N-TV erkundet das Internet

Das lief mir heute bei Twitter über den Weg und ich finde man könnte das durchaus in „kurz kommentiert“ thematisieren, siehe dazu auch meine Gedanken unter dem Video. :smiley:

Ausgangspunkt: In der Sendung „Busch@n-tv“ wollte man kurz „Chatroulette“ ausprobieren, ein Dienst, bei dem immer 2 Webcams miteinander verbunden werden. Klar, dass es da auch einige bekloppte gibt und man dort auch einige Leute findet, die nackt vor der Kamera tanzen. Tja, und was ist wohl bei n-tv passiert? :smiley:

[video]http://vimeo.com/11327303[/video]

Eine lustige Panne, die aber recht komisch ist, denn: Es gibt schon zigtausende Medienberichte und in allen wird angeprangert, dass dort auch „jugendgefährdete Inhalte“ vorhanden sind. Da hätte n-tv eigentlich auch klar sein müssen, dass auch solche Inhalte kommen können. Aber scheinbar war es der Redaktion zu aufwändig, vor der Sendung mit der Kamera eine Runde Chatroulette aufzunehmen und das dann so zu schneiden, dass eben keine solcher Inhalte in dem Beitrag zu sehen sind.

Übrigens:
Hier ist zwar das Bild verschwommen, aber auf n-tv lief das unzensiert. Und das, obwohl die ProSiebenSat.1-Group doch gerade bei Pro7 den Jugendschutz so groß schreibt und deswegen ihre Filme zerschnippelt, damit diese trotz höherer FSK-Grenze gesendet werden können.

Wenn bei FSK-Filmen dafür gesorgt wird, dass keine nicht-FSK-gemäßen Inhalte ausgetrahlt werden, warum achtet man im Vorfeld einer solchen Sendung nicht darauf? Schließlich bereitet die Redaktion die Themen ja sicherlich schon Tage/Wochen vorher vor.

Das ist wirklich peinlich. Jeder, der Chatroulette kennt, weiß eigentlich, dass man dort etliche Nudeln antrifft.

Das hätte jeder der sich die Seite im Vorhinein schon einmal anguckt hat sich auch denken können das so etwas passiert… :ugly

Ja, schlimm…
Übrigens, n-tv gehört nicht zu Pro7Sat.1, sondern N24. Ja, und Bild.de macht da natürlich ne Meldung draus, is klar. :ugly

Übrigens, n-tv gehört nicht zu Pro7Sat.1, sondern N24.

Ups, stimmt, der gehört zu RTL. Warum müssen die auch beide so ähnliche Namen („n“ am Anfang) haben. :?

Ja, und Bild.de macht da natürlich ne Meldung draus, is klar. :ugly

War doch klar. :wink: Es gibt auch noch einen reißerischen Artikel. :smt005

Viel peinlicher ist dieser “Internetredakteur” an sich! Der begibt sich gerne mal auf Meinungssuche im Internet und liest dann wild irgendwelche absolut unsinnigen Kommentare von irgendwelchen unsinnigen Leuten bei Twitter vor und stellt das als Meinung der freien Welt dar. Wirkt dann so, als ob in der Tagesschau statt eines Sprechers jemand Youtube-Kommentare vorliest. Oder er zeigt Internetseiten und liest einfach den Text vor, dazu wird dann wild über den Bildschirm gescrollt, dass dem Zuschauer schwindelig wird. Mittlerweile schalt ich um, wenn ich diesen Trottel sehe!

@Entropie: Sieht so das Sendekonzept aus? Wow, dann nehm ich mir die nächste Sendung mal auf, hört sich ja nach extremer Medieninkompetenz an. :mrgreen:

Danke für das Video, made my night :mrgreen:

Hier ist zwar das Bild verschwommen, aber auf n-tv lief das unzensiert. Und das, obwohl die ProSiebenSat.1-Group doch gerade bei Pro7 den Jugendschutz so groß schreibt und deswegen ihre Filme zerschnippelt, damit diese trotz höherer FSK-Grenze gesendet werden können.

Bei deinem verlinkten Video fehlt doch die Hälfte.
Die Moderatorin sagte danach, daß man schon damit gerechnet hätte, daß sowas passiert, man aber auf die Liveausstrahlung nicht verzichten wollte, und lieber auf “den schnellen Finger von Markus Wedel” ( :ugly ) gesetzt hätte.

Das unzensierte Video hat der Fernsehkritiker übrigens schon.

Was sagt eigentlich Jon LaJoie dazu?

Video weg :frowning:
Muss ich wohl auf die neue Folge warten, oder?

Das Tittenmagazin Bild, hat schon einen Bericht dazu gemacht und ihn auf youtube gestellt.

Verdammt, ich wusste, dass meine Webcam nicht auf mein Gesicht gerichtet war :?

Video weg :frowning:
Muss ich wohl auf die neue Folge warten, oder?

Ich war mal so frei. :wink:

Edit: Oben hab ich’s auch nochmal geändert.

Habs schon auf Youtube gefunden, aber trotzdem danke :wink:

Ich muss sagen, dass mir die Reaktion des Typs gut gefällt :smiley:

Wer das Original will (mit Wasserzeichen einer Website), brauch mir nur ne Nachricht schicken.
Finde das auch auf jeden Fall “Kurz Kommentiert”-würdig.

War mal echt ne “geile” Panne :mrgreen:

Da muss nicht mehr viel kommentiert werden :ugly