Massengeschmack Direkt vom 20. April 2016

Hier könnt ihr die heutige Sendung besprechen.

Benehmt euch.

Um mal gleich auf den Punkt zu kommen:


Spymac sollte da den „Abonntenten“ Schreibfehler mal korrigieren. :smiley:

In welcher Zahl sind Lebenszeit-Abonn(t)enten enthalten?

Hier eine [B]Zusammenfassung [/B]der Sendung, für alle eiligen, die kompakt informiert werden möchten:
[SPOILER]- Nils war zu Gast. Er freute sich zu Gast zu sein und alle freuten sich dass er Gast zu sein gewesen schien.

  • Nils und Olaf Brill werden ein neues Format bei Massengeschmack über Serien machen.
  • Abonnentenzahl weiter wachsend, die Marke 2000 (Zahl der User im neuen Abosystem) war schon für März erwartet / erwünscht, wird nun aber erreicht.
  • Nils und Holger teilten mit Anrufern ihre Meinung zum Böhermann-Fall mit.
  • Holger hat angekündigt gern ein Buch zum 10-jährigen Jubiläum/zur 200. Sendung von FKTV mit bislang unveröffentlichten Geschichten zu Alsterfilm, Massengeschmack, Fernsehkritik-TV und Gerichtsprozessen schreiben zu wollen. Eine Vorbestellung ist leider noch nicht möglich. (Danke @Isu)
  • Ein Format für Haustiere, unter anderem Kaninchen (wenn ich mich recht erinnere) wurde vom User Roy angeregt, allerdings vorerst nicht als geplant angekündigt. Es solle an Formaten gearbeitet werden, die exklusiver sind.
  • Holger hat ein sexy figurbetontes gelbes Breaking Bad T-Shirt getragen (Danke @Lettie)
  • Holger möchte kein Schmähgedicht über Erdogan schreiben, um an einem Wettbewerb einer britischen Zeitung teilzunehmen, bei der man für das beste Schmähgedicht ein kleines Geldpaket erhält.
  • Alles was ich vergessen habe und im Laufe des Threads auftaucht, editiere ich hier herein. Da der Stream-Mitschnitt noch nicht abrufbar ist, kann ich gerade die fehlende Hälfte nicht sehen.[/SPOILER]

[QUOTE=Adam;450815]In welcher Zahl sind Lebenszeit-Abonn(t)enten enthalten?
[/QUOTE]

In derselben wie die Leute mit Gutscheinen. Keiner. (Laut Holger wenn ich das richtig mitgekriegt habe)

@Nils, Ich bin kein nihilist. :frowning:

Wow Grafik und Zusammenfassung auf der ersten Seite ^^ Daran könnt ich mich gewöhnen… :mrgreen:

[QUOTE=Adam;450815]In welcher Zahl sind Lebenszeit-Abonn(t)enten enthalten?

Hier eine [B]Zusammenfassung [/B]der Sendung, für alle eiligen, die kompakt informiert werden möchten:
[/QUOTE]

Ergänze Mal noch “Holger hat ein sexy figurbetontes gelbes Breaking Bad T-Shirt getragen”.

Sehr gut Lettie, danke. Gemeinsam sind wir stark!

Ja geil! :stuck_out_tongue:

[QUOTE=Adam;450815]Hier eine [B]Zusammenfassung [/B]der Sendung, für alle eiligen, die kompakt informiert werden möchten:[/QUOTE]

Bitte noch folgenden Punkt ergänzen:
Holger hat angekündigt gern ein Buch zum 10-jährigen Jubiläum/zur 200. Sendung von FKTV mit bislang unveröffentlichten Geschichten zu Alsterfilm, Massengeschmack, Fernsehkritik-TV und Gerichtsprozessen schreiben zu wollen. Eine Vorbestellung ist leider noch nicht möglich.

Da ich gerade selbst seit einem halben Jahr an einem Buch geschrieben habe, kann ich nur sagen, dass das mindestens eine Halbtagsarbeit ist. Die Vorbestellung hatte ich angefragt, weil das zum einen Druck (das Wortspiel! XD) auf Holger ausüben würde, zum anderen ein Finanzpolster geben würde, mit dem er Arbeiten auch mal an andere gegen Geld abgeben könnte, um Zeit zum Schreiben zu haben.

Wohin müssen eigentlich die Vorschläge für Buchtitel geschickt werden?

So ungefähr bei 3:25: wo bitte muss man in Österreich wohnen, dass man bis zu 10 Stunden Anfahrt nach Wien hat? :ugly

[QUOTE=Tilman;450921] Wo bitte muss man in Österreich wohnen, dass man bis zu 10 Stunden Anfahrt nach Wien hat? :ugly[/QUOTE]

So’n altes Auto hatte ich allerdings auch mal… :mrgreen:

Wobei, ich habe gerade geguckt: von Vaduz nach Wien 6,5 Stunden. Zwar weniger als 10, aber schon mehr als ich Gedacht hätte, zugegeben :smiley:

Vaduz oder Wien hauptsache Italien.

[QUOTE=Tilman;450923]Wobei, ich habe gerade geguckt: von Vaduz nach Wien 6,5 Stunden. Zwar weniger als 10, aber schon mehr als ich Gedacht hätte, zugegeben :D[/QUOTE]

Und von Milan dauert es 8.5 Stunden.

Ach Leute, ich weiß ja dass Vaduz ein Stadtstaat ist, was ändert das an meiner Aussage? Er markiert in etwa die Westgrenze von Österreich, oder?

Nein, Vaduz ist nur ne Stadt in nem anderen Staat.

Er markiert in etwa die Westgrenze von Österreich, oder?

Nein, Vaduz ist eher einer der am weitesten Entferntesten Orte Liechtensteins von der AT grenze. (zumindest von den “grösseren” Orten)

okay :slight_smile:

Okay, das war ein „Fehler“ meinerseits - ich hatte da meine früheren Fahrten zu meiner damaligen Freundin im Kopf (mit der ÖBB), was mit Verspätungen dann tatsächlich auch über 10 Stunden dauern konnte. Der Railjet fuhr damals noch nicht nach Dornbirn ;).

Heute ist aber auch noch im „schlimmsten“ Fall bei Nachtzügen bis zu gegen 10 Stunden zu rechnen bei planmäßiger Fahrt von z.B. Dornbirn (gerade nachgesehen - 09:24 h lt ÖBB beim EN). Aber das wäre dann das schlimmste Szenario, das stimmt schon. Mir ist schon klar, dass man von vielen Teilen Österreichs mit dem Zug in 2-4 Stunden in Wien sein kann bzw mit dem Auto noch schneller.

Und jetzt gibt es zu dem meist sehr stillen GC-MS einen Vornamen und Stimme :smiley: