Leichte Download/Stream-Version

Hallo Holger,
gibts denn keine Möglichkeit eine leichtgewichtige Version anzubieten? Ich hab häufig das Problem dass ich als Couchnutzer der ersten Stunde trotzdem gut eine halbe Stunde und mehr für den Download brauche. An meiner Anbindung sollte es nicht liegen,1MB/s. Auch scheint der Server Download Manager gar nicht zu mögen. Ich brauch kein HD, wenn ich es einmal anschaue und danach lösche. Und das Puffern der Folge für unterwegs funktioniert seit dem Umstieg, weg von Flash, ziemlich bescheiden.

Die Podcast-Version ist doch eine kleine Version (720x405) - wie klein soll es denn noch werden? :roll:

Ist das nicht die 406p Version? Über 700MB für eine Stunde und dann noch als H264 Basisprofil. Platzsparend und schnell im Download ist das nun wirklich nicht.

Über 700 MB war die jüngste Folge groß, aber die ging auch fast 90 Minuten - normalerweise sind es so um die 400-500 MB.

Ändert aber nicht viel daran, dass die Folgen für’s einmaligen anschauen ziemlich groß sind. Ich habe gerade testweise ohne spez. Einstellungen getroffen zu haben, das Video via Miro Video Converter als WebM rekodieren lassen, immerhin 174mb kleiner.
Ich kenne jetzt nicht deinen Workflow und Traffickosten, der Mehraufwand könnte sich aber lohnen.