Massengeschmack.TV Shop

MG Direkt vom 25. November 2020

In der Sendung wurde der großartige, aber leider vergessene Komiker W. C. Fields erwähnt. Dass man ihn heute kaum noch kennt ist leider eine Schande.
Heute bin ich auf eine kleine Doku gestoßen, die es sich lohnt mal anzusehen. Der Mann war ein echtes Original:

2 Like

Don’t feed the Holger!

1 Like

Wusstest du übrigens das Holger zu 4/6 mit Ogern verwandt ist und wie wir ja alle wissen ist es gefährlich die zu füttern. ^^

Ich dachte, Holger stammt von den Gremlins ab und man darf ihn nur nach Mitternacht nicht mehr füttern. :stuck_out_tongue:

Zum Thema Toupet vs. Haartransplantation: Letzteres könnte aus wirtschaftlicher Sicht sogar günstiger sein, wenn diese anschlägt und mds. 10 Jahre hält. Paddy hatte ja mal im Livekommentar erwähnt, dass er das Toupet jährlich nachkleben lassen muss und dass dann auch schon mal 1000 (?) Euro kostet.

War durchaus eins der unterhaltsameren Direkt Ausgaben, Volker wie immer eine Bereicherung. Die Geschichten aus dem Laden waren ja mal grosses Kino :smiley:

Das mit den Haaren hab ich übrigens auch schon länger festgestellt, wollte aber nichts sagen. Wer euch schon so lange sieht, bemerkt sowas ja doch schon. Man sieht auch wenn jemand sich mit Haarfärbemitteln experimentiert :stuck_out_tongue:

1 Like

Soll jeder so machen wie er es will! wenn Volker findet, das es für ihn das richtige sei, ist das gut so. Wer sind wir, das wir darüber urteilen könnten?

Ich würde das an mir nicht machen lassen. Wenn die Haare ausgehen, gehen diese eben aus. Auch würde ich mir niemals die Haare färben. Habe selber schon ein paar Graue und mir ist es Wurst. Habe sogar eher die Erfahrung gemacht, das die Puppen drauf stehen. :wink:

Das Problem mit dem Haarfärben ist eben, das wenn man damit mal angefangen hat, man damit nicht aufhören kann. Anfangs kaschiert man damit einzelne Strähnen, aber im fortschreitenden Alter kommt man dann nicht mehr davon weg, weil man dann eben auf einen Schlag grau wäre.

Meiner Frau sind die Haarexperimente von Holger immer aufgefallen und sie war davon nicht angetan. Sie fand eben auch das Holger ein paar graue Haare standen. Holger würde sicher sehr attraktiv mit längeren und leicht ergrauten Haaren aussehen. Vielleicht wird er zu sehr von dem Quatsch der geschrieben wird beeinflusst?

Aber wie gesagt, soll das jeder machen wie er es will!

P.S.
3. Dezember 21 Uhr: https://www.youtube.com/watch?v=02hkOBdXYrw

Ja, das klingt nach grauen Haaren. :smirk:

2 Like

Soll ich etwa sie heutige Jugendsprache benutzen? Das machen schon genügend alte Säcke und kommen damit extrem albern rüber, ohne das sie es selber merken! Erinnert immer an solch alte Säcke im Cabrio und Schirmmütze auf dem kahlen Kopf, aber ach so cool…

Ich brauch mein alter nicht verstecken und käme mir dabei auch sehr affig vor. Älter zu sein ist bestimmt keine Schande und brauch daher auch nicht versteckt werden. Wer das glaubt, sollte erstmal an die 50 kratzen, dann sprechen wir uns noch einmal.

Jünger zu sein erst recht nicht.

Zu sein ist keine Schande. ^^

(Wer sich mit sich selbst nicht wohl fühlt, darf m.E. aber mit sich selbst machen was ihm / ihr selbst gut tut, ohne von anderen dafür attackiert zu werden.)

Hmmm, gibts da nich Religionen die da ne andere Sichtweise drauf haben :thinking:

Aber sicher stört das! Wenn Holger grade was erzählt und es plötzlich klingelt . Spendet lieber das geld an mg, da hat er mehr von!!!

2 Like

Stört nicht!

2 Like

Gut, sprechen wir uns noch einmal.
Jugendsprache sollst du natürlich nicht benutzen. Das wäre extrem peinlich.
Peinlich ist aber auch, die Jugendsprache von vor 35 Jahren zu benutzen.
Normalerweise verändert sich der Mensch und die Sprache, die er benutzt.
Wenn du meinst, daß Frauen graue Haare attraktiv finden, so ist dies von Fall zu Fall so. Aber doch nicht kombiniert mit Altherrensprache.
[/Klug :poop:Modus aus]

Zapperlot Sportsfreund, woher stammt denn dieses Idiom? Habt ihr es gar von einer kessen Biene am Wegesrand aufgeschnappt alter Knabe?

:crazy_face:

1 Like

Den hätte ich letzte Woche auch zweimal gebraucht :smiley:

1 Like

Dich stört das, ja, das mag sein. Dennoch bleibt es Tradition und stört, denke ich, den allergrößten Teil hier nicht. Wir reden hier, fast, über eine Rubrik in der Sendung. :slight_smile:

1 Like

Also ich habe keine Lust jemanden minutenlang beim Essen zu zu gucken oder zu hören! Ausserdem was hat der jenige davon, das Essen zu bezahlen? Und dann aich noch Sachen die in der Tonne landen!

2 Like

Herrje, du tust ja grade so als würden grimmepreisverdächtige Monologe in Direkt unterbrochen werden.

Was die Leute davon haben? Is doch ganz einfach, auf eine verquere Art ein Stück Fame und das irrige Gefühl etwas gutes getan zu haben.

Davon abgesehen, was dich wirklich stört ist dein Futterneid.

3 Like

Die Kritik konnte man (mal wieder) einfach nicht hinnehmen! Da muss die Meinung nun Platz gemacht werden.