Mutmaßungen bei den Tagesthemen

Na? Wer findet den Fehler? :wink:

http://www.tagesschau.de/inland/autos108.html

„Unbekannte haben Autos angezündet“ … „Brandursache noch völlig unklar“ … „Es könnte auch Brandstiftung gewesen sein“

Das ist ja wie bei den RTL Aktuell Verarschungen bei Switch… „Es handelt sich ganz sicher um einen Anschlag mit fremdenfeindlichen Motiven. Alles andere wäre zum jetzigen Zeitpunkt reinste Spekulation“ :wink:

“Unbekannte haben Autos angezündet” … “Brandursache noch völlig unklar” … "Es könnte auch Brandstiftung gewesen sein"
Der Fehler ist, dass diese Worte die Du da zitiert haben willst, in dem Bericht überhaupt nicht fallen. Sorry, aber wenn man schon Korinthen kacken will, dann bitte richtig.

Brandursache noch unklar…Möglicherweise…Zusammenhang mit Serie von Fahrzeugbränden in Hamburg.

Ja, und? :smt017

Das Ganze nennt man dann Sinngemäßes Zitat, Twipsy :wink:

Nö. “Unbekannte” und “Brandstiftung” kommen gar nicht vor. Könnte sich auch um spontane Selbstentzündung gehandelt haben. :smt004
Ich seh das Problem nicht. Es wird keine ja spezielle Personengruppe verdächtigt, wie es vielleicht die Bild machen würde.

Geht mir ähnlich wie Twipsy… ich sehe nichts, aber auch so rein gar nichts, was am Bericht auszusetzen wäre. Selbst mit Interpretieren und bösem Willen findet man da eigentlich nichts…

Wortlaut:

Großbrand auf einem Rangierbahnhof in Hamburg
Am frühen Morgen haben 30 brennende Neuwagen einen Großalarm ausgelöst. Polizei und Feuerwehr schätzen den Schaden auf etwa 1 Million Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Möglicherweise steht das Großfeuer im Zusammenhang mit einer Serie von Fahrzeugbränden in Hamburg.

Letzterer Gedanke ist nun nicht weit hergeholt, noch ist er irgendwie ungewöhnlich. Ganz im Ernst, bei jedem Feuer dieser Art wird naturgemäß auch von Brandstiftung ausgegangen. Bei dem Kontext in Hamburg erst recht. Wenn sie “Das Feuer könnte durch defekte Treibstoffleitungen ausgelöst wurden sein” gesagt hätten, würde sich auch niemand dran stören…

Schlimmer als die, die Regen machen, sind immer die, die in jeder Wolke ein Gewitter sehen…

Jetzt verstehe ich euer Problem… Der Videobeitrag ist jetzt ein anderer…

Am Jetzigen ist nichts mehr auszusetzen, der Alte war in sich widersprüchig und inhaltlich so wie von mir sinngemäß zitiert.

Kam in der Tagesschau um 12:00 Uhr, Minute 2:18
http://mediathek.daserste.de/daserste/s … oto=&show=

Naja, was solls…

Ja du hast völlig recht, da hat sich die Sprecherin ganz offensichtlich versprochen/verlesen. Gut aufgepasst. :wink:

Der “alte” Clip ist genauso harmlos O.o

Der alte Beitrag hat mich wirklich zum Schmunzeln gebracht :wink: