Nervige Köder Emails

Hallo liebe Community,

ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen. Es ist so, ich bekomme seit paar Tagen seltsame Lock-Emails, wo ich angeblich kostenlos was bekomme.
Gestern war es ein Ipod von Apple, heute ein 52 Zoll LED Fernseher von Phillips.
Jetzt denkt jeder, na und einfach ignorieren und löschen, dass hab ich auch gemacht. In der Mail ist ein Link enthalten, über den man die “kostenlose” Ware anfordern könne. Allerdings der Grund warum ich hier einen Thread öffne…

In der Mail ist ein Link enthalten, wie ich den “Newsletter”, den ich nie angefordert habe wieder abbestellen kann. Dieser Link beinhaltet dieselbe komische Domain. :evil:

Ich hänge mal die Mail an, aber mache den link unkenntlich so das er keinem Schaden kann.

Herzlichen Glückwunsch ,

Sie erhalten einen neuen 52 Zoll LED Fernseher von Philips
kostenlos!

xxxx:xxnl.jdl3.xxx/k-4xx0-xxxxx40xx.xxx

Der Fernseher kostet Sie garantiert gar nichts und ist für
Sie persönlich reserviert!

Es handelt sich um kein Gewinnspiel, sondern um ein echtes
Versprechen, was Sie erhalten.

Das Gerät ist für Sie wirklich G R A T I S und versandbereit!

xxxx:xxnl.jdl3.xxx/k-4xx0-xxxxx40xx.xxx


Hinweise:
Diese eMail wurde versendet an: vulgor-nexx-web@web.de.
Sie erhalten diese eMail, weil Sie bei Ihrer Teilnahme an einem
Dienst im Internet dem Empfang von
Nachrichten aus unserem Hause zugestimmt haben. Sollten Sie in der
Zwischenzeit Ihre Meinung geändert haben, beachten Sie bitte die
Abmeldemöglichkeit am Ende dieser eMail!
Bitte antworten Sie nicht auf diese Email. Es erfolgt keine
Zustellung!
Abmeldung:
Zum Abmelden von diesem Newsletter klicken Sie bitte
xxxx:xxnl.jdl3.xxx/x/?i=186xx563xx&e=xxxxxx-xxxx-xxx%40xxxxxx&c=82xxxx01x

Ich werd diese nervige Mail nicht los, das ist schon die dritte in drei Tagen. :evil: :evil: Kann mir vielleicht jemand sagen, ob er auch solche Mails bekommt und vielleicht jemand weiss, wie ich die loswerde? Auf den Link klicken möchte ich nicht unbedingt, befürchte ein Virus oder Trojaner dahinter. Und immer dieses nl.jdl3.

Hoffe mir kann da jemand helfen.

Viele Grüße:

Vexxus

Auf den Link klicken möchte ich nicht unbedingt, befürchte ein Virus oder Trojaner dahinter.

Gib mir mal den Link per PN, dann klick ich mal drauf und sag dir, was passiert.

Hey Aero,

hast irgendwie eine Super Firewall, oder wie kommt es das da so einfach draufklickst? oO

Ich hab die Mail vor ca. 40 Minuten gelöscht. Aber gehe davon aus, dass ich in nächster Zeit wieder eine bekomme. -.-" Werd Dir dann per PN den Link geben.

Danke für Deine schnelle Antwort.

Ich hätte den Link in einer virtuellen Maschine unter BeOS oder Solaris geöffnet. :wink:

Ich habe auch erst so eine ähnliche Mail bekommen, die aber gleich im Spamordner war.
Absender: “Mahnung” (mahnungusyje@t-online.de)
Betreff: Dringend
Priorität: hoch

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie wurden von einen Freund bei unserem Online Casino angemeldet.
Ihr Freund hat für Sie 15 Euro eingezahlt und gewonnen.
Bitte holen Sie ihr Geld Gewinn über 136,52 Euro ab. Danke

!!! Casino Jackpot 2.500.000 Euro !!!

Hier sind ihre Zugangsdaten:


Ihr User Name: cyberstar-2667278

Ihr Passwort: Tioteoitlg


Ahttp://goldvegas24.com/Casino-Eingang.exe

( Bitte Hier die Software kostenlos Downloaden )


( Ihre Zugangsdaten werden nach 24 Std. aus Sicherheitsgründen
gesperrt. Sie müssen sich dann mit den gleichen Daten
nocheinmal kostenlos anmelden. Ihr Gewinn bleibt auf ihren Konto bestehen
!! )

Ihre IP Adresse wurde bei der Anmeldung gespeichert.

Ihre IP: 217.136.112.153
Uhrzeit: 21:47 Uhr

Auf ihren Spielerkonto sind aktuell:

Betrag: 136,52 Euro

Letzte Kontobewegung: Gestern um 21:47 Uhr.


Sie können ihr Gewinn einfach und direkt auszahlen lassen.
Downloaden und Starten Sie einfach kostenlos die Casino Software.
Sie können dann sofort über ihr Geld verfügen und auszahlen lassen.

Ahttp://goldvegas24.com/Casino-Eingang.exe


Unser Online Casino hat ein Gütesiegel vom
Computer Bild und ist Testsieger von 2010.

Einfach mal kostenlos und unverbindlich Testen.

Jackpot: 2.454.233 Euro

Über 100 Spiele alle in Deutsch.

24 Std. Gewinn Auszahlung Weltweit.

Multiplayer Spiele.

Ahttp://goldvegas24.com

Ahttp://goldvegas24.com/Casino-Eingang.exe

( Bitte Hier die Software kostenlos Downloaden )

Vielen Dank und Viel Glück

Ihr Lucky Casino Team

John Smith
( Casino Manager )


Newsletter Abmelden ? Ganz einfach hier:

Ahttp://goldvegas24.com/abmelden.htm

oder per Email.

Aabmelden@goldvegas24.com

24 Std. KUNDENDIENST

Deutschland: 0800-1813-7801
Österreich: 0800-0051-561
Schweiz: 0800-0017-321

Vor die Links habe ich vorsichtshalber ein großes A gesetzt, damit nicht aus Versehen jemand draufklickt.

Solange man Java, ActiveX und Konsorten nicht zulässt sondern blockiert/deaktiviert sollte nix passieren können und aus ner VM kommt sowieso bisher keine Schadsoftware raus.

Was ich schon alles die wochen gewonnen habe…
Die grarage ist voller Autos,ich kann mir mit laptops den arsch abwischen,soviele sind das.
Ab in den Spamordner,mehr kann man nicht tun.
Ich hab übrigens versucht mich abzumelden,und siehe da,es kamen noch mehr Mails.

Oh, oh, oh, natürlich. Hinter dem Link scheint doch eine .exe zu stehen. Da nützt es dir recht wenig, wenn du JavaScript u.ä. (nicht Java) deaktivierst. Du bekommst die Standard-Download-Sicherheitsfrage und kannst dir die (ev. schädliche) Datei runterladen.

Ignorieren, dauerhaft als Spam markieren, gut ist. Alles andere ist vergebene Liebesmüh (es sei denn, du möchtest dich aus beruflichen oder ideologischen Gründen mit den Themen Spam, Schadsoftware, betrügerisches Onlinemarketing und Co. auseinandersetzen).

Einzig wahre Lösung:
Domain in Spamfilter eintragen und gut ist.

Der “link” unter dem man den Newsletter abbestellen kann ist i.d.R. nichts anderes, als eine Bestätigung. Soll heissen: Wer druffklickt hat die Mail bekommen und demzufolge ist die Emailaddi verifiziert —> Spam = volle Kraft voraus.

Der “link” unter dem man den Newsletter abbestellen kann ist i.d.R. nichts anderes, als eine Bestätigung. Soll heissen: Wer druffklickt hat die Mail bekommen und demzufolge ist die Emailaddi verifiziert —> Spam = volle Kraft voraus.

Ja, so ist es. Und es geht sogar noch ein wenig weiter. Ob eine Mail empfangen wurde kann man (mehr oder weniger zuverlässig) auch mit Hilfe einer mitgeschicken Grafik überprüfen. Wer auf den Abmeldelink klickt hat die Mail aber nicht nur geöffnet, sondern auch wahrscheinlich gelesen - sogar bis zum Schluss. Denn da steht der Abmeldelink in der Regel. Und wer eine Mail bis zum Ende liest und anschließend auch noch irgendwie aktiv wird (durch klicken auf einen vermeintlichen Abmeldelink), der ist auch empfänglich für weitere Werbe- und Spammails.
Und dann heisst´s, wie Isegrimm richtig sagt: volle Kraft voraus

Oh, oh, oh, natürlich. Hinter dem Link scheint doch eine .exe zu stehen. Da nützt es dir recht wenig, wenn du JavaScript u.ä. (nicht Java) deaktivierst. Du bekommst die Standard-Download-Sicherheitsfrage und kannst dir die (ev. schädliche) Datei runterladen.

Ja, natürlich, gegen Userdummheit nutzt die beste Konfiguration nix! Aber darum ging es garnicht!
Es ging lediglich darum dass, entsprechende Systemkonfigurationen vorrausgesetzt, das Klicken eines Links allein nicht zur Installation von Schadsoftware führt!

Na hört sich ja lustig an, dass man nochmehr Spam bekommt, wenn man sich “abmeldet”.
Schaue eben in meinem Postfach da und siehe da, wie prophezeit die nächste Spam Mail.

Hab ich diesmal ein Auto oder gar ein Haus gewonnen? Nö noch besser, hab eine Pivate Nachricht von Mogli76 und könne sie gleich einsehen, wenn ich auf einen Link klicke, der mich direkt ins Dschungelbuch bringt. :roll:

Auch ein “Abmeldelink” ist vorhanden, diesmal aber von einer anderen Domain, die sich hkk4 nennt.

Das ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Und bei web.de ist es im Spamfilter, bekommen tu ich die dennoch…
Aero ich schick dir mal ne PN mit dem link…

Auf irgenwelchen Mistmails irgendwas anzuklicken ist wie schon gesagt wurde der Spamfülle eher noch zuträglich.
Ein ähnliches, wenn auch gefählicheres, Prinzip gibt es bei den bekannen 1-Cent-Überweisungen. Hier braucht man nicht mal selbst was zu „bestätigen“. :expressionless:

Ich hab eine Einladung zur WoW: Cataclysm beta gekriegt :>
Yey schon die 1337igste.
Vor kurzem wollte mir auch einer 10 Millionen überweisen oder sowas.
Was passiert eigentlich, wen man so dumm ist sich bei so einem Angebot zu melden ?

/ignore … ist eben so, das Problem vom Spam ist doch schon so alt.
…Leider

Der Spam ist inzwischen immer schlimmer geworden. Erhalte inzwischen täglich welche, öfter auch gleich zwei Stück auf einmal, obwohl ich nie was angeklickt habe. Scheint so, als ob die einen so fertig machen, bis man aus Verzweiflung auf den Abmeldelink klickt. :roll:

@Cola_Colin: Nichts, oder denkst bekommst das Geld wirklich? Entweder bekommst Spam, oder ne Rechnung… :evil:

Dem Mail-Programm erklären, dass das pfui-ih-bäh zeug ist, und dann schmeißt es das ganz allein weg :wink: