Menowin & RTL

Eigentlich verdient der „Superstar“ Menowin keine Beachtung, aber gerade habe ich mal bißchen rumgeswitcht und bin bei RTL hängegeblieben. Denn da wurde bei RTL Explosiv ein Bericht über Menowin gebracht. Soweit nichts besonderes… Aber in diesem Bericht wurde er bis zum geht nicht mehr lächerlich und fertig gemacht. Immer wieder irgendwelche Kommentare, die ihn total ins Lächerliche ziehen (was ja auch nicht so unwahr ist :slight_smile: ). Aber das von RTL? War nicht Menowin bei der RTL Sendung DSDS im Finale? Wurde Menowin nicht immer wieder vom RTL „Poptitan“ gelobt und als riesengroßes Talent bezeichnet? Ich finde es einfach nur erstaunlich wie schnell RTL die Meinung ändert, nur weil einer nicht mehr nach ihrer Pfeiffe tanzt (Menowin hat wohl irgendeinen anderen Unterstützer gefunden). Naja wollte das einfach nur mal anmerken:)

Ist von RTL nicht anders zu erwarten, ständig die Ex-Kandidaten verunglimpfen.

Menowin könnte ein mögliches Hindernis für den letzten DSDS-Gewinner darstellen,
deswegen wird vermehrt gegen den Ex-Finalist gehetzt.
Dabei werden die Teilnehmer dieser Casting-Show nie wirklich erfolgreich und enden nach einigen Wochen in der Versinkung.

Was lehrt uns dieser RTL-Beitrag?
Niemals bei einer Casting-Show von RTL teilnehmen, früher oder später wird man es bereuen,

einer der gründe für rtl busladungen von kanditaten in die tv-welt zu rotzen dürfte sein so an eine riesige armee von x-und y- promis zu kommen, die man in diversesten formaten, billigen gameshows, oder letzlich als kröten-ei schluckenden dschungel kandidaten , oder, wenns ganz arg läuft, gast bei big brother, verbraten kann. wenns echten promis zu doof wird, hat man noch die bohlen-jünger, die sich in ihrer grenz-debilen doofheit tatsächlich einbilden, rtl würde sich ansatzweise dazu herablassen, ihre karriereplanung zu unterstützen. dsds kommt bald wieder, noch fragen??