Merkur Sonne

Guten Abend Liebe Gemeinde,

Gerade kam die Merkur Sonne mal wieder auf Kabel1!

Ich habe gedacht die dürfen das nicht mehr…

Nicht nur auf Kabel1. Auch auf Sat.1 hab ich heute, am 22.10.2016 um ca 12:45 die Merkur-Sonne, in gewohnter Weihnachtsumgebung, gesehen.
Ich hab leider kein Foto-/Videobeweis.
Möglicherweise hat jemand anders eine Aufzeichnung, oder die Möglichkeit, im nachhinein das original abzulichten.
Edit: Am ende der Sendung wurde die Sonne erneut gezeigt, Bild diesmal als Anhang dabei.

[QUOTE=Eraydone;481216]Gerade kam die Merkur Sonne mal wieder auf Kabel1![/QUOTE]

Wann lernt man es hier endlich, dass das die Gauselmann-Sonne ist und zu Gauselmann AG gehören nicht nur die Spielotheken von Merkur. Von daher ist es Werbung für Gauselmann und nicht für Merkur. Grenzwertig ist es zwar definitiv dennoch, aber eben nicht verboten.

Ein wenig :lol:

[QUOTE=Naked Snake;481333]Grenzwertig ist es zwar definitiv dennoch, aber eben nicht verboten.[/QUOTE]

Naja… meine Beschwerde bei der Landesmedienanstalt führte ja dahin, dass gesagt wurde, es sei nicht erlaubt gewesen, aber man habe ProSiebenSat1 eben nicht erwischt.

Gern verweise ich auf meinen Beitrag aus Folge 136:

//youtu.be/DX0_VF12EkI

Aber da die das wieder machen, kann man da doch das Verfahren wieder ins Rollen bringen oder?

[QUOTE=Fernsehkritiker;481474]Naja… meine Beschwerde bei der Landesmedienanstalt führte ja dahin, dass gesagt wurde, es sei nicht erlaubt gewesen, aber man habe ProSiebenSat1 eben nicht erwischt.[/QUOTE]

Ich kenn den Beitrag, aber da das in dem Fall eben nicht so eindeutig ist, konnte man ProSiebenSat1 auch nicht auf die Finger hauen. Man ist der Sache ja nachgegangen und nach Prüfung kam man wohl zu der Erkenntnis, dass man einen Verstoß gegen das Verbot für Glücksspielwerbung nicht nachweisen kann.

Behörden nehmen die lachende Sonne ins Visier

Nach Einschätzung der Bezirksregierung Düsseldorf liegt allerdings kein Verstoß vor: Man habe keinen Zweifel, dass es sich bei dem gezeigten Symbol um die „Gauselmann-Sonne“ handelt, sagte Pressereferent Bernd Hamacher. Die stehe zwar „auch für Geldspielgeräte, aber eben auch für eine Vielzahl anderer Aktivitäten“.

Hinweise zur Nutzung von Außenwerbung für Spielhallen (Mai 2013)

Merkur - Sonne
Die Merkur Sonne ist grundsätzlich als Imagewerbung für das Unternehmen zulässig.

Um nur mal zwei Beispiele zu nennen. Man muss damit sicherlich nicht einverstanden sein, da die Sonne wohl eher mit den Spielotheken assoziiert wird als mit Gauselmann an sich, geht mir nicht anders, aber da die Werbung herrlich unkonkret ist, abgesehen von der Sonne, rutscht die Werbung da durchs Raster.