Massengeschmack-TV Shop

MG Direkt #86

Also ein Heimat-Special wollt ihr nicht machen? Also kein „Grün ist die Heide“ oder „Der Förster vom Silberwald“? Das kann ich nachvollziehen und niemand will das sehen.

Ein HEIMAT-Film, in dem Helmut Zacharias vorkommt? Mario weiß bescheid… :slight_smile:
In einer Folge einer Serie gibt es eine Hommage an den Künstler…

Die Heimat-Reihe von Edgar Reitz hat übrigens nur im Namen etwas mit dieser Kategorie von Filmen etwas gemeinsam, ist aber ein ganz anderes Genre. In der preisgekrönten Reihe, die in den 80er Jahren ein regelrechter Straßenfeger im TV war, geht es nicht um Kitsch und Heile Welt.
Natürlich ist die reine Länge (der zweite Teil steht als der längste Kino-Spielfilm aller Zeiten im Guinnesbuch) schon beeindruckend.
Natürlich würde ich mich über ein Special freuen, damit auch die jüngeren Zuschauer mal etwas darüber erfahren.
Aber irgendwie kann ich mit dem Vorschlag nie landen, schade.
Trotzdem eine absolute Empfehlung.

[Edit]: Wenn ich jetzt Lebemann werde und wünsche mir das als Sendungsthema, guckt ihr dann alle 56 Stunden? :crazy_face:

3 Like

Ach, immer wieder schön, wenn Mario bei MG Direkt dabei ist. Das hat so eine gemütlich, nostalgische Atmosphäre. Ganz so wie zu historischen Wohnzimmer-Zeiten. Mario ist das MG Kaminfeuer***, an dem man sich Hände und Herz erwärmen kann, wenn es „draußen“ mal wieder stürmt.

Während einer eurer „James Bond-Ouvertüren“ im Stream, kam mir ein kleiner, frecher Gedanke. Wie wäre es, daraus ein kleines Special zu machen? Das heißt, den Aston Martin nicht nur im Stand einmal auf Drehzahl zu bringen, sondern dabei auch den Fuß von der Bremse zu nehmen?
Eine Art Online „Ornithologen-Treffen“. Also, ich wäre auf jeden Fall dabei!

So, getreu Reinhard Mey wünsche ich „Gute Nacht Freunde“ ( das Lied ist nach einem Stream mit Euch beiden wirklich recht passend)…

*** Holger, Du bist auch eeecht voll O.K.! ;o)

3 Like

Also ich nicht! :stuck_out_tongue:

Sorry, aber das ist einfach nicht machbar. .

2 Like

Herzlichen Dank für die lieben und warmen Worte Lieselotte. Schönes Wochenende noch und Gruß aus Hamburg, Mario :slight_smile::+1:

1 Like

Schon klar :crazy_face:
Aber du hast schon davon gehört?

Ja, einmal im Jahr ist definitiv zu wenig!

5 Like

Warum wollt ihr die Einzelverkäufe so teuer machen (zwei Einzelkäufe teurer als das Abo)?
Soll dann eine Folge 4.50 Euro aufwärts kosten? Wer außer drei Ultras kauft die Folge Sprechplanet mit dem Held für den Preis?
Macht doch lieber 0.99 Cent. Wenn 300.000 das bei YouTube geguckt haben und nur 10% das kaufen, könnt ihr locker zwei Videomischer anschaffen.

4 Like

Dafür brechen dann die Abos massiv ein, weil sich viele Leute einfach ihre zwei Lieblingsformate jeden Monat kaufen und vielleicht alle halbe Jahr mal für einen Monat abonnieren, um den Rest nachzuschauen.
Klar, der harte Kern würde dabeibleiben, aber am Ende würde das Risiko wohl zu groß sein, dass man insgesamt Minus macht.

1 Like

Das ist kein Problem. Abo hat bzw. bekommt Vorteile und exklusiven Content. Zack bumm aus.

1 Like

Wer es lieber mathematisch mag:

Natürlich geht es hier im Video um Beitragserhöhungen. In unserem Fall um den Verlust von Abos.

1 Like

Nein, sie würde 3,50€ aufwärst kosten.

Vergiss nicht die Paypal Gebühren und die Steuern.

1 Like

¡Es para mi un grand honor!

1 Like

Zwei Schnitzel bitte. Danke.

De-Fi-Ni-Tiv! + Extra-Ausrufezeichen nach Wahl

Anstatt Smart-TV kann man auch einfach ein Amazon Fire-TV oder Chromecast an einen beliebigen Fernseher dranhängen. Hat den Vorteil, dass man auch regelmäßig Updates bekommt und eine Sprachsteuerung benutzen kann. Nachteil: eine weitere Fernbedienung. Über Handy-Apps kann man das dann auch bequem steuern und eine Tastatur nutzen.

1 Like

Ja, vor allem bei der ersten „Heimat“-Staffel bzw. dem ersten Film hatte ich schon mitbekommen dass das was Besonderes war und begeisterte Kritiken bekam.
Und ich find’s auch grundsätzlich interessant, aber es gibt noch soviel was ich gern schauen möchte, da bin ich bisher nicht bereit 50+ Stunden abzuzweigen. Vielleicht in ein paar Jahren, wenn ich mit dem Rest durch bin. :wink:

1 Like

Kann man doch lösen, indem neue Abonennten eben nur Content nachträglich im Archiv gucken könnten ab dem Zeitraum, an dem sie das Abo abgeschlossen haben. Sprich wer heute 02.02.2020 das Abo abschließt würde nur Sendungen sehen können, die gerade aktuell sind (oder eben Archivmaterial des sagen wir mal des letzten Monats). Mittlerweile ist das Archiv so groß, dass ich nicht verstehe warum Leute, die jetzt erst abonnieren alles auf einen Schlag für Umme dazukriegen. Da verschwendet man meiner Meinung nach ordentlich Potenzial für Einzelkäufe. Downloads würde ich ebenfalls einschränken: Wer kein Abo hat, kann die Downloads nicht mehr abspielen. So schränkt man nebenbei auch die Weitergabe an Dritte ein. Einzelabruf dann für 99 Cent (+Gebührenzuschlag) anbieten und fertig ist die Laube.

Dann lieber ein ordentliches Android-Gerät und schon kann man bequem Updates einspielen und die meisten Geräte heutzutage haben sowieso eine Sprachsteuerung.

1 Like

Zum Thema Dampfen:
Wenn eine Person einladungsfähig wäre ist das Bernhard-Michael Mayer!
Er engagiert sich schon seit Jahren für die gesündere Alternative zum Rauchen…

Ansonsten Extra für @marioperez007:
Akkus sind bei unsachgemäßer Nutzung immer gefährlich! Wenn ein Akku hochgeht kann man mit 100%iger Sicherheit sagen, dass hier einer sämtliche Sicherheitshinweise missachtet hat! Selbst Handies sind ja schon in Taschen „hochgegangen“ bzw. ist ja der Akku, der hochgeht nicht das Gerät. Feuerzeuge sind ja genauso gefährlich, wenn man sie unsachgemäß behandelt :wink: Klar man sollte hier schon Qualitätsakkus kaufen und nicht irgendwelche Chinakracher…

Ich hab vor Jahren mal bei Youtube ein Video hochgeladen, weil ich einen Bericht gesehen habe, der so dermaßen schlecht recherchiert war das mir die Hutschnur hochging und ich einfach nicht anders konnte. Will hier jetzt nicht frech Werbung machen, daher verzichte ich mal auf den Link :wink:

Das Thema „Dampfen“ ist jedenfalls immer noch heiß diskutiert, da die Medien hier immer noch sehr skandalös berichten. Dafür lohnt sich sogar eine Sondersendung, da dürfte massig Material zu recherchieren sein :wink: Achja ich bin Dampfer seit etwa Mitte 2012 und mir geht es seitdem gesundheitlich deutlich besser als noch zu „Pyrozeiten“ (Pyro = Zigarette). Selbst das Nikotin konnte ich mittlerweile von 18 mg auf 2 mg runterfahren…

EDIT:
Thema Gewährleistung

@James_Pond
Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre, wobei es hier nach 6 Monaten eine Beweislastumkehr gibt. Nach mehr als sechs Monaten muss der Käufer beweisen, dass die Kaufsache zum Zeitpunkt der Übergabe bereits mangelhaft gewesen ist.

Käufer haben, wenn die Ware bei Erhalt mangelhaft ist, zunächst das Recht,

  • die Beseitigung des Mangels („Reparatur“; § 439 Abs. 1 BGB)

oder

  • die Lieferung einer neuen Ware, also den Umtausch in eine mangelfreie Ware (§ 439 Abs. 1 BGB).

zu verlangen.

@Fernsehkritiker als Käufer (nicht der Verkäufer!) kann hier selbst entscheiden, ob er entweder das eine oder das andere will. Dieses Wahlrecht gilt aber nicht uneingeschränkt. Sofern die Reparatur oder der Umtausch in eine mangelfreie Ware verglichen mit der jeweils anderen Variante unverhältnismäßig teuer wäre, kann der Verkäufer die unverhältnismäßig teure Variante verweigern (§ 439 Abs. 3 S. 1 BGB).

1 Like

Dann bietet man eben die Einzelfolgen im 5er-Pack an oder richtet eine Art Verkaufsgebühr ein. Das ermutigt doch auch, gleich Zugangcodes für mehrere Einzelfolgen zu kaufen.
By the way. Dieses System hätte VOR dem Helden da sein müssen (oder eben JETZT sofort, um noch vielleicht ein paar Interessierte abzugreifen). Ich denke es wird schwer wieder so ein Highlight in kurzer Zeit zu erreichen.

Wer jetzt schon nur so wenig guckt, dass sich Einzelkäufe für 99ct lohnen, der wird über kurz oder lang sein Abo hinterfragen. 3, 4 Sendungen hintereinander, die diesem Kandiaten nicht so zusagen und er ist ohnehin weg.

3 Like

Sowas Ähnliches haben andere und auch ich auch schon mal vorgeschlagen. Es liegen MG alle möglichen Ideen auf dem Tisch – ob man die in der letzten großen Diskussion um die Abo-Reform zur Kenntnis genommen hat, weiß ich nicht. Man hat ausgewählt… und die Zukunft wird zeigen, ob man Rat angenommen hat, gut beraten oder schlecht beraten wurde.

1 Like

Du darfst nicht vergessen, dass der Teil der Abonnenten, der mehr oder weniger alles schaut, hier im Forum aktiv ist und sich bei MG Direkt zu Wort meldet (sprich: dem das „Community“-Gefühl wichtig ist), nur einen kleinen Teil aller Abonnenten ausmacht.
Ich denke, viele haben das MG-Abo mal wegen FernsehkritikTV abgeschlossen und schauen jetzt eben die Mediatheke und ab und an mal was Anderes, wenn sie das Thema interessiert und weil sie ohnehin ein Abo haben.
Von denen wären beim 1-Euro-Einzelkauf garantiert einige weg (außerdem würden sie wahrscheinlich auch je nach Thema nicht mehr jede Folge kaufen) und der Verlust muss dann erstmal wieder durch andere Einzelkäufe reinkommen.
Solche Hits wie Schlomo oder Held der Steine, die mit Glück vierstellige Einzelkäufe generieren würden, sind aber eher die Ausnahme.

1 Like