Massengeschmack-TV Shop

Massengeschmack neues Abomodell/Programmreform Thread 2.0


#478

O.K. - Praxis: Angefangen von DVDShrink über AnyDVD bis hin zum DVDLab - alles Programm, die auf Knopfdruck DVD bzw. BluRay-Kopierschutzmechanismen aushebeln.
Der Besitz ist in Deutschlad legal - man darf allerdings damit keinen Kopierschutz umgehen. (Zwinker, Zwinker! - Ja Ne Is klar - macht sicherlich keiner)

Kopierschutzmechanismen gängelten schon immer nur eine Klientel: Die legal zahlende Kundschaft.

Das ist auch ein Grund, warum z. B. Amazon ihre Musik auf mp3 veröffentlichen, ob wohl das endlos umherkopiert werden kann.

(PS: Ich hoffe, ihr versteht, dass ich die Programme nicht verlinkt habe.)


#479

Zu kompliziert und aufwendig. Wie gesagt, mein Argument bleibt: wenn DRM wirtschaftlich keinen Sinn machen wuerde, wuerde man es nicht machen - ganz einfach. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Du behauptest hier (implizit) die Anbieter machen das, weil sie Spass daran haben die zahlende Kundschaft zu quaelen. Du musst doch einsehen, dass das Unfug ist.


#480

Was? Programm installieren, Disc einlegen und rippen ist zu kompliziert? Schon mal DVDShrink genutzt? Einfacher geht es wirklich nicht mehr, da muss nicht erst aufwändig dutzende Einstellungen vornehmen.

Außerdem rippen die wenigsten Leute selber, die laden einfach direkt runter und dazu muss man kein Crack sein, sondern lediglich googlen können.


#481

Korrekt. Du bist betriebsblind.


#482

exakt. Ich hab auch überlegt, mir eine digitale Mediathek aufzubauen, indem ich DVDs kaufe, rippe und weiterverkaufe… Meh, Netflix, Prime und iTunes sind einfach unkomplizierter.


#483

Ein Kopierschutz ist nur dann wirksam, wenn er funktioniert und verhindert, dass etwas kopiert wird. Dass die Industrie trotzdem Milliarden verdient bedeutet im Umkehrschluss ja nicht, dass die Leute einfach alle zu blöd oder zu faul sind, sich das Zeug aus dem Netz zu laden.

Das wäre so als würdest du behauptet, dass jeder Download entgangene Einnahmen für die Firmen sind.

Deine Kausalkette ist dahingehend einfach Humbug.


#484

Das habe ich auch so nicht behauptet. Ich habe gesagt, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass in einer Millarden Dollar schweren Industrie die Verantwortlichen nicht eine Kosten-Nutzen Rechnung gemacht haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass DRM sich unterm Strich rechnet. Wenn du jetzt natuerlich sagst, dass das total offensichtlich ist, dass DRM Geldverschwendung ist und man es einfach abschaffen kann, dann kannst du das ja gerne tuen, aber akzeptier bitte, dass ich keinen Grund sehe warum ich dir da mehr Glauben schenken soll als der Industrie, die sich wohl weitaus mehr Gedanken darueber gemacht hat und wirtschaftlich davon abhaengig ist und definitiv kein Geld verschwenden will mit irgendwelchen Kopierschutzmassnahmen, die ja total offensichtlicherweise eh nix bringen.

Ich bin btw auch kein Fan von DRM sogar eher ein verbitterter Feind davon - nur um das mal kurz klarzustellen^^.


#485

unter 5 Prozent…? Na Du musst Deine Mitbürger ja für total verblödet halten.
Da würde ich eher vermuten, dass das genau umgekehrt ist.
Höchstens so um die 16 % schaffen es nicht ohne Anleitung (also alle die den IQ eines AfD-Wählers haben ):mrgreen:


#486

Als 6.99-Abonnent kann ich mit den Änderungen gut leben, und nach Sichtung der jüngsten Pantoffelkino-Folge hoffe ich, daß ich auch mit der Serienbesprechung dort gut leben kann, zumindest falls das in Zukunft auch weiterhin Holger und Volker machen.

Hätte ich allerdings schon damals gewusst daß es im Bereich des Möglichen liegt daß Mario und Holger sich mal die Haare färben würden (grusel) hätte ich wohl nie ein Abo abgeschlossen. :wink:
Oder andersrum: Falls das noch mehr um sich greift und irgendwann Volker anfängt sich die Haare zu blondieren, dann bin ich raus (fingerfuchtel droh) :wink:


#487

Vielleicht sind es auch 20 %, aber die absolute Mehrheit der Bevölkerung ist nicht in der Lage, solchen Anleitungen vernünftig zu folgen. Und wenn sie es doch tun, ist es auch noch mehr ein Glücksspiel, ob die einer seriösen Anleitung folgen oder sich gerade 5000 Trojaner runterladen.


#488

Nicht unbedingt verbloedet aber die meisten Menschen haben halt kein Interesse an Computern und Software und die meisten die da Interesse haben verfallen schnell in Betriebsblindheit und nehemen viele Sachen fuer gegeben an. Wenn ich Leuten in meinem Bekanntenkreis bei solchen Problemen helfe faellt mir das immer wieder auf. Die meisten Leute koennen meiner Erfahrung nach nicht mal Whatsapp Web auf einem PC nutzen, obwohl das jetzt wirklich vermeintlich kinderleicht ist.


#489

Alte Menschen sicherlich nicht, aber heuzutage sind viele mit Computern aufgewachsen und beherrschen durchaus mehr als ein paar Grundkenntnisse.

Wobei nach neusten Meldungen wohl die Jugendlichen nicht mal mehr wissen was ein Doppelklick ist :frowning:


#490

Täusch ich mich, oder seid ihr hier off-topic? :wink:


#491

Taeusche ich mich oder hast du mich hier falsch zitiert?


#492

Du täuscht dich, sieht man doch! :wink: (danke, habs ausgebessert)


#493

Dafür kennen sie den Doubletap. :smirk: :smile:
Sagt man einfach: “Ist das selbe, nur mit der Taste da! #isso”.
Schon sind sie wieder fit. :smile:


#494

Grundgütiger es ist also wahr…

Ich wander aus! Wie hieß nochmal der Planet von dem ich kam…?:confused:

So jetzt alle brav in Zweierreihe anstellen und zurück zum Topic.


#495

Willst du nicht der Erste in meinem Netzwerk sein? Für jeden Gratis-Link, bekommt man von mir ganz viel Liebe (indem ich jede PN mit Gratis-Lnks like) - und sind wir doch mal ehrlich, nichts ist wertvoller als Liebe, vor allem, wenn diese von mir kommt! :heart_eyes: Du würdest damit echt eine gute Sache unterstützen und ich wäre dir unendich dankbar - also sei nicht so zimperlich und gönn mir, du wirst sehen, dass es deiner Seele gut tun wird. :wink:


#496

der Name ist zu lang :smiley:


#497

Ist er nicht.
Da fehlt lediglich ein Trennstrich und ein Zeilenumbruch.

Wie früh muss man denn aufstehn morgen?