Kritik am Livetalk

Ich habe mal ein paar ernsthafte Fragen an dich, die mich schon mehrere Wochen bewegen:

1.) Wiso beantwortest du 80%, und ja es ist wirklich so, hochgerechnet, jede 2.Frage mit “Weiß ich nicht”, “Keine Ahnung”, “muss ich mir noch anschauen”, “schauen wir mal”? Ich meine du machst ein fernsehkritisches Format, informierst dich aber vor dem Live-Talk nicht über aktuelle Fernsehthemen - so sind zumindest deine Antworten auf teilweise themenbezogene Fragen.

2.) Wiso setzt ihr den Livetalk nicht ab? Ich meine, man sieht euch mittlerweile an, dass ihr von VIELEN Anrufern (verständlicherweise) genervt seid und es wird mit den Anrufern und mit eurer “Genervtheit” von Livetalk zu Livetalk schlimmer - und der Meinung bin nicht nur ich, Holger. Und das ist wirklich so: Man sieht euch die Genervtheit und die langeweile so richtig schön an: Du beantwortest/reagierst auf fast alles, auch bei guten Anrufern, nur mit " Mhhh, ok" oder “Aha” oder “Tjoa, Mensch” und die andere Zeit hörst du nur halb zu und fragst nochmal nach was der Anrufer gerade gesagt hat, weil du gerade ins Puplikum geschaut hast oder mit dem Essen spielst. Reduziert es doch einfach auf 1x im Monat - das reicht völlig und die Trolle sind auch nicht gar so viele.

Grüße!

1.) Wenn ich etwas nicht weiß, weiß ich es nicht - und ich habe nun mal im Livetalk auch keine Gelegenheit, zu googlen oder sonstwie mich über etwas schlau zu machen.

2.) Ich gebe dir recht, dass das Format so nicht funktioniert und einer Überarbeitung bedarf. Und die wird auch kommen - keine Sorge!