KinderEIen bei z.B. Sat.1: Witzig oder doof?

Ich weiß nicht, ob euch schon das aufgefallen ist.
Jedes Jahr zu Ostern kramen (vorwiegend Sat.1) den uralten Gag raus, vorwiegend englische Wörter mit “i” in “ei” zu verwandeln, um “österliche Stimmung” zu erzeugen.

So wird aus dem Sat.1-Slogan “Colour your life” dann "Colour your leife
Aus “Highlights” werden “Heighleights”

Zudem fliegen einen Begriffe um die Ohren, die mit Ei enden wie z.B. “LiebelEI” (zum Trailer von Keinohrhasen) oder “VögelEI” (zum Trailer von Himmel und Huhn). Um den Witz zu verdeutlichen, werden die beiden Buchstaben EI zumeist noch durch ein Ei animiert.

Hab leider keine Screenshots oder Mitschnitte, aber vielleicht hat jemand schon dieses Phänomen beobachtet. Findet ihr diesen alljährlich sich wiederholenden Gag witzig oder eher albern. Ich find sowas eher kindisch bis albern. Zumal dieser Gag schon sehr abgedroschen ist.

Ei, ei, ei. Das passt wenigstens in die DetektEI.

Stimmt, jetzt wo du es sagst, is mir gar net aufgefallen :smiley: :smiley: :smiley:

Ich find’s toll. Gerade, weil’s mal nicht gewinnorientiert oder sonstwas ist, sondern einfach nur albern und spaßig :smiley: