Ja,... ich war wählen.

Hallo Neu-, Alt- und Wiederwähler.

Seit 36 Minuten sind die Wahllokale geöffnet, und ich habe mein Kampfziel (“Ich bin die erste Stimme”) nur knapp verfehlt (die beiden vor mir waren Mitarbeiter eines anderen Wahlkommitees und gingen sofort nach der Stimmabgabe in ihren Bezirk) aber egal … ich war “die erste normale” Stimme.

Aber das nur nebenbei.

Wichtig ist, DAS ich gewählt habe.

Und wichtig ist, das IHR gewählt habt.

Um nun eine kleine - vielleicht repräsentative - Umfrage zu erstellen, gebt an, welcher Partei ihr Eure Stimme geschenkt habt. Bitte schreibt es nicht im Post, nutzt die Umfrage, denn ich möchte nicht, das in diesem Thread erregte und vielleicht auch unsachliche Diskussionen auftauchen, die eher schädlich für die Community sind.

Bitte gebt an, welche Partei ihr mit der Zeitstimme gewählt habt, da diese die entscheidende für die Prozentuale Verteilung im Bundestag ist. Eure Erststimme gehört Eurem direkten Wahlkreiskandidaten, ist also - in diesem Zusammenhang - eher unwichtig.

Da Du auch hier als Erster abgestimmt hast, weiß ich, was Du letzten Sommer gewählt hast, Wolferl.

Zuerst ins Wahllokal, gleich ins Fußballstadion … ich erwarte zwei dicke Desaster, aber was soll’s? Hauptsache, der Bürgerpflicht nachgekommen! :twisted:

Zuerst ins Wahllokal, gleich ins Fußballstadion

Same here. War ebenfalls einer der Ersten, die von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht haben. Wird eine super knappe Sache. Bin gespannt auf die ersten Hochrechnungen.

Den Gesichtsausdrücken der Wahlhelfer nach zu urteilen war auch ich einer der Ersten.

Meine Kreuze wurden gemacht.

Hab selbst meine Schwiegermutter überzeugen können dieses Jahr ihre Zweitstimme anders als gewohnt zu vergeben. ARGH

Bin gerade von der Kreuzigung nach Hause gekommen XD

O.O hat da tatsächlich jemand NPD angeklickt???

Ich hoffe der hat sich verklickt ^^

Ich hab vor etwa 2 Stunden meine Kreuze gesetzt. Die NPD könnte der User dessen Nick mit “Sher” beginnt und “man” aufhört hier gewählt haben, wobei ich das natürlich nicht weis, sondern nur vermute und es ja sowieso nicht seiner echten Wahl entsprechen muss!

Diese Vorwürfe kann ich ausräumen.
Ich frage mich zwar wie du darauf kommst, aber du solltest vielleicht mal den ersten Satz meiner Signatur googeln, dann wirst du feststellen, dass ich mit braunen oder roten Sozialisten nicht viel anfangen kann.

Ich hab vor etwa 2 Stunden meine Kreuze gesetzt. Die NPD könnte der User dessen Nick mit „Sher“ beginnt und „man“ aufhört hier gewählt haben, wobei ich das natürlich nicht weis, sondern nur vermute und es ja sowieso nicht seiner echten Wahl entsprechen muss!

fiese Anschuldigung mein lieber! :smt018

Gibt’s eigentlich gratis Bonbons oder n Stück Kuchen, wenn man am Sonntag zu so unchristlichen Zeiten wählen geht? Ich meine, die Lokale haben bis 18:00 Uhr auf (laut meiner Karte) und da muss ich mich nicht unbedingt abhetzen… ich geh noch hin, aber alles mit der Ruhe.

Ebenfalls recht früh wählen gewesen. Der Erste war ich nicht, aber bestimmt der bis zu dem Zeitpunkt Jüngste, der dort gewählt hat… :mrgreen:

War auch schon heute vormittag, vor dem Frühstück. Da fühlt man sich dann gleich viel besser :lol:

Bin gerade vom Wahllokal zurückgekommen, und was muss ich sehen: CDU - 0 Stimmen :smt023. Schade, dass das hier nicht repräsentativ ist.

Briefwahl vor zwei Wochen. Alles schon längst gelaufen. :smiley:

War auch wählen. Die Piraten waren nicht auf meinem Stimmzettel und darum habe ich ne andere Partei gewählt. :idea:

:? Hast du auch daran gedacht das du 2 Stimmen hast? Eine Erststimme auf der linken Seite und eine zweitstimme auf der rechten Seite des Wahlzettels?
Die Piraten müssen da gewesen sein. Auf der rechten Seite des Zettels :wink:

Ja ich war auch vor einer halber Stunde wählen… mein Kreuz hab ich noch anders gesetzt als vorher geplant, aber wen ich gewählt hab werd ich nicht verraten :stuck_out_tongue: Wahlbeteiligung ist hier bei mir hier im Dorf sehr hoch, aber wahrscheinlich wird das aber wohl leider insgesamt nicht so sein :frowning: … Naja ich hab aber wenigstens ein paar Leute zum Wählen gebracht :slight_smile:

Ja Sachsen ist das einzige Bundesland in dem die Piraten ihre Unterstützer-Unterschriften nicht zusammen bekommen haben.