Massengeschmack-TV Shop

Livekommentar Folge 29: Julians TV-Auftritte, Hallo Spencer, Sesamstraße, Gameshows

Livekommentar Folge 29. Hier kann darüber diskutiert werden!

Diesmal muss Holger den Livekommentar nicht alleine machen: Julian ist dabei - und hat gleich eine Ladung alter Sendungen mitgebracht. Dabei handelt es sich nicht nur um Kult-Kindersendungen wie „Hallo Spencer“ und „Sesamstraße“, sondern auch um Auftritte von ihm selbst in diversen Reality-Dokus in RTL und Sat.1.

2 Like

Man kann Holger und Julian gemeinsam vor eine Kamera setzen und es kommt immer etwas Gutes heraus. Die lustigste Stelle war diesmal das Gummientchen in der Sesamstraße: „So etwas Hässliches habe ich noch nie gesehen.“

Ich hoffe, ich denke bei den nächsten Wunschfilmen daran, Die Strohpuppe/Woman of Straw vorzuschlagen.

4 Like

Bedenke aber, dass es wirklich sehr gruselig ist! :grimacing: :shushing_face: :grin:

3 Like

Die Hintergründe zu den ganzen Julian-Trash-Sachen waren super unterhaltsam.
Aber auch wenns Spaß gemacht hat, wäre mir persönlich die Tatsache, dass der Mist vor 100000en von Menschen im TV läuft, zu unangenehm gewesen, um da mitzumachen.

Wobei als kleines studentisches Zubrot es natürlich schon zu entschuldigen ist😉

3 Like

Brauchst du gar nicht - es gibt diesen Monat eine Folge zum 90. Geburtstag von Sean Connery :wink:

6 Like

:wink:

Spoiler

Bildschirmfoto von 2020-07-28 14-06-47_klein

2 Like

Halllo Spencer lief auch mal kurz synchronisiert in den USA. Dort hiess die Figur Hallo Spencer, Hallo war also ein Vorname.

Soso, nur 1 Post pro Thread. Das ist seltsam.

Der Film mit dem Toten war nicht zufällig „Immer Ärger mit Bernie“ aus dem jahre 1989? Der spielt allerdings nicht auf einem Schiff.

2 Like

Ne ne, „Die Strohpuppe“ stimmt schon.

Ich werde mal meinen Mut zusammen nehmen und das Trauma irgendwann überwinden und ihn sehen. Danke an die Recherche-Könige!

2 Like

Weder Holger noch Julian haben je eine Baywatch-Folge gesehen. Also das geht ja nicht, wenn man irgendwie die 90er miterlebt hat.

Vielleicht, weil uns beide Pamela Anderson nicht sonderlich interessiert hat :joy:

1 Like

Von Pamela Anderson war ich auch kein großer Fan. Ich stand mehr auf Erika Eleniak :heart_eyes:
Wenn ich mich richtig erinnere, fand ich die ersten beiden Staffeln inhaltlich besser. Mit dem Einstieg von Anderson in der 3. Staffel wurde auch die ganze Ausrichtung der Serie geändert. Da wurden zum Teil absurde Geschichten gestrickt und wir im Freundeskreis schauten die Serie dann vor allem wegen des trashigen Unterhaltungsappeals.

Hier die legendäre Haiattacke, natürlich mit viel Zeitlupe.

2 Like

Dieser Tim in „Lucky Letters“ der sich ungarisch verabschieden muss sagt übrigens "Küsschen nach alle in Budapest, lacht mich nicht zu sehr aus " :smiley:

Ansonsten schöne Folge. Wieder daran erinnert, wie wunderbar das alte Familienduell war. Einfach ne richtig geile Spielshow zum mitraten. Dass die Decke garnicht echt war, sondern nur ein billiger Trick benutzt wurde, hat bei mir für ein grosses aha Erlebnis gesorgt. War damals immer tierisch beeindruckt, dass die so ein riesiges Studio aufgebaut haben :smiley:

3 Like