Massengeschmack Direkt vom 03. November 2015

Hier kann darüber diskutiert werden.

Der Chat versteht keinen Spaß.

Doch

Wegen dem bisschen getrolle direkt gebannt…

[21:52:46] <ReRock> NIls
[21:52:48] <ReRock> NIls
[21:52:50] <ReRock> Nils
[21:52:51] <ReRock> Nils
[21:52:52] <ReRock> NIls
[21:52:54] <ReRock> Nils
[21:52:55] <ReRock> Nils
[21:52:57] <ReRock> Nils
[21:52:58] <ReRock> Nils
[21:52:59] <ReRock> Nils
[21:53:02] <ReRock> Nils
[21:53:20] <ReRock> VIVA LA REVOLUTION
[21:53:24] <ReRock> Nils
[21:53:26] <ReRock> Nils
[21:53:28] <ReRock> Nils
[21:53:29] <ReRock> Nils
[21:53:30] <ReRock> Nils
[21:53:32] <ReRock> NIls
[21:53:33] <ReRock> NIls

“Dauer-Capslock, [B]Spam[/B], Beleidigungen etc. -> Kick”

“Nils” ist also ne Beleidigung? Soso…

Nein, aber Spam

Nein aber du hast den Chat damit vollgespamt. Und wurdest davor schonmal gekickt.

Ich sag ja: Vollkommen unbegründet.

      • Aktualisiert - - -

Der Ton geht noch.

Finde auch, dass ein guter, offener Chat eines guten, offenen und transparenten Formats wie MG so ein bisschen Spaß mal vertragen muss. Die Mods reagieren meiner Meinung nach viel zu oft mit Mutes, Kicks und Bans. Richtige Anstandsdamen mit der Peitsche in der Hand. Und auch in diesem Fall sehe ich den Ban gegenüber Rock and Troll völlig überzogen.

Warst du denn ganzen abend dabei?
Ich frag ja nur…

[QUOTE=DeeperSight;426363]Warst du denn ganzen abend dabei?
Ich frag ja nur…[/QUOTE]

Allerdings.

[post=426335]@Rock and Troll[/post]

[21:53:20] <ReRock> VIVA LA REVOLUTION

Ay dios mio …

Viva la [B]revolución[/B].

Ach verdammt jetzt hab ich das wieder verpasst weil ich CampionsLeauge auf Sky geschaut habe… Egal dann halt die Aufzeichnung reinziehen

Die Massengeschmack - Direkt - Folge vom 03.11.2015 ist nicht da.
Dafür 2x die Skyline-Party Folge.

Fulminus 8)

Die Aufzeichnung wird bestimmt im Laufe des Tages kommen, so wie sonst auch. :wink:

[QUOTE=Mocke;426362]Finde auch, dass ein guter, offener Chat eines guten, offenen und transparenten Formats wie MG so ein bisschen Spaß mal vertragen muss. Die Mods reagieren meiner Meinung nach viel zu oft mit Mutes, Kicks und Bans.[/QUOTE]

Ich bin für jeden Spaß zu haben, aber irgendwann reicht es auch mal. Es ist extrem nervig, wenn einige wenige Menschen (vielleicht auch nur eine einzige Person) seit Monaten immer und immer wieder mit passiv-aggressivem Verhalten aus dem Rahmen fallen, andere Chatteilnehmer nerven und beleidigen, eindeutig nur Ärger suchen und Drohungen äußern.

Das hat im Chat nichts verloren.

Der Steintroll ist endlich gesperrt? Schön, dass ich das noch erleben darf :cool:

Dann nutze ich mal die frische Luft, und gebe nochmal meinen Senf ab zu MG Direkt, das ich mir hauptsächlich angeschaut habe, weil ich dachte, da käm vielleicht nochmal irgendwas von Holger zu Nils’ Abgang, was vielleicht nicht so unpersönlich, kalt und brutal-unternehmerisch wäre… Fehlanzeige. War ja klar.
Typisch Holger auch wieder, Zitat „ich brauche nix für meine Nerven - wieso auch?!“ - um dann 2x genervt wegen des Chats auszuflippen, Zitat „wie alte Weiber beim Friseur!!!“ :lol:
Wie ein Chat-Teilnehmer später richtig schrieb „Holger ist schlecht drauf, ich frag lieber gar nichts mehr“…

Tja. Danke für gar nix. Wo ich Holger Recht geben muss, ist seine Einschätzung der Relevanz des Forums in Bezug auf die Abonennten und die Tauglichkeit als Abbild der realen Welt, Zitat „nicht besonders relevant - das ist eine eigene, kleine Welt.“ Das seh ich auch so.
Entsprechend sollte es hier nur noch um Feedback zu den Folgen gehen, wenn überhaupt, hab ich aber auch schon alles geschrieben, irgendwann, irgendwo.

Ansonsten das Übliche, langweilige Geplänkel, selbst Kevin (der „Vorschlagslisten-Kevin“ :p) sagt nicht mehr viel, wies zum drölfzigsten mal auf die Notwendigkeit zur Werbung hin, aber es ist auch müssig, sich immer zu wiederholen.

Im Allgemeinen finde ich noch zwei Dinge erwähnenswert

  • das Holger so gut wie gar nix von Adam’s feiner Ironie mitbekommt (aber das ist ja nicht nur bei ihm so)
  • dass es diesmal eine „Spendennacht“ geben soll, für „einen wohltätigen Zweck: Massengeschmack“.

Zu letzterem machte Holger ja auch noch ein paar misslungene Witzchen. Leider ist es ja so, dass man solche Aktionen von NGOs kennt, also tatsächlich wohltätigen bzw. uneigennützig tätigen Organisationen, das auf MG anzuwenden hat sich für mich aber erledigt, aus einem rein logischen Grund: man muss sich endlich entscheiden, ob es sich um eine kommerzielle Geschichte handelt, oder eine Art von altruistischer Community, wie es vor allem bei den Zeiten des roten Vorhangs[SUP]TM [/SUP]im Allgemeinen angenommen wurde.
Ich habe gar nichts gegen Kommerzialisierung, und habe auch entsprechend schon für ein Lebenszeit-Abo bezahlt, also kräftig Vorkasse geleistet.
Nun kommt es mir aber so vor, als ob Holger sich zu viel von den Banken abgeschaut hat: Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren - der Vergleich hinkt natürlich, weil er sich nicht mit Steuergeldern refinanzieren kann. Er kann auch keine Zwangsabgabe wie die GEZ erheben, er ist auf freiwillige Spenden angewiesen. In der Not, zuletzt bei der „Super-Nahnie“ (wie Holger sie nennt), hab ich das auch getan - aber worum geht es nun konkret? Die allgemeine Misere? Tja, das kann nur bedeuten, dass entweder nicht vernünftig kalkuliert wurde, oder das wirtschaftliche Konzept nicht taugt. Da der Führer sich aber nicht reinreden lässt (sein gutes Recht als Führer und MG-Kanzler), soll er das dann auch bitte selbst ausbaden.

Endlich kann ich so was mal posten: von mir gibt es KEINEN CENT!!1! :voegsm:

P.S. Es steht natürlich jedem frei, das anders zu handhaben, es ist auch legitim, sich immer wieder Geldgeber zu suchen. Ich wünsche dem Projekt MG auch, dass es die Kurve bekommt, und profitiere als Lebenszeit-Abonennt dann ja auch davon - aber ich investiere einfach nichts mehr, wenn ich dafür nicht irgendeine zusätzliche, werthaltige Gegenleistung erhalte, oder wenigstens einen konkreten Geschäftsplan vorgestellt bekomme, und das gehört auch dazu, wenn man Unternehmer ist: fragt mal die Banken als Geldgeber - als ~nehmer sind die ja weniger wählerisch- von Sicherheiten will ich erst gar nicht anfangen. Spenden werde ich aber dieses Jahr auch noch: dem lokalen Tierheim.
Und das war’s dann auch schon.

[QUOTE=Corbeau;426399]Dann nutze ich mal die frische Luft, und gebe nochmal meinen Senf ab zu MG Direkt, das ich mir hauptsächlich angeschaut habe, weil ich dachte, da käm vielleicht nochmal irgendwas von Holger zu Nils’ Abgang, was vielleicht nicht so unpersönlich, kalt und brutal-unternehmerisch wäre… Fehlanzeige. War ja klar.[/QUOTE]

Ja, in dieser Hinsicht hätte ich auch noch eine kurze Stellungnahme erwartet - hat mich daher ein bisschen überrascht. Und wenn es nur ein paar Sätze gewesen wären - schade!

Der Rabe ist zurück! :cool:

Es ist leider sehr frustrierend mit anzuhören, wie das Forum immer als Randgruppe angesehen wird (als ob wir keine Zuschauer wären :?). Wenn man sieht, in welchem Tonfall auf YouTube und Twitter auf die Kommentare geantwortet wird, werden diese Communities aber auch nicht besser behandelt.

Ja was denn nun? Feedback ja, aber bitte nur per E-Mail und bitte auch nur positiv, denn Holger macht immer alles richtig und weiß genau was er tut? Sorry, aber nach 2 Jahren bin ich da doch sehr skeptisch. :ugly

Aus diesen Gründen werde ich auch vorerst kein Abo mehr abschließen - warum Kohle in ein Projekt pumpen, bei dem Feedback kaum was wert ist und das sich von Monat zu Monat durchhangelt. Maximal die nächste Sakurafolge werde ich mir noch als Einzelkauf gönnen, weil ich das Format ganz gern habe.

Insofern es den Einzelkauf dann noch gibt, denn man ist ja der Meinung, ohne den Einzelkauf sind den Ex-Einzelkauf-Zuschauern die Sendungen so wichtig, dass sie gleich ein Komplettabo abschließen. Was garantiert eintreten wird. :stuck_out_tongue:

Ein bisschen schadenfroh darüber, dass Corbeau ein Lebenszeitabo hat, bin ich schon. Ich bin so ein Wixer.