Livetalk

Wie du am Feedback wohl sehen kannst scheinen viele mit dem letzten Live-Talk nicht zufrieden zu sein.
Das was ich gesehen habe (was nicht viel da der Stream der Aufzeichnung mal 4 Minuten durchläuft und dann alle 5 Sekunden hakt) sah sehr unterhaltsam aus, vorallem wegen Nils.
Das Konzept ist zwar anders, aber zerstört den Grundgedanken des Live-Talks nicht.

ABER:
Es ist schön und gut, dass ihr die Technik habt (diese selbstverständlich dann auch nutzen wollt) in so hoher Qualität zu senden.
Wenn dann viele mit ihrer Internetverbindung nicht die Möglichkeit haben, die Aufzeichnung flüssig zu schauen ist das mehr als schlecht.

Vielleicht solltet ihr ein anderes Livestreaming-Portal benutzen, der ermöglicht, die archivierten Sendungen in niedriger Qualität zu streamen oder selbst in einer bisschen schlechtere Quali streamen.

Wie sehen deine Planungen und Lösungen für den nächsten Live-Stream aus?
Es wäre schade, die jetzigen Umstände und Kritiken zu ignorieren.

Wir werden von unserer Seite sicherlich die Bandbreite nach unten fahren - das kann man durchaus ohne sichtbaren Qualitätsverlust