Jetzt kommt ein Karton #3: Schnäppchen von Amazon? - Schwules und Bismarck

Hat denn der @Fernsehkritiker schon Interesse bekundet? :innocent:

2 „Gefällt mir“

Der ist noch auf der Suche nach dieser Ausgabe hier.

3 „Gefällt mir“

Für Olli gibt es nur eine wirkliche männliche Erotik

4 „Gefällt mir“

Micky Maus Hefte! Warum gibt man sowas her? Das werd Ich, der sich letztes Jahr seine seit 2003 bestehende GEO Sammlung um die Jahrgänge 1976 - 2002 vervollständigt hat nie verstehen! (Und ja, Ich sammel die nicht nur, Ich les die aktuell auch grad alle eins nach dem anderen!)

Ich hab hier mittlerweile ca. 15 - 20 Regalmeter nur an Zeitschriften stehen! Das sind doch verstofflichte Erinnerungen! Und natürlich hab Ich all meine alten Micky Maus Hefte noch! Eher würd Ich mir die Hand abhacken als die herzugeben!

3 „Gefällt mir“

Super Folge, wie bisher immer. Mag das Format nach wie vor sehr gerne. Sebastian kann sich wegen mir gerne länger mit den ganzen Nachlässen beschäftigen, mich zumindest würde es nicht stören, weil er meinte er will jetzt nicht unbedingt so viel nachgoogeln weil es sonst zu lange geht, ich finde er kann das ruhig machen, finde es meistens sehr interessant wenn er noch weiter nachrecherchiert.

5 „Gefällt mir“

Vielen Dank für die Folge! Mir hat sie von den bisherigen am besten gefallen.

1 „Gefällt mir“

Auf jeden Fall ! :+1:

1 „Gefällt mir“

Neue Formatidee: Betreutes Enstspannen. Wir schauen Holger 10 Stunden zu, wie er sich von der Brille durchmassieren lässt. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Und auch diese Folge funktioniert nicht auf dem Chromecast. @Spymac @Fernsehkritiker @Chris_MG Es müsste doch möglich sein, das zu beheben. Irgendwas muss ja beim Rendern oder so anders gemacht werden, als bei den anderen Formaten.
@Sprechplanet Bitte leiste doch mal interne Lobbyarbeit :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

You’re right. Geht bei mir auch nicht. Ich weiß nicht, warum das bei manchen Sendungen geht und bei anderen nicht. Die, die nicht über Chromecast laufen, schaue ich halt nicht. :stuck_out_tongue:

2 „Gefällt mir“

Zum Augenmassage-Gerät: Ich habe bis 2019 öfter Freunde in Hong Kong besucht und wir haben auch einen Ausflug nach Shenzhen gemacht - einer der modernsten Städte der Welt, aber auch der Ort, wo wahrscheinlich 99% aller gefälschten bzw. nachgemachten Technik-Gadgets für den Wsten verkauft und verschickt werden. Wenn man bei Amazon z.B. „Airpod-ähnliche“ Bluetooth Kopfhörer oder ein Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor bestellt, kommt das meistens aus Shenzhen.
In dem Shopping-Center für solche günstigen Gadgets, wo wir waren, gabs viel hochwertig nachgemachtes, wie „Apple Airpods“, die wirklich nicht von den Originalen zu unterscheiden waren, für 10€, aber auch an jeder Ecke diese Augenmassage Dinger - ich weiß nicht, ob Chinesen so darauf stehen, oder ob es dort einen Mythos gibt, Westler würden sich gerne die Augen massieren lassen. :joy:
Auf jeden Fall scheint der Händler, bei dem Holger bestellt hat einfach das, was gerade in China am Meisten unverkauft rumsteht als „Amazon Paletten“ zu verscherbeln. Frage mich immer nur, wer auf sowas reinfällt … :face_with_raised_eyebrow:

Schöne Folge, Sebastians Beitrag war auch wieder super interessant. :blush:

1 „Gefällt mir“

Durch Schwarzenbek bin ich damals auf dem Weg zur Kaserne immer durchgefahren.
In dieser Gegend hatte der Bismarck seine Residenz.
Friedrichsruh oder so.

Meine verrückte Schwester hat mich gebeten, Räuberleiter zu machen, weil sie dort über die Mauer schauen wollte. Aber was wirklich Spektakuläres hat sie nicht gesehen.

Macht doch mal ne Kollab mit Adlersson, der packt auch immer mal richtig teures aus

Tünnef von unseren „Eintrittsgeldern“ bezahlt… :smiley:
Ich bin immer zwiegespalten bei sowas.
Anstatt Amazon und Co. defekte! und besch. Ware an den Hersteller zurücksenden, damit die ihren Mist bereinigen und vernünftige Ware herstellen, verramschen die den Mist.
Problem: Je mehr Influenzer einsteigen „um uns alle zu warnen“ umso mehr nimmt das zu…wie bei Laura M. die alle ihre Musik sch… finden sie aber dann doch supporten, weil sich jeder den sch… reinzieht…