Massengeschmack-TV Shop

Massengeschmack neues Abomodell/Programmreform Thread 2.0


#626

Jap, genau das habe ich mit der fixen Zeit von 00:00 Uhr am Veröffentlichungstag ja vorgeschlagen :wink: . Es kann von mir aus auch 08:00 Uhr oder 12:00 Uhr sein - vollkommen egal, nur halt nicht zu spät.

Entscheidend ist, den menschlichen Faktor zu minimieren, weil es ein Mensch niemals schaffen wird, jede Sendung exakt um eine bestimmte Uhrzeit zu veröffentlichen.


#627

Oder man versteht, dass ein mittelständisches Unternehmen mit einer handvoll Mitarbeiter nicht unbegrenzte Ressourcen hat, um immer eine Uhrzeit einhalten zu können und nicht möchte, dass das Forum und auch der Maileingang voll ist mit Mails der Richtung “Wieso ist Folge xyz noch nicht online!!11!einself”

Eine große Redaktion kann immer Humankapital umschichten, um z.b. eine komplizierte Post-Production termingerecht abliefern zu können. In einem kleinen Unternehmen reichts schon, wenn der Hauptverantwortliche fürs Schneiden mit Fieber ausfällt und jemand anderes ranmuss, der aber eigentlich gar keine Zeit dafür hat oder eben auch länger braucht.

Da muss man schon immer ein bisschen in Relationen denken.


#628

Eine gewisse Postproduktion muss man schon einrechnen. Ich begrüße es durchaus, wenn nicht alles live produziert wird. Man kann, aber man muss dann auch nachbearbeiten, um ein wirklich gutes Ergebnis zu erzielen. Die nötige Zeit muss man schon berücksichtigen.

Allerdings bin ich auch dafür, eine Uhrzeit festzulegen, bis zu der im Regelfall veröffentlicht ist. Diese sollte nicht nach 18 Uhr sein.


#629

Alternativvorschlag: Einfach ALLE Termine um einen Tag nach hinten verlegen :blush:

Und wieder mal…: PROBLEM -> LÖSUNG!

Es kann so einfach sein…


#630

Hihi…das ist ein Zitat aus einer “Al Bundy-Folge” :joy::joy:


#631

Damit kann man dann transparent umgehen, wie gerade beim Sprechplaneten geschehen. Die „Relationen“ wurden da bedacht. Oder habe ich da einen Shitstorm verpasst?


#632

Lächerlich, wenn er sagen würde, dass die Mediatheke z.B. immer um 18 Uhr online geht, sollte er das ja wohl hinbekommen - wenn nicht, dann ist das ein Armutszeugnis! Ich zahle 6,99 EUR im Monat und da kann ich solch einen Service ja wohl erwarten. Aber genau das ist wieder so ein Punkt, weshalb MG da steht, wo es nun mal steht - ganz nah am Abgrund!


#633

Schade. Ohne obiges Zitat hätte ich geliket.


#634

Kein Ding, bin nicht likegeil! :wink:


#635

Kein Ding, Totgesagte leben eh länger.


#636

Nö. Es sei denn du zeigst mir den Passus in den AGB, wo das steht.


#637

Jetzt komm mir nicht so - es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, seinen Kunden ganz klar zu sagen, um wie viel Uhr eine Folge online geht. Aber klar, in diesem Saftladen hier sieht man das offensichtlich anders… da wünsche ich mir ja fast schon, dass die Mediatheke heute floppt (was aufgrund der Anwesenheit von Florentin so gut wie unmöglich ist), denn dann bin ich raus, weil ich nur noch deswegen ein aktives Abo habe.


#638

“erwarten” != “rechtlichen Anspruch haben”


#639

Aha. Gegen eine feste Zeit spricht also u. A. “Warum nicht vorher raushauen, wenn’s rumliegt?”
Sprechen wir da auch von Tagen und Wochen? Drei Pasch-TV auf ein Mal :stuck_out_tongue_winking_eye:, dafür Rest des Monats nix?


#640

Nein.

Ich denke, das sieht man nicht nur hier anders.

Das kann ich mir vorstellen (also, dass du dir das wünscht).

Sehr gut, man muss konsequent sein. Am besten löscht du vorher schon deinen Foren-Account (so als kleine Warnung). Das wäre super!


#641

Als ob.


#642

Klar kann er das “erwarten” aber halt nicht erzwingen.
Verstehe soundso nicht was es da für ein Problem mit der Veröffentlichung gibt. Wenn etwas ausfällt oder verschoben werden muss steht es auf der Hauptseite. Sendungen die für einen bestimmten Tag (nicht zu einer bestimmten Stunde!) angekündigt sind erscheinen auch an diesem Tag.
Wenns dann erst kurz vor Mitternacht ist dann schaut man (und frau) sich die Sendung am nächsten Tag oder zu irgendeinem, anderen Zeitpunkt. Ist ja nicht so dass alles nach 24 h wieder gelöscht wird. Selbst wenn ich meine heute abend um 18:00 Uhr wäre es schön die Mediatheke ansehen zu können und sie dann noch nicht online ist habe ich zumindest noch genung Anderes in meinem Leben zu tun. Manche nachen hier den Eindruck wenn nicht Punkt 18:00 Uhr die Sendung online ist dann sitzen sie bis zur Veröffentlichung lethargisch vor dem PC und wissen in der Zeit nichts mit ihrem Leben anzufangen.

Wohle eher OST-deutsch… Das waren doch die mit der Planwirtschaft oder?:thinking:


#643

Wieso als Warnung?!?

Ich würde daraus eine Foren-Umfrage machen:

Soll N-R-Gee seinen Forenaccount vorsichtshalber schon mal löschen lassen, damit er nicht so viel Arbeit hat, falls ihm die Mediatheke nicht gefällt?

  • Ja
  • Nein
  • Grünkohl

0 Teilnehmer


#644

Richtig! Raus mit solchen Leuten aus dem Forum! Beiträge sollten am besten nur noch mit Bausteinen und Checkboxen zusammen gestellt werden dürfen :fist:

Tschuldigung, es ist noch morgen, der Troll in mir wacht grad auf :man_shrugging:


#645

Da ich kein anderes Format mehr gucke, würde es absolut keinen Sinn mehr machen, weiterhin 6,99 EUR in den Dreck zu werfen… die Mediatheke ist alles, was mich hier noch hält - und ich denke, dass es vielen anderen ähnlich geht.