Massengeschmack Direkt vom 3. Juni 2015

Ich fand’s schön, dass wieder aus der Regie gesendet wurde - leider war die Photoshop-Beteiligung aber diesmal eher mau.

[SPOILER]

[/SPOILER]

Den Punkt den einer der Anrufer (oder Mailschreiber?) angesprochen hatte, dass Holgi einfach zu selten bei Twitter Beiträge verlinkt, kann ich so unterschreiben.
Allerdings geht das bei Facebook auch! Einfach das @ vor einen Begriff setzen und so kann man z.B. Seiten verlinken, selbst wenn man sie selbst nicht geliked hat.

So zum Beispiel die aktuelle Ankündigung für Asynchron:

Asynchron 28 mit zwei schönen Schmalzfilmen und ihren Synchronisationen: Notting Hill & Love Story - jetzt auf http://massengeschmack.tv

Hier könnte man Notting Hill und Love Story verlinken und dann taucht der Beitrag (eventuell) auf der Seite des Filmes auf, insofern der Betreiber das nicht gesperrt hat.

Mindestens zwei Montagen hast du aber nicht aufgelistet. :wink:
Genial finde ich auch, dass das jeweilige Bild auf dem Regiemonitor eine Eingangsquelle darstellt. :smiley:

Man hat gegen Schertz Bergmann verloren und niemanden interessierts?:-o

Ist ja nur einer dieser Nebenprozesse :lol:

ich glaub ich hab den Überblick verloren. Welche Prozesse sind den noch offen?

Der Hauptprozess in Köln (Saalfrank) und der zweite Nebenprozess in Hamburg (Blogtext zur Verhandlung von September 2014 und eine Aussage, die Jennifer nicht getätigt haben soll)

An dieser Stelle mein Dank an Johannes für das Zusenden der diversen Biere.

Da Du es leider veräumt hattest, Deinen Namen dem Paket beizulegen, also erst jetzt mein Dank und meine Bewertung:

GOURMET PILSNER: Großartiges Bier, einzig der Lobster auf dem Label irritiert etwas, denn dieses Pils ist großes Kino. Ein Champagner unter den Bieren.

NEUZELLNER PILSNER: Sehr vollmundig und hopfig, großartig im Abgang! Tolles Bier!

SCHLAUBETALER LANDBIER: Hat richtig Spaß gemacht, perlt schön und schmeckt richtig frisch. Daumen hoch!

Der SCHWARZE ABT, der NEUZELLNER BOCK und das STOUT von 1722 waren jetzt nicht so meins. Zum einen war ich noch nie ein großer Bock-Fan, zum anderen hasse ich Stout. Ist mir irgendwie doch ein Tick zu bitter (ähnlich wie das eben erwähnte Bock), nur die Umdrehungen allein machen es für nicht automatisch zu nem guten Bier. Der SCHWARZE ABT war eine Malz-Bier-Erfahrung, allerdings mit Alk.

Auf jeden Fall ganz herzlichen Dank, dass Du mit diesem geilen Care-Paket an mich gedacht hast.

Gruß aus Hamburg (mit nem Becks in der Hand) von

Nils :wink:

“ORF eins und ORF 2 haben einen höheren Werbeanteil als etwa in Deutschland die öffentlich-rechtlichen Programme Das Erste und ZDF. Ursprünglich gab es ein Werbeverbot nach 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen (wie in Deutschland). Diese Werbebeschränkung wurde Ende der 1990er Jahre außer Kraft gesetzt, um den ORF wettbewerbsfähig gegenüber den neu entstehenden privaten Rundfunk- und Fernsehanbietern zu machen.”

Quelle Wikipedia

nervt echt die ständige Werbung

Wann ungefähr war Holgers Lachflash zu bewundern, von dem im Chat gestern die Rede war?

[QUOTE=petzi;408353]“ORF eins und ORF 2 haben einen höheren Werbeanteil als etwa in Deutschland die öffentlich-rechtlichen Programme Das Erste und ZDF. Ursprünglich gab es ein Werbeverbot nach 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen (wie in Deutschland). Diese Werbebeschränkung wurde Ende der 1990er Jahre außer Kraft gesetzt, um den ORF wettbewerbsfähig gegenüber den neu entstehenden privaten Rundfunk- und Fernsehanbietern zu machen.”

Quelle Wikipedia

nervt echt die ständige Werbung[/QUOTE]

Holger sollte mal mehr ORF1 und 2 schauen, da würde auf einmal die deutschen öffentlich-rechtlichen richtig zu schätzen wissen:twisted:

Zwischen 23:50 und 30:36 :smiley: Herrlich!

Und ich bin so gespannt auf nächsten Donnerstag, was im Endeffekt aus unseren 3 1/2 Stunden Spielzeit geworden ist! Herzlichen sizilianischen Gruß an dieser Stelle an Don Holger, Don Nils und Don Mario! :wink:

Wieviel Weed hatte Holger diesmal eigentlich intus?
Schön dass es mal entspannter zur Sache geht, so unverkrampft kennt man ihn gar nicht ^^
Was genau war an der Mail eigentlich so lustig?

[QUOTE=hugoalva;408359]Holger sollte mal mehr ORF1 und 2 schauen, da würde auf einmal die deutschen öffentlich-rechtlichen richtig zu schätzen wissen:twisted:[/QUOTE]
Das würde Holger sicherlich machen, wenn er es könnte. Denn in Hambug bekommt er nix aus Österreich - außer Servus TV (der auch nicht schlecht ist) :lol:

Den Lachanfall sollte es mal als “MG-Häppchen” geben, denn Lachanfälle kommen bei YT auch sehr gut an - jedenfalls bei mir. :mrgreen:

Kreischi und der epische Lachanfall - dabei hielt ich den FKler für einen sehr seriösen Mann der niemals herzhaft lacht wenn es um irgendwas Firmen relevantes geht. Oder grüne Brille. Nice one - dafür zahl ich gerne. :smiley: Mit Nils in der Regie wäre das nicht passiert, der hätte ihn zusammengestaucht…

Wegen dem Avatar von kirin…bei welchem Auftritt beim ESC gab es denn den ominösen Doppelgänger von Holger? :-o

Ich wette, dass eine gewisse Berliner Anwaltskanzlei an der Positionierung der Richtigstellung etwas auszusetzen haben wird und teuer darauf dringen wird, dass diese wiederholt wird. Aber bitte nicht von Untenein G. Blendet…

Und ich weiß nicht, warum, aber wenn Holger da so sitzt, umgeben von Computern und Regiegerät, und mit Leuten telefoniert… es erinnert mich an Domian :smiley:

[QUOTE=Andilein;408371]Das würde Holger sicherlich machen, wenn er es könnte. Denn in Hambug bekommt er nix aus Österreich - außer Servus TV (der auch nicht schlecht ist) :lol:

[/QUOTE]

Ach ja, der ORF sendet ja soviel Fremdprogramm, dass sie gezwungen sind den Satellitenempfang zu verschlüsseln:lol:

[QUOTE=Trash-Movie-Regisseur;408376]Wegen dem Avatar von kirin…bei welchem Auftritt beim ESC gab es denn den ominösen Doppelgänger von Holger? :-o[/QUOTE]

Beim diesjährigen!

[QUOTE=hugoalva;408381]Beim diesjährigen![/QUOTE]

Das dachte ich mir schon! :lol:
Aber beim Auftritt welchen Landes?

[QUOTE=Trash-Movie-Regisseur;408383]
Aber beim Auftritt welchen Landes?[/QUOTE]

Wenn ich mich richtig erinner war das kein Auftritt eines Landes, sondern das zeugs was vor der Ergebnisverkündung kam.

//youtu.be/QgKRsBXEraw