Jetzt sperrt mich YouTube auch...

Momentan hat sich einiges gegen mich verschworen!

Grundy Entertainment haben Beschwerde gegen zwei (lächerliche) Filme eingelegt, die ich bei YouTube hochgeladen hatte:

  • Stephan Darnstaedt singt “Forever Young” bei DSDS

  • Martin Stosch (DSDS)

Der zweite Film war eine kleine Verarsche darauf, dass Stosch immer wieder “Tears In Heaven” von Eric Clapton sang…

Und wo YouTube schon dabei war, die Filme zu sperren, haben sie gleich meinen ganzen Account dicht gemacht… :evil:

Erst Google, jetzt YouTube - da zeigt sich, wie wichtig es ist, einen EIGENEN Server zu haben!

Da ist “YouTube” aber schnell.
Gestern kam bei “EXTRA” auf RTL ein Beitrag, wo gewaltvideos bei solchen Plattformen zu sehen sind. Da haben die von RTL ein “Gewaltvideo” (es war alles gestellt) gedreht und es bei YouTube reingestellt. Sie wollte gucken, wie lange es dauert, bis das Video wieder draußen ist. Erst haben paar normale User sich gemeldet und haben YouTube gefordert, das Video herrauszunehmen, aber nix passierte. Dann hat sich das “Opfer” bei YouTube gemeldet, wieder nix. Das Video ist irgendwann von YouTube gelöscht. Es tauchte bei anderen Plattformen auf. Inzwischen hatten es schon über 200.000 User sich das Video angeschaut. Die hatte auch geschrieben so nach dem Motto “Die Alte hat das verdient.”. Ich frage mich, wie krank, muss man sein, das man sowas “Geil” findet? Da wundert man sich, wenn die Gesellschaft am A… ist.

Und Youtube gehört zu Google. Ein Zufall?

Ich kenne viele Leute, denen bei Youtube Videos gelöscht wurden, aber keinem von denen wurde der Account gesperrt. Du hast dich anscheinend sehr unbeliebt gemacht :twisted:

Vor ein paar Monaten war auch schon mal ein Gülcan-Video gesperrt worden (der Ausschnitt aus Folge 1 mit Max Buskohl) - ich bin sozusagen schon ein Wiederholungstäter :oops:

Naja… es laden ja genug andere auch Videos von Fernsehkritik-TV bei YouTube hoch - ich werde es also überleben (und mich unter anderem Namen natürlich wieder neu anmelden 8) )

Man kriegt eher Zahnpasta wieder in die Tube als ein Video bei youtube raus…frag mal ihn hier:lol:

aber interessant ist doch, was Grundy bewegen könnte…

die wollen offenbar die DSDS-Staffeln früherer Jahre komplett aus dem Gedächtnis der Leute streichen - das Konzept der Show ist, die Teilnehmer aufzubauen und nach Ende der Staffel gleich wieder komplett in der Versenkung verschwinden zu lassen

Ja, Horni hat es natürlich ein bisschen schwerer - außerdem kann der ja dankbar sein, denn durch YouTube ist sein Sender doch erst bekannt geworden

Bei den Neuigkeiten fällt mir ein Film ein…weiss nicht wieso… :wink:

Bei den Neuigkeiten fällt mir ein Film ein…weiss nicht wieso… :wink:

Hmm… erklär mir das mal bitte :shock:

NÖ! Da müsst ihr schon selbst drauf kommen…Filme Raten mit Zusatzaufgabe! :roll:

Staatsfeind Nr.1 bin ich aber noch nicht :wink:

NÖ! Da müsst ihr schon selbst drauf kommen…Filme Raten mit Zusatzaufgabe! :roll:

Die Rubrik “Filme raten” ist paar Türen weiter. :lol:

Staatsfeind Nr.1 bin ich aber noch nicht :wink:

Wer sagt denn auch, dass du der StaatsFEIND wirst :wink:

Reg dich doch nicht auf wegen diesen Machern der Seiten, die dich sperren, weil sie deine Absichten nicht wirklich erkennen…

Wer weiß, wer weiß

Google hat ein Auge auf dich geworfen, erst das mit AdSense und dann Youtube, wir sind hier bestimmt einer Verschwörung auf der Spur.
Ich würde aufpassen in Amerika :wink:

Google hat ein Auge auf dich geworfen, erst das mit AdSense und dann Youtube, wir sind hier bestimmt einer Verschwörung auf der Spur.

Google hat beide augen auf den Fernsehkritiker geworfen. Aber ich werde das Geühl nicht los, dass das nicht von Google selber kommt.
Naja Fernsehkritiker, lass dir keinen reinwürgen von den Futzis :wink:

Vielleicht hat RTL im Geheimen Google übernommen? :stuck_out_tongue:

I weiss wohers kommt! Der Horni hat mit seim Geld von den telemedialen Freunden Google gekauft und Du warst halt net brav genug! :lol:

Wer isn der Horni?

Das der “verrückte” von Kanal Telemedial und heißt eigentlich Thomas Hornauer (wenn ich mich nicht irre). Er sieht manchmal aus, als ob er 3 Jahre nicht beim Frisör war. Siehe auch Folge 10 von FK-TV, bei Sendercheck von Kanal Telemedial an.

Achso, das ist der Horni :wink:

Ist bestimmt ein geübter Rachezug gegen diese Seite hier :wink:
Wie kann der Fernsehkritiker schließlich auch so frech sein, und einen Beitrag über ihn machen ^^

Man kriegt eher Zahnpasta wieder in die Tube als ein Video bei youtube raus…frag mal ihn hier:lol:

So etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen.
Ich bin fassungslos. Weiß nicht, soll ich jetzt lachen oder heulen.
Denn wie weit ist es in unserer Gesellschaft gekommen, daß Menschen gezwungen sind, unter so einem Wahnsinnigen zu arbeiten. :!:
Interessant war auch die Reaktion der Angestellten. Da stehen sie also nun, tatsächlich etwas verschlafen wirkend,ein paar ganz normale, sympathische Büroangestellte, durchschnittlich intelligente Leute aus der Mittelklasse, aus dem Bürgertum, wie ich einer bin und wie ich sie aus meiner Firma kenne, Endzwanziger und Mittdreißiger, also sozialisiert in den schönen 80’ern und den noch einigermaßen gemäßigten 90’ern, im guten alten Sozialstaat BRD bzw. in diesem Fall Österreich. Und plötzlich platzt dieser durchgeknallte Wirbelsturm, diese hochexplosive und gefährliche Mischung aus Größenwahn und 150kg TNT, in ihr eben noch gemütliches Leben zwischen Kaffepause und Nachmittagsnickerchen. Und im ersten Moment wissen sie gar nicht, wie ihnen geschieht, aber dann scheint es ihnen langsam zu dämmern und sie erkennen, was hier gerade passiert. Das sie nun nämlich nicht nur Angestellte eines komplett durchgedrehten Psychopathen sind, sondern daß die guten alten Zeiten der Spaßgesellschaft vorbei sind und sie nun tatsächlich angekommen sind im knallharten Zeitalter des Turbokapitalismus. Hier prallen tatsächlich Welten aufeinander, die Alte und die Neue. Insofern ist dieser Clip, wie ich finde, auf traurige Art interessant und mehr als nur ein weiterer lustig-kultiger Ausschnitt aus der kranken Welt von Hornauer.