Massengeschmack Direkt vom 02. September 2015

Hier könnt ihr die heutige Sendung besprechen.

Echt #holgermäßig, die aktuelle Sendung! :slight_smile:

Ich möchte in diesem Atemzug auch darauf hinweisen, dass meine lustige Umfrage noch steht :stuck_out_tongue:

Interessant. Die Sendung, für die ich gestimmt habe, liegt vorn.

Ich habe Sakura gewählt, aber nicht weil ich es scheiße finde, sondern weil Anime / Manga einfach nicht mein Ding ist.

@schmatzler
Hoaxilla ist beliebter als Netzprediger ist beliebter als Fernsehkritik? Find ich irgendwie#holgermäßig!

@Tilman
Geht mir auch so. Beziehungsweise kann ich mit der Art Mangas und Anime nichts anfangen, die hier behandelt werden… Und bei Asynchron ist es so, dass seit Ewigkeiten keine Folge mehr dabei war, wo mich ein Film oder eine Serie, die behandelt wurden, annähernd interessiert hätten :confused:

Stimmt mal lieber hier ab:
Ein Voting im Internetz über Formate von Massengeschmack ohne jeden Bezug zu den Abonnenten ist

  1. repräsentativ
  2. sexy
  3. irrelevant
  4. doof
  5. holgermäßig
    :voegsm:

Das war doch mal wieder eine richtig schöne Direkt-Folge wie in alten Tagen! :slight_smile: #Holgermäßig!

Toll, dass ihr so lange durchgehalten habt - besonderen Respekt an Holger, der am Ende ja schon fast weggenickt ist :wink:

Ich habe die „Aftershow“ zusammen mit dem Chat aufgezeichnet, das Ganze ist hier online.

Falls das nicht funktioniert, kann man sich das auch hier im komfortablen Webplayer ansehen.

Auf YouTube werde ich es nicht hochladen, da einige Personen das nicht möchten. :wink:

Wie lange ging es denn noch? Bin gerade sehr müde. :mrgreen:

Also ich hab insgesamt 3h10min aufgenommen :lol:

Danke für diesen Service, schmatzler! Und natürlich auch Dank an alle Beteiligten für diesen kuriosen Abend.

Tilman: So habe ich es auch gehalten. In alle anderen Magazine guck ich zumindest gelegentlich rein, aber Animes und Manga interessieren mich einfach null.

Vielen Dank, Schmatzler, für die Aufnahme. Ich habe sie mir gleich runtergeladen und archiviert.

Gern geschehen. :slight_smile:
Ich hatte nicht mit so einem harten Ansturm gerechnet, ihr habt meinen armen Blog grad ganz schön ins Schwitzen gebracht mit euren dicken Leitungen :mrgreen:

Musste daher die Downloadgeschwindigkeit erstmal auf 1 Mbit/s begrenzen. Dafür können dann aber auch theoretisch 100 Leute gleichzeitig die (Aftershow-)Folge schauen, das müsste ja erstmal reichen. :wink:

Starke Folge. Gerne wieder. Das nächste mal muss ich mir aber Knabberein bereitstellen, wenn es solange geht. Hab voll den Hunger bekommen, als das Essen vorbeigebracht wurde.

Ich habe die „Aftershow“ zusammen mit dem Chat aufgezeichnet, das Ganze ist hier online.

Falls das nicht funktioniert, kann man sich das auch hier im komfortablen Webplayer ansehen.

Ich hab kein Ton in der Aufzeichnung. Ist das nur bei mir so? MediaPlayer und VLC bringen beide kein Ton.

P.S. Nettes Linux! Was hast du denn da laufen Schmatzler?

Meine oder die auf MGTV? Bei meiner hab ich OGG Vorbis als Audioformat genutzt. Läuft hier in Chrome, VLC und SMPlayer. :wink:

P.S. Nettes Linux! Was hast du denn da laufen Schmatzler?

Slackware64 :slight_smile:

[QUOTE=schmatzler;418338]Bei meiner hab ich OGG Vorbis als Audioformat genutzt. Läuft hier in Chrome, VLC und SMPlayer. :wink:
[/QUOTE]

Ahh ok. Die Tonspur war da. Das Problem ist musste den VLC auf Anschlag stellen. Dann kommt auch Ton.

[QUOTE=schmatzler;418338]
Slackware64 :)[/QUOTE]

Mein Liebling ist Mageia. :cool:

Da kann ich mir die letzte Stunde reinziehen.

@ Massengeschmack-Team: Ist es möglich, die unbearbeitete Aufzeichnung, wie sie momentan auf Eurer Seite noch verfügbar ist, zum Download freizugeben?

Freigegeben wird lediglich der offizielle Teil von MG direkt - also bis zur offiziellen Verabschiedung. Alles danach ist nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt.

Dementsprechend habe ich meine Datei auch wieder gelöscht. Ich war der Meinung, dass Holger okay damit wäre (immerhin wurde es ja auch mehrfach während des Talks erwähnt, dass ich aufnehme).

Ich hatte ihn aber nicht direkt gefragt, das muss ich fairerweise dazusagen. Isthaltjetztso. :wink:

Das war wirklich eine der besten MG Direkt bzw. “Livetalk” Sendungen seit langem! Hatte von allem etwas, Tragik als auch Comedy. Das anarchische an MG Direkt macht dieses Format schon sehr spannend und es ist ebenfalls bemerkenswert, dass ihr kein bisschen davon schneidet.