Massengeschmack.TV Shop

Neues Abomodell

@Icetwo

Keine Ahnung. Ich hab mal was von 2% gehört. Kann bei Mikrotransaktionen aber auch 0€ oder eine Pauschale sein. Mobil zu googeln ist aber immer doof.

[QUOTE=Icetwo;431144]Weißt du zufällig wie viel davon Paypal haben will?[/QUOTE]
0,35 € + 1,9 %

Das macht bei 1,50 € ca. 0,37 €.
Beleibt für Holger 1,13 €

Bei 0.99 € wären dass ca. 0,36 €
Bliebe für Holger 0,63 €

Ich denke, 1 Euro Einnahmen für eine Folge ist vertretbar. Und der Preis von knapp 1,50€ stellt keine große Hürde da, da er nicht abstrakt, sondern eher üblich ist.

Ich kann mit dem neuen Abomodell leben, auch wenn ich nur FKTV und Netzprediger regelmäßig gucke. Ist natürlich ne Preiserhöhung, aber wenn dadurch das Projekt weiterlaufen kann, dann gerne.

und so ein Geschäft lehnt er ab? 1,49 für eine Einzelfolge wäre der Perfekte preis. Man verdient mehr als im Abo, gleichzeitig lohnt es sich eigentlich nicht folgen einzeln zu kaufen, und trotzdem wird ein Neukunde oder jemand der gelegentlich mal was sehen will davon nicht Abgeschreckt. Besser wäre allerdings 99 Cent, so aus psychologischer sicht

Ich persönlich glaube (!), dass es auf die 50 Cent nicht ankommt. Ein starkes Motiv für einen Kauf ist es ja, effizient zu kaufen. 1.49€ sind jetzt kein Betrag, der existenzielle Überlegungen provoziert. Und es gibt ja immer noch den Eindruck, dass Qualität Geld kostet.

Dem gegenüber steht, dass jemand für ein Budget von 2€ in zwei Formate schauen könnte und das psychologisch weniger zwickt, als 3€.

Gibt es halt ein Für und Wider.

[QUOTE=DeeperSight;431155]
Gibt es halt ein Für und Wider.[/QUOTE]

Das einzige Wider, was es gibt, ist der Aufwand, den es macht, den einzelnen Verkauf aufrecht zu erhalten. Wie hoch der ist, weiß ich nicht.

Ich wäre auch mit 1,99 pro Folge noch zufrieden. Das hat den “Ist ja noch unter 2 Euro”-Effekt und für gute Musiktitel bezahlt man auch so viel.

Aber vielleicht gehöre ich auch nicht mehr zum Massengeschmack als Nicht-Vollabonnent.

@TomK

Ja, klar.
Ich meinte auch das Für und Wider in Bezug auf die Preishöhe.
Dass man den Einzelkauf nicht abschaffen sollte… da bin ich bei jedem, der das so sieht.

[QUOTE=schmatzler;431169]Ich wäre auch mit 1,99 pro Folge noch zufrieden. Das hat den “Ist ja noch unter 2 Euro”-Effekt und für gute Musiktitel bezahlt man auch so viel.[/QUOTE]

Angesichts des Preises, den man für Musiktitel auf iTunes oder Amazon ausgibt (meistens etwa 1.29 pro Titel) würde ich sogar sagen, dass man noch weiter raufgehen kann (1.30 € für ein dreiminütiges Lied, aber nur 2 € für ein einstündiges Video?). Auch für Musikvideos auf iTunes zahlt man ja schon mehr als 2 €, und da gibt es anscheinend auch genug Leute, die willens sind, solche Summen auszugeben.

Damit hätte ich auch kein Problem. Selbst 4,99 sind besser als gar keine Möglichkeit des Einzelkaufs anzubieten.

Aber der Drops ist jetzt gelutscht, Holgi hat ja schon vor dieser Änderung deutlich gemacht was er vom EK hält, nämlich nichts. :wink:

Man muss aber auch mal begreifen, dass man beim neuen Modell nicht für Formate zahlt, sondern für den uneingeschränkten Zugang zum Portal und wenn deine Kosten-/Nutzen-Rechnung nicht aufgeht, dann musste eben FKTV-Free-User werden.

Ich mein, bei Netflix finden wohl auch die meisten Abonnenten den überwiegenden Teil der Inhalte uninteressant, daher gibt es ja dort so ein breites Programm :wink:

Ich denke, man sollte nicht zu hoch gehen. Es gibt eine Schwelle, bei der man das Gefühl hat, die Katze im Sack zu kaufen.
Aber wie schmatzler schon sagt… das ist nur noch hypothetisch.

[QUOTE=Naked Snake;431175]Man muss aber auch mal begreifen, dass man beim neuen Modell nicht für Formate zahlt, sondern für den uneingeschränkten Zugang zum Portal und wenn deine Kosten-/Nutzen-Rechnung nicht aufgeht, dann musste eben FKTV-Free-User werden.[/QUOTE]
Die Argumentation hilft nicht. Wenn viele Leute diesen Schritt ergreifen, brechen Holger einige Einnahmen weg. Ob das ganze System funktioniert, wird die Zeit zeigen.

[QUOTE=chumbalum;431188]Die Argumentation hilft nicht. Wenn viele Leute diesen Schritt ergreifen, brechen Holger einige Einnahmen weg. Ob das ganze System funktioniert, wird die Zeit zeigen.[/QUOTE]

Aber das Argument, dass sich für einen Einzelfolgenkäufer das Monatsabo von 7 (!) Euro nicht lohnt, finde ich schon hart.

Ich meine 7 Euro hatte ich sogar zu meinen Hartz-IV-Tagen übrig.

Ist dir deine Freizeitgestaltung so wenig wert, dass es schon bei 7 Euro monatlich ausklinkt?

Gruß Ronny

[QUOTE=rldml;431193]Ich meine 7 Euro hatte ich sogar zu meinen Hartz-IV-Tagen übrig.[/QUOTE]

Darum geht es doch gar nicht. Sicher sind 7 Euro nicht viel. Aber ich schaue nur Sakura und FKTV - letzteres gibt es gratis.

Ich zahle also quasi für eine Folge Sakura dann 7 Euro. Ist schon ein bisschen happig.

Seit wann hast du dich eigentlich vom Netzprediger verabschiedet? schmatzler und Netzprediger waren für mich immer eine untrennbare Einheit. :wink:

Als ob ich die Sendung durch meine dummen Chatkommentare so sehr bereichert habe. :ugly

Die vorletzte hatte ich mir noch als Einzelkauf besorgt.

[QUOTE=schmatzler;431199]Als ob ich die Sendung durch meine dummen Chatkommentare so sehr bereichert habe. :ugly

Die vorletzte hatte ich mir noch als Einzelkauf besorgt.[/QUOTE]

Das mit den Chat-Kommentaren kann ich nicht beurteilen, ich erinnere mich aber noch an eine Zeit (vor >1 Monat), wo du den Netzprediger immer gerade zu hoch gelobt hast.

Bzgl. Preismodell: ich traue mich gar nicht mehr, irgendwas darüber zu sagen, das Ding wurde schon sooft geändert, es soll halt insofern funktionieren, als dass MG sich zumindest selbst ernähren kann.

Wenn du FKTV trotzdem weiter siehst, dann kannst du es ja auch so betrachten, dass du mit den 7€ erstens das unterstützt, und zweitens Sakura bekommst, dann hättest du schon einmal 3 Folgen pro Monat (und ja, ich weiß 2 davon bekommst du auch so)

Ich nicht! Ich hatte damals nen Link zu einer Folge bekommen, dessen Inhalt mich sehr interessierte und ich musste bei dem Einzelkauf schon lange überlegen, ob ich das jetzt mache. Ich glaube das waren 1,99€ damals? Kann das sein? Jedenfalls hatte ich mich sogar danach geärgert, weil ich inhaltlich enttäuscht war. (In diesem konkreten Fall, sonst eher selten :wink: ) 7€ wären für mich auf jeden Fall garnicht in Frage gekommen. Jemand der nichtmal FKTV oder sonstwas von MG kennt, hat da bestimmt noch mehr mit Überwindung zu kämpfen.