Massengeschmack-TV Shop

Neuausrichtung vom Netzprediger

Liebe Abonennten (schreibt man das so?),

durch das viele Feedback konnte ich in den letzten Tagen einiges an Gedankenkraft investieren, um das Format an eure Wünsche und euer Feedback anzupassen.

Eine Vorschau:

//youtu.be/HSYaJJrAkos

Ganz besonders freuen wir uns, MadeMyDay und Faktastisch als Autoren für Gastbeiträge verschiedener Themen gewonnen zu haben.
Näheres bald!

“und Nero?” :smiley:

[QUOTE=Adam;446482]Liebe Abonennten (schreibt man das so?)[/QUOTE]

Nein :ugly

[QUOTE=Adam;446482]durch das viele Feedback konnte ich in den letzten Tagen einiges an Gedankenkraft investieren, um das Format an eure Wünsche und euer Feedback anzupassen. [/QUOTE]
Man merkt halt doch, dass du bei Massengeschmack der CRM-Experte bist und ich begrüße stellvertretend für die Community deine Brand-Polishing-Vorhaben. Aus der Perspektive des Target Audience kann ich das greenlighten. Added Value ist immer gut - vor allem wie in diesem Fall als custom driven Crowd-Kompetenz! Die Viewability deiner Sendung ist inzwischen ausgesprochen unique.
Eine Frage, die du dir zu deinem neuen Konzept vielleicht stellen solltest: Arbeitest du ergebnisorientiert und geht es noch besser als gut? Ist eine Medianisierung des Audience ein längerfristiges Goal mit einer ausgeprägten Viewtoleranz?
Ich würde mir jedenfalls einen medienäquivalenten Netzprediger mit stärker ausgeprägten zielgruppenorientierten Schnittstellen wünschen, eventuell unterstützt von gezielten Hashtag- und Linkbait-Kampagnen, Challenges, Crossmedia-Marketing und Native Advertising. Dann wird das auch etwas mit der Conversion Rate von MG.

du sprichst in deinem Aprilscherz von anderen Aprilscherzen, das ist ganz schön clever .
:mrgreen: