Lasko - Die Faust Gottes

und wieder eine Serie die das RTL-Klientel voll und ganz bedient . Von den Machern von TV Highlights wie z.B " Cobra 11" und “112- Sie Retten Dein Leben” usw. Alleine den Titel muß man sich auf der Zunge zergehen lassen ( dachte ich doch erst an eine Hommage an die berühmten Italo-Ulk-Western )

Zitat
Im Mittelpunkt der spannenden, von RTL und ORF ko-produzierten Actionserie, steht der junge Mönch Lasko, ein Meister traditioneller Kampfkünste. Als Ringträger des Ordens “Pugnus Dei” hat er sich dazu verpflichtet, Menschen in Not zu helfen und für Gerechtigkeit zu kämpfen …

die Volksverdummung geht weiter

[video]http://www.youtube.com/watch?v=LwvzaiBNwtM[/video]

Das unterschreibe ich so nicht. Es macht schon einen Unterschied, ob ich eine reine Unterhaltungsserie produziere oder eine so genannte Dokusoap, die von sich selbst behauptet, die unverfälschte Wahrheit zu verzapfen. Ich werde mir das auf jeden Fall mal ansehen.

Also, da hab ich schon fantasieloseres gesehen. Ob die Action da neu definiert wird, ist wohl fraglich, aber das ist doch insgesamt mal was anderes.
Ich werds mir auch ansehen und freue mich schon auf die Kritiken von Seiten der Kirche :smiley:

klingt nach kung fu Oo
noch mehr billiger serienmist. die rtl serien werden übrigens in alle welt weiterverkauft. pest wie cobra 11 läuft sogar im iranischen fernsehn.

klingt nach kung fu Oo
noch mehr billiger serienmist. die rtl serien werden übrigens in alle welt weiterverkauft. pest wie cobra 11 läuft sogar im iranischen fernsehn.

Ganz ehrlich:
Lieber sollen die das Ding in 50 andere Länder verkaufen anstatt eine weitere amerikanische Castingshow hier zu “etablieren”.

Vor c.a. 4 Jahren gab es ja auch schonmal einen Lasko TV-Film, war eher trashig.
Interessant ist nur der Hauptdarsteller, der auch Mitglied beim Kampfansage Team ist und wirklich ausgezeichnet Kämpfen und Choreographieren kann.

Leider wurde das oft bei Lasko schlecht geschnitten, da wahren die Kampfansage Fights deutlich flüssiger und mehr Hongkong Style.

wenn schon klassischer christlicher mönchsorden, dann doch wenigstens “westliche kampfkunst” (gibts sowas?). ich find es blöd, sowas künstlich auf “Westen” zu trimmen, in dem man aus dem allgemein bekannten Thema des Kung Fu Mönchs eine gezwungen westliche Szene machen muss, indem man einen christlichen mönchsorden statt einem buddhistischen einsetzt…
kurz: lahme nachmache.

OMG, was ist das bitte für ein Trash!? Ich glaub, ich muss lachen! Ein muskulöser Mönch, der sich den Weg frei prügelt! Ich krieg mich nicht mehr ein vor lachen!! :smt005 :smt005 :smt005

Lasko - Die Faust Gottes

Dann auch noch dieser Name! So einen riesigen Trash hab ich selten gesehen! :smt005 :smt005

OMG, was ist das bitte für ein Trash!? Ich glaub, ich muss lachen! Ein muskulöser Mönch, der sich den Weg frei prügelt! Ich krieg mich nicht mehr ein vor lachen!! :smt005 :smt005 :smt005

Wartets doch mal ab! Ich glaube nicht, dass man das an diesem kurzen Trailer beurteilen kann.
Und selbst wenn, auch Trash kann sehr unterhaltsam sein.

Ich werde es mir mal ansehen.

Kämpfende Mönche gab es schon immer. Beispiel Templer, aber das da jemand Verbrecher mit einem Schert bekäpft wäre glaub ich zu Brutal geworden. Dann doch lieber à la Bud Spencer Verbrecher verprügeln.^^

Kann schon sein, aber ich gucks mir wahrscheinlich trotzdem nicht an.

Hab gerade in der Fernsehzeitschrift gesehen, dass das in der heutigen Zeit spielt.
Ich dachte das wäre im Mittelalter oder so.

Der Film war trotz der miesen Schnitte für eine Fernsehproduktion ganz in Ordnung.
Ich werde mir die Serie auf jeden Fall mal anschauen

wenn schon klassischer christlicher mönchsorden, dann doch wenigstens “westliche kampfkunst” (gibts sowas?). ich find es blöd, sowas künstlich auf “Westen” zu trimmen, in dem man aus dem allgemein bekannten Thema des Kung Fu Mönchs eine gezwungen westliche Szene machen muss, indem man einen christlichen mönchsorden statt einem buddhistischen einsetzt…
kurz: lahme nachmache.

westliche kampfkunst ja ich versthe drunter mit ner G 3 zu schiesen oder ein trit in die Eier :smt022

naja ich hoffe an das die faust gottes auf 9 live trift .Wird wohl eher aber gegen das böse welches böse

Deine Rechtschreibung ist kein Schuss Pulver (auch nicht aus 'ner G3) und der Inhalt Deiner Posts ist eher das andere, von Dir genannte, Beispiel wert.

Diese Mönchsgeschichte erinnert mich irgendwie an den bösen Kampfmönch aus Sakrileg nur nett und mit Karatefähigkeiten ausgestattet. Statt opus dei, pugnus dei. Realistischer wäre da irgend eine Spezialeinheit der schweizer Garde à la GSG9 o.ä.

Deine Rechtschreibung ist kein Schuss Pulver (auch nicht aus 'ner G3) und der Inhalt Deiner Posts ist eher das andere, von Dir genannte, Beispiel wert.

Warum? Bei der Rechtschreibung stimme ich dir zu, aber das andere ist ziemlich unangebracht.
Er wollte damit ausdrücken, dass es seiner Meinung nach keine westliche Kampfkunst in dem Sinne gibt.

Warum sagt er das dann nicht und prollt stattdessen rum?

Inwiefern prollt er rum?

… mit ner G 3 zu schiesen oder ein trit in die Eier …

oder wie nennst Du das?