalls nicht.

Ich würde auch sagen, dass ein sofortiger, plötzlicher Wechsel zu einem anderen Intro nicht so gut wäre. Dann lieber ab und zu mal eine Szene austauschen (wie AndreR es vorgeschlagen hat).
Die Musik würde ich auf jeden Fall lassen.

Die Musik ist sehr prägnant und gut. Sollte man auf keinen Fall ändern. Ein wenig kürzer könnte es für meinen Geschmack jedoch sein! Neuere Szenen könnten auch nicht schaden, der grundsätzliche Stil des Intros sollte aber beibehalten werden. :slight_smile:

Ich finde das Intro in Ordnung. Es soll so bleiben wie es ist.
Wenn es schon geändert werden soll, dann nur indem man ein paar neuen Szenen reinsetzt.

Ich fand die Musik von alten irgendwie super :smiley:

Ich finde das Intro zu lang. Da die Folgen jetzt kürzer sind, dafür aber öfter erscheinen sollte das Intro meiner Meinung nach 15 Sekunden nicht überschreiten.

Ich halte das Intro ebenfalls für zu lang. Ich würde aber auch neue Clips einsetzen.
Von der Struktur sollte sich natürlich nichts ändern, aber so, wie es jetzt ist, ist es zu lang…

Ich würd es auch ein wenig kürzer machen. Aber das alte ist imo keineswegs schlecht und kann von mir aus auch bleiben.

Hey ich hab auf youtube ein kleines (alternatives) intro zu fernsehkritik tv hochgeladen. (Ich habs dem Kritiker zuerst per mail geschickt, er fands zwar lustig aber nicht besser als das aktuelle :smiley: ). Ich finde das jetzige Intro nach wie vor geeignet.
falls es euch doch intressiert:
http://www.youtube.com/watch?v=1efV_qi1Ry4

PS: !CF hat bereits n comment abgegeben :smt023

Ach du bist das

Ich stelle mir das neue Intro komplett anders vor, denn ich mag nach wie vor das jetztige nicht. Tonlücken und zuviel Farbe.
Mit dem Studio kann man doch bestimmt was entwickeln… Beam dich per Bluebox in die TV Welt und vernichte sie. :smt023

Jaaa ich bin das :mrgreen:

ja ich denke mit dem neuen studio müsste (vor allem mit bluebox) so was „kuhles“ drinliegen. Aba wie gesagt ich find das aktuelle intro eig geeignet, ja die veralteten ausschnitte kann man kritisieren… :roll:

Ich finde das Intro gut wie es ist.
Ein Intro sollte meiner Meinung nach auch nicht unnötig oft wenn überhaupt gewechselt werden, nach einiger Zeit gehört es halt einfach dazu und hat seinen Wiedererkennungswert.

Also:
Für Isis Po! :mrgreen:

Ich finde wenn man das Intro ein wenig kürzen würde wäre das vollkommen ausreichend denn an sich ist das Intro sehr gut gemacht.

So ähnlich wie kalkofes Mattscheibe, aber nicht genauso,das fänd ich gut.
Das passt zwar jetzt nicht zum Thema aber : „Seit wann ist eigentlich Werbung für Fernsehkritik.TV in der Broschüre der 4.Season von kalkofes Mattscheibe [Hartz-IV Edition]?“

Das passt zwar jetzt nicht zum Thema aber : „Seit wann ist eigentlich Werbung für Fernsehkritik.TV in der Broschüre der 4.Season von kalkofes Mattscheibe [Hartz-IV Edition]?“

Das ist doch ein Heftchen von „Turbine Medien“, dort werden noch DVDs angespreist die von dieser Firma angeboten werden. Und die Fk.TV-DVD wird nunmal von „Turbine Medien“ produziert :wink:

So ähnlich wie kalkofes Mattscheibe, aber nicht genauso,das fänd ich gut.

Ich stelle mir die Idee von !CF eher so vor wie es beim Angry Video Game Nerd manchmal ist, dass es richtig zerstört wird. Z.B. könnten so TV-Ausschnitte in kleinen Kästchen vorbeifliegen und der FK tritt die dann kaputt, wobei ich sowieso eher dafür bin das jetztige Intro zu behalten und höchstens kürzer zu machen.

Z.B. könnten so TV-Ausschnitte in kleinen Kästchen vorbeifliegen und der FK tritt die dann kaputt

Da wiederum fände ich zu trashig und irgendwie unpassend zu der Sendung.