Muppets-Show

Die Muppets-Show war schon eine tolle Serie damals. Dazu noch paar Dinge:

Soweit ich mich erinnere lief die Muppets-Show im ZDF am Sonntag ab 15.00 Uhr.

Wer die Muppets-Show mag:

  • Es gab ein paar Spielfilme mit den Muppets. Mein persönlicher Favorit ist die Muppets Weihnachtsgeschichte mit Michael Caine als Ebenezer Scrooge und Gonzo als Erzähler.

  • Die Fraggles. Die Serie wurde in 4 oder 5 unterschiedlichen Sprachen produziert, mit je einem eigenen Doc, in Deutschland war das der Schauspieler Hans Helmut Dickow.

  • “Der dunkle Kristall” und “Die Reise ins Labyrinth” (habe ich leider noch nicht gesehen), wurden AFAIK auch unter Mitarbeit von Jim Henson produziert.

Weiß jemand wann endlich die 2. Staffel nach Deutschland kommt ? Ich liebe die Muppets ! Diese versteckten Witze und Anspielungen für Erwachsene Zuschauer, macht die Sendung so besonders. Mein liebster Song ist:

http://youtu.be/qGFR3zz12p0

…„Die Reise ins Labyrinth“ (habe ich leider noch nicht gesehen), wurden AFAIK auch unter Mitarbeit von Jim Henson produziert.

Solltest du unbedingt nachholen…schon wegen der Musik von David Bowie :wink:

Sie ist doch schon da - deswegen ja dieser Thread hier. Unsere Kritik: http://www.youtube.com/watch?v=YwT28UFe … ideo_title

Oh, das ist ja Super! Ich warte schon Monate darauf. Zur Kritik: Es gibt zwar kein Blick hinter die Kulissen aber in den Info Untertiteln der ersten DVD-Staffel wird viel über die Technik dahinter Erklärt. Das ist immerhin etwas und sehr Informativ. Auch viel über die teils unbekannten Stars. [-]Sir[/-] Peter Ustinov ist in der ersten Staffel den sicher jeder kennt. Da sollte man aber unbedingt auf O-Ton umschalten … besonders für seine Kermit Imitation.

…„Die Reise ins Labyrinth“ (habe ich leider noch nicht gesehen), wurden AFAIK auch unter Mitarbeit von Jim Henson produziert.

Auch wenn es ein Kinderfilm ist ist es einer der besten die ich kenne. Man erkennt auf jeden Fall den Stil der Puppen als Jim Henson und ich finde das die beiden Schauspieler darin auch recht gut sind. Die Witze sind natürlich auf ein etwas jüngeres Publikum zugeschnitten als die Muppet Show, aber es sind auch ein paar Anspielungen drin die man erst später begreift.
Alles in allem kann ich den Film jedem empfehlen der die Muppets mag.

The Dark Crystal habe ich leider noch nicht gesehen, da hatte ich noch keine Muße zu. Was die Muppets-Filme angeht muss ich sagen da gibt es solche und solche. Ich liebe die Muppets-Weihnachtsgeschichte und ich finde man kann sich auch die Schatzinsel ansehen. Auf der anderen Seite zieht sich „Der große Muppet Krimi“ (resp. „Die große Muppet Party“) wie Kaugummi, obwohl es einen sehr schönen Auftritt von Peter Falk gibt. Von den TV-Filmen kenne ich nur den Zauberer von Oz und rate dazu die Finger davon zu lassen. Also mir hat er nicht gefallen.

Was mir jetzt noch einfällt ist, dass die Sesamstraße von Jim Henson Produziert wurde, IIRC eine ganze Weile vor der Muppet Show. Soweit ich weiß wurde diese auch als Gegenkonzept für älteres Publikum kreiert.

Man sollte auch dringen die Finger von neueren DVD Produktionen mit den Muppets von Disney lassen, wie etwa Die Muppes mit Hanna Montana oder so … schrecklicher Schund. Alles was die Muppets aus machte geht darin verloren. Zauberer von Oz fand ich aber nicht mal so schlecht.