Iron Calli - erst vollfressen, dann abnehmen

Gerade eben hab ich beim allmorgendlichen Zapping einen Teaser für eine neue Reality-Doku-D-Promi-Sendung gesehen: “Iron Calli”. Das Konzept ist einfach (diem umsetzung hingegen weniger^^): Iron-Man Joey Kelly soll unserer Lieblingsspeckschwarte und Oberlabertasche Reiner Calmund helfen 30kg abzunhemen, nachdem er sich im davor laufenden Format “Promi-Ko[-]tz[/-]ch-Arena” mit der Desserts den kugelrunden Bauch vollgeschlagen hat.

Aber das richtig dicke Ende kommt erst noch. Wie jetzt gerade bei Wikipedia lese, wurde das wohl schon alles längst bei “SternTV” gezeigt:

Seit Sommer 2008 berichtet Stern TV von der Aktion Iron Calli. Dabei will Calmund von 163 kg innerhalb eines Jahres dreißig kg abnehmen. Trainiert wird er dabei von Joey Kelly, zudem überwacht die Sporthochschule Köln seine Gesundheit. Im Rahmen dieser Aktion absolvierte Calmund am 17. Mai 2009 seinen ersten Halbmarathon in 3:56:07 Stunden. Dafür hatte er bereits knapp dreißig kg abgenommen.

Ich frag mich echt, was das nun wieder soll? :smt017 Gut, dass Calli abnehmen muss, weiß wohl jeder (selbst, wenn er die 30kg runter hat, wiegt er mindestens noch mal 30kg mehr als ich und ich bin auch nicht gerade der Schlankeste), aber muss man damit nun wieder ins Fernsehen? Und dann auch noch mehrmals? Denn wer jetzt denkt, es sei mit “SternTV” und dieser vierteiligen Idiotendoku getan, irrt sich. ich wurde - wie schon an anderer Stelle erzählt - unfreiwlliger Zeuge seines Halbmarathonzeileinlaufs beim ZDF-Fernsehgarten. Von der Regie netterweise mit der Titelmusik von “Jurassic Park” unterlegt :smt005.

Und dann auch noch mit Joey Kelly: einer der gar nichts sagt wird trainiert von einem, der nur dann den Mund hält, wenn er gerade Essen reinstopft - wenn er abnehmen soll, also praktisch gar nicht mehr.

Und wie üblich gibbet auch dazu eine Internetseite: http://www.ironcalli.de/

Zuerst den Promi bei den öffentlich rechtlichen fressen lassen und dann bei den privaten zum abnehmen bewegen. Das ist doch wahres recycling. Wetten das die öffentlich rechtlichen eine Sendung machen werden wo Jumbo von Galileo abnehmen soll?

Oder Galileo schickt ihn selbst auf die Suche nach dem größten Salat der Welt :smt005

Irgendwie schon arm sich für so was herzugeben nur um wieder ins Fernsehen zu kommen. :smt011

Ich hab das auch schon vor über einem halben Jahr bei Stern TV gesehen das er mit Joe Kelly abnehmen will, scheint ja bis jetzt nichts gebracht zu haben und wieso wird das dann überhaupt erst jetzt ausgestrahlt?

Ich hab die Sendung jetzt noch nicht gesehen, aber das Prinzip hört sich extrem cool an.

Wenn er abnehmen will soll er doch. Und war ja klar das Vox da dabei sein muss. Dass die Sendung wahrscheinlich kein Niveau hat ist eigentlich zu erwarten. Gibt wahrscheinlich genug Leute, die sich das anschauen. Und wahrscheinlich auch schlimmere Sendungen.

Ich habe diese Sendung auch noch nie gesehen. Aber ich finde den Sendeplatz so lustig

20:15Uhr “Kocharena” (dort darf Calli sich durchfressen)
22:15Uhr “Iron Calli” (dort wird das wieder runtertrainert)

Da passt der Thread-Titel wie die Faust aufs Auge. :smt005

@AND!
Genauso war der Threadtitel ja auch gemeint :wink:

@AND!
Genauso war der Threadtitel ja auch gemeint :wink:

Ich dachte, erst die „allgemeine Fresserei“ und dann abnehmen.

Also als ich den Teaser gesehen habe, haben die das ja sogar indirekt damit beworben, dass Calli nachdem er in der einen Show noch Desserts in sich reinstopft, in der nächsten diese wieder abtrainiert. Das fand ich ja so pervers an der ganzen Nummer :wink: