Nervige "Promis"

Wie ich schon schrieb…jegliches Interesse,sei es nun negativ oder positiv sollte unterbleiben…alles andere ist nur Öl auf die Lampe der Beachtung!

wenn du ehrlich bist, passiert doch genau das.

es gibt einen kleinen elitären Kreis von Promis oder jene die sich als solche sehen, und vielfach mehr Leute, über die gar nicht berichtet wird.
Jetzt stell dir mal vor, wieviele Promis unter denen sind, die mal was waren, aber über die keine Sau mehr redet.

da gibts mehr als genug.
Musst nur mal deine eigene Kindheit durchgehen, wer damals so in war.

und wenn man über die einen nix sagt, werden sie vergessen, das is richtig, aber das heißt nich, das wir vor taffs und anderen schmiergazetten verschont bleiben.
Schließlich wird sich neues Promivolk rangezüchtet, das den leeren Platz einnimmt…
es ist ein ewiger Kreislauf, erst Zucker in den Arsch blasen, dann medial wie einen gemästeten Truthhahn ausschlachten - eben Turkey shoot…
so wies in der Branche gang und gäbe ist…

das ganze kannste aber nicht aufhalten, denn egal wie sehr du dich diesem ganzen Möchtegern Wichtigkeitsgetue entziehst, du schnappst doch irgendwo was auf, und wenns nur irgend so ne dumme Fresse auf irgend so nem verf… 100 x 200 Meter Werbeplakat ist…

wenn du ehrlich bist, passiert doch genau das…

Leider eben nicht richtig und konsequent.

wieviele Promis unter denen sind, die mal was waren, aber über die keine Sau mehr redet…und wenn man über die einen nix sagt, werden sie vergessen, das is richtig,

Richtig…was meine Meinung ja bestätigt.

aber das heißt nich, das wir vor taffs und anderen schmiergazetten verschont bleiben.,

Natürlich…mit dem verschwinden dieser Gestalten entziehst du solchen Angriffen auf das Gemeinwohl doch den Boden…denn vom Bekanntheitsgrad dieser leben doch RTL und Co…

das ganze kannste aber nicht aufhalten,.,

Leider

und wenns nur irgend so ne dumme Fresse auf irgend so nem verf… 100 x 200 Meter Werbeplakat ist…

Korrekt…und genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen…die einen glotzen hin(völlig egal ob sie es gut finden oder sich drüber aufregen) Und die anderen ignorieren es konsequent. Zu letzteren zähle ich mich. Hier kommen mir 21 Jahre DDR auch gut gelegen…dort hat man gelernt,nicht jedem Schwachsinn aufzusitzen,im Gegenteil,man lernte abzuwägen und zu differnzieren was gut und was schlecht für einen war.
Doch das sind Sachen,die der heutigen,verblödeten Mediengesellschaft fremd sind und deshalb funktioniert es eben nicht. Weil die Generation die jetzt kommt mit Plattenspieler und Büchern nicht umgehen kann,weil ihnen sofort LANGWEILIG ist wenn sie nicht rund um die Uhr bespasst werden…
Ich freu mich auf den Tag,wo es zusammenbrechen wird…dann werden wieder die zu Ehren kommen,die nicht vor einer geschlossenen Konservendose verhungern werden weil der Strom für den Öffner nicht mehr aus der Dose kommt…

ich bin für den käse auch nich empfänglich, allgemein Werbung geht mir so ziemlich am Allerwertesten vorbei, weils mir einfach zu penetrant, zu viel, zu unkreativ ist.
da ich mich eh auf andere Sachen konzentrieren muss wenn ich draußen bin, nämlich Orientierung, wo will ich hin hier kann ich lang, da renn ich nirgends dagegen usw… is mir viel wichtiger als mich von irgend nem Tittenplakat ablenken zu lassen und mich dann mit ner Beule am Kopf wiederzufinden, weil ich gegen ne Laterne oder Briefkasten gelaufen bin.

Sehbehindert sein hat halt doch seine Vorteile in gewisser Weise, man ist blind für die vielen nervigen Botschaften der Werbung… und nimmt nur das wahr was man wahrnehmen will oder als nützlich erachtet.
ich bin auch inner DDR aufgewachsen und weiß wovon du redest, ich bin auch sehr kritisch eingestellt was generell Konsumverhalten usw. angeht.

ich bin für den käse auch nich empfänglich.

Das ehrt dich,allerdings gehörst du da zu deinem Glück,aber eben zum Unglück der ganzen Gesellschaft zu einer Gruppe,die so verschwindend klein ist,das sie nicht relevant ist und ignoriert wird. Leider…

Also ich schalte Werbung jeglicher Art sofort aus, ob mit Promis oder ohne. Die mit Promis sind ja oft die schlimmsten, vor allem die mit diesem ekelhaften Mario Barth.

Gerade bei dieser Media-Markt Werbung mit Barth zum Beispiel:
Welche Menschen lassen sich durch sowas zum Einkaufen bewegen ? Wird mir wohl ein Rätsel bleiben :smt011

Also ich schalte Werbung jeglicher Art sofort aus, ob mit Promis oder ohne.

Das ehrt dich.

Die mit Promis sind ja oft die schlimmsten.

Ich hab mir angewöhnt nicht zu unterscheiden…abgesehen Werbung von kleinen Firmen,die ihre Leistungspalette bekanntmachen,Klappern gehört nunmal zum Handwerk.,

vor allem die mit diesem ekelhaften Mario Barth…

Kein Comment…sonst bin ich dran wenn er das lesen sollte :frowning:

Welche Menschen lassen sich durch sowas zum Einkaufen bewegen ? Wird mir wohl ein Rätsel bleiben :smt011

Dieselben debilen Gestalten(Menschen mag man sie ja nun nicht nennen wollen) die in seiner „Show“ sitzen und sich die Schenkel klopfen,wenn ein durchgeknallter Preusse mit 90° Körperhaltung über eine Bühne stürzt und unablässig die Worte Icke,Freundin,Klassiker und Schuhekoooof brüllt.
Es ist schon erschreckend,wie tief diese einst kluge Nation gesunken ist und fröhlich brüllend weitersinkt.

Sonja Kraus
Mario Barth

Ein gutes Paar, oder ? :smt024

Und zu guter Letzt:
Sido

Naja von Promi kann man nicht reden aber Daniela Katzenberger oder wie die heißt geht mir richtig auf die Nerven.

Naja von Promi kann man nicht reden aber Daniela Katzenberger oder wie die heißt geht mir richtig auf die Nerven.

möchtegern Promi
ist ja noch schlimmer

Auch auf die Gefahr hin mich im WM Jahr unbeliebt zu machen: Diese ganzen Fußballer-Fratzen. Meiner Ansicht nach überbezahlte Hampelmänner die für nix tun zu viel Geld verdienen und unverdienter Weise zu HElden gemacht werden, die sie eigentlich gar nicht sind.

Ich werd mich wohl wieder dieses Jahr maßlos über den ganzen Mist aufregen, mach ich ja jetzt schon…

ich muss dir uneingeschränkt zustimmen.
genauso wie Formel 1 Fahrer, die vorrangig die Umwelt schädigen und im Kreis fahren…

Mir graust es schon wieder vor dem WM Wahn…

Ich freu mich besonders, weil ich den ganzen Tag VIELE GROßE Fernseher um mich habe und das den ganzen Tag laufen wird… :smt022

Da gerade Karneval ist…

Willibert Pauels. Katzbuckeliger Oma-Humor, der den Herrn Bürgermeister in der Prunksitzung am Popo kitzelt. Klein Erna und Lieber Herrgott-Witze ohne Pointe. Und dem Kasper wird auf West 3 auch noch pausenlos ein Podium geboten.

Wolfgang Reich. Schlechtsitzendes Sakko, schlechtsitzende Jackettkronen und schlechtsitzender Fiffi sind die Grundzutaten, die garniert werden mit Schwänken über Frau Zupfmich und Herrn Piephahn, die er wahrscheinlich im nahegelegenen Neanderthal von den Klowänden abgeschrieben hat. Bwuah! :ugly