N24 Dokus mit "passender" Werbung

Heute sah ich auf N24 die Doku “Absturz in die Everglades”.

[spoiler]Am 11. Mai 1996 brach im Laderaum eines US-Passagierflugzeugs über den Everglades ein Feuer aus. Der Pilot der DC-9 verlor die Kontrolle über die Maschine und Flug Nr. 592 stürzte wie ein Stein in das unwegsame Sumpfgebiet. Alle 110 Insassen kamen ums Leben, das Flugzeug bzw. dessen Wrackteile versanken im Morast. Nie zuvor hatten die Ermittler eine solche Puzzle-Arbeit zu leisten; als Unglücksursache wurden falsch verstaute Sauerstoffkanister ausgemacht, die sich entzündeten …[/spoiler].

Es ging um den Absturz einer amerikanischen Billig-Airline. Wobei diese Tatsache im Zusammenhang mit der Absturzursache mehrmals erwähnt wurde.
In einen der Werbebocks kam dann als erstes ein Spot eines Flugreisen-Billiganbieters :lol:
Das nenn ich mal innovative Werbung :lol:

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, ein ähnlicher Vorfall wäre in Folge 21 in “kurz kommentiert” vorgekommen.

Genau, darum hats mich ja gewundert sowas nochmals zu sehen.
In Folge 21 gings um die Notladung eines Flugzeug auf den Hudson River in New York.
Da mag wohl jemand bei N24 keine Flugreisen :lol:

Naja das geht ja noch, aber mir fallen bei N24 immer mehr Macken auf.
Entweder es wird der falsche beitrag eingespielt oder der Beitrag wird gar nicht eingespielt und die nachrichtensprecher hocken da nur doof rum. Oft sind auch im ticker Fehler oder die haben völlig inkompetente “Wetterfeen” also mit dem Aufnahmeleiter oder wer für so was verantwortlich ist würde ich gern mal ein wörtchen reden.

Ohja, da schließe ich mich dir an LaMuerta. :smiley:
Ich schaue jeden Morgen N24 und finde es immer wieder köstlich, wie inkompentent einige der Leute hinter der Kamera sein müssen teilweise. Ein oder zwei Mal eine Panne ist zu verzeihen, aber N24 schießt den Vogel von der Leine. :smt005

Ohja, da schließe ich mich dir an LaMuerta.
Ich schaue jeden Morgen N24 und finde es immer wieder köstlich, wie inkompentent einige der Leute hinter der Kamera sein müssen teilweise. Ein oder zwei Mal eine Panne ist zu verzeihen, aber N24 schießt den Vogel von der Leine.

heute morgen dachte ich ja auch ich spinne… da berichten die doch tatsächlich 10 Minuten darüber das boris becker seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht hat.
ich glaube ich such mir einen anderen Sender um morgens Nachrichten zu sehen!

Gute Idee… gehört ja zum ProSiebenSat.1 Media AG, da kann es nichts gutes sein…

Würde eher auf EinsExtra umsteigen, leider kommen ab 9 Uhr durchgehend Nachrichten

Na ja, bei N24, NTV, Pro Sieben(v.a. Galileo), sind die Dokumentationen doch meistens schon für sich alleine gesehen 45-60 minütige Werbesendungen!
Bei NTV habe ich mal so eine „Doku“ über die Geschichte des Biers gesehen…die Sendung war im Prinzip eine Dauerwerbesendung für die Amerikanische Budweiser Brauerei! Über die Geschichte des Gerstensaftes wurde bis auf ein paar Sätze am Anfang rein garnichts erklärt. Es ging einzig und allein um den einzigartigen Geschmack von Budweiser Bier und die supermodere Fabrik(Brauerei kann und will ich es nicht nennen :smiley: ) in der es hergestellt wird.

Genauso sieht es bei vielen anderen vermeintlichen Doku´s aus die ich auf diesen Sendern gesehen habe… die Geschichte der

  • Traktoren und Landmaschinen…praktisch ne Dauerwerbesendung für John Deere,
  • Automobile= Dauerwerbesendung für GM und Ford
  • Lokomotiven= – " – für General Electric
  • Flugzeuge = – " – für Boeing… usw!

Wer richtige Dokumentationen sehen will, ist bei 3 Sat, arte, Phönix und Co. besser aufgehoben.