Massengeschmack-TV Shop

MG Umfrage


#1

Hallo,

Die Frage nach dem Lieblingsformat ist mit nur 3 Möglichkeiten leider zuwenig, denn ich setze Pantoffelkino und Serienkiller auf die gleiche Stufe. Den Sprechplanet und Das Studio will ich aber auch nicht weniger missen.

Wie soll ich mich da für nur 3 entscheiden …


#2

Wo wird nach den drei MG Lieblingsformaten gefragt?


#3

Seite 2 in der Umfrage, die gestern abend per Mail gekommen ist
“Welches sind deine drei Lieblingsformate?”


#4

Kann doch nicht so schwer sein. Holger kann nicht die Fragen so anpassen, das sie jeden zu 100 Prozent passen.

Stell dir einfach vor, das MG auf drei Formate zusammen gestrichen wird. So, welche sollen nur noch zu sehen sein?


#5

Hey hey,
was für eine Frechheit! Da gibt es doch tatsächlich nur zwei Geschlechter zur Auswahl. Auch werde ich wegen meines Alters diskriminiert. Da gibt es keine gescheite Auswahl mehr, wenn man älter als 37 ist. Dabei ist Holger ja selber schon ein alter Sack.


#6

Da wäre es am logischsten, die 3 zu nehmen, die die meisten Zuschauer haben.
Aber das ändert nichts an meinem “Problem” meine 3 Lieblings-Formate auszusuchen.

Lustig. Ich meine die Angaben waren freiwillig, brauchst die Fragen also nicht beantworten :stuck_out_tongue:


#7

Vielleicht möchte ich ja, daß mein Alter berücksichtigt wird. Aber wenn die letzte Auswahl “<30” ist… (jaja, war sie nicht…) Man möchte aber auch als alter Sack mal wieder eine werberelevanten Zielgruppe sein und nicht nur ZDF schauen.


#8

Nur der Richtigkeit halber grad nochmal geschaut, Alter war mit * versehen.
Warum die Auswahl bezüglich des Alters bei “>37” angesetzt ist? Keine Ahnung.
Ist aber auch nicht mein Thema gewesen.


#9

Bei mir war es einfach. Studio, Veto, Pasch TV und FKTV sind meine Lieblingsformate, also musste dasjenige weichen, das eh jeder ankreuzt.

(Nur deinetwegen habe ich die Umfrage überhaupt aus dem Papierkorb geholt und beantwortet. Ich hatte sie ungelesen gelöscht, weil ich davon ausgegangen war, sie sowieso hier im Forum zu finden.)


#10

Ich konnte auch nicht angeben, daß ich Rentner bin…


#12

Ich glaube, das Holger annimmt, das seine Zielgruppe bei den YouTube Idioten liegt. Das glaube ich aber nicht. Die sind einfach nur dämlich, haben keine Kohle und wollen alles umsonst. Dazu ist noch Massengeschmack viel zu anspruchsvoll.

Holger wird sich sicher wundern, wieviele +37 anklicken. Vielleicht kommt er ja dann mal von seinem YouTube Trip runter.

Sieht man ja an der Sendung auf YouTube. Die dort anrufen und etwas im Hirn haben, sind doch sicher alles Abonnenten und die ganzen “Winterlandschaften” suchen nur nach kostenlosen Plattformen um sich zu profilieren.

Aber vielleicht bin ich ja auch zu alt und sollte meine Klappe halten, weil ich alter Sack eh keine Ahnung habe.

Wäre auf jeden Fall interessant die Auswertung später mal lesen zu dürfen. Würde mich schon interessieren, wie der Altersdurchschnitt so liegt und ob viele bei Politik und Wirtschaft großes Interesse angegeben haben.

Ich habe aber auch angegeben, das mich das Thema Internet interessiert. Leider deckt ja Massengeschmack das Thema nicht mehr ab. Der Netzprediger existiert ja nur noch auf dem Papier. Es heißt zwar, das er wieder kommt, fragt sich nur wann?! Auch hängt man bei dem Verbrauchermagazin in der Luft. Da soll noch was kommen, aber man weiss nicht wann. Das sorgt sicher nicht dafür, das jemand ein Abo abschliesst, wenn ihm diese Themen besonders interessieren.

Kein Mensch würde ein Netflix Abo abschliessen, wenn Netflix ankündigen würde, das eine Staffel XY irgendwann dort starten wird. Da wartet man auf die Staffel und kündigt evt. wenn man diese dann geguckt hat.

Alles viel zu viel, was ich hier gerade schreibe… Entschuldigung!


#13

Diese Frage hätte ich auch. Werden die Ergebnisse der Umfrage irgendwo veröffentlicht?


#14

Ich bin 36 und fand es auch nicht toll, so kurz vor der aus Holgers Sicht letzten Altersgruppe (37-100) zu stehen. Und tatsächlich begehen viele Anbieter den Fehler, sich besonders um Altersgruppen zu bemühen, die in der Regel entweder nicht zahlen wollen oder nicht zahlen können.

Aber ob dahinter die Motivation steckt, die du vermutest, weiß ich nicht. Immerhin wird ein großer Teil des Programms von Leuten gemacht, die wesentlich älter sind als ich. Holger wird kaum erwarten, dass sich ausgerechnet seine eigene Altersgruppe nicht für sein Programm interessiert.

Ja, da wäre es schon nicht schlecht, wenn man genauere Angaben hätte. Dass Adam nach 100 Sendungen pausiert, reicht mir vorerst noch. Er pausiert ja noch nicht allzu lange. Aber was Offensio angeht, kann ich mir schon vorstellen, dass einige Interessierte die Sendung schon wieder abgeschrieben haben, so nach dem Motto: “Ein Pilot, dann Funkstille. War da was? Keine Ahnung, egal.”


#15

Basierend auf unseren Eigenen und den Marktdaten des Umfeldes haben wir die Altersstruktur in fünf quantitativ gleich großen Gruppen (zusätzlich noch u18) aufgeteilt. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, um allen Teilnehmern eine größtmögliche Anonymität zu ermöglichen. Es soll verhindert werden, dass wir dann aufgrund den zu kleinen Kohorten die Antworten auf einzelnen Personen zurückführen können.

Ob und wie wir eine Auswertung veröffentlichen, können wir aktuell noch nicht sagen. Wir müssen abwarten, inwieweit wir die Daten aufarbeiten müssen und ob wir dazu die Ressourcen haben.


#16

Kannst du sagen wieviele schon bei der Umfrage mitgemacht haben?


#17

Holger bannt bestimmt alle die nur wenig mgtv in der Woche gucken! :stuck_out_tongue:


#18

Find ich gut die Umfrage :slight_smile:
Zuschauerzahlen und Forum sagen halt doch nicht alles. Da kommen bestimmt ein paar interessante Sachen bei raus ^^


#19

Was mich besonders interessiert: Ob irgendjemand auf die auf “Welches sind deine drei Lieblingssendungen?” folgende Frage “Warum hast du diese drei Sendungen angekreuzt?” keine blöde Antwort gegeben hat. :sunglasses:


#20

:point_up: Hier!
Ich hab das Feld stumpf leer gelassen ^^


#21

Wenn ich jetzt behaupte, dass blöde Antworten offenbar eher eine bayrische Angewohnheit seien, dann trudelt hier wieder ein mitteilungsbedürftiges Gegenbeispiel nach dem anderen ein. :roll_eyes:

Ok, ich nehme es zurück.