Intressante Mail zum Thema DSDS

wir suchen Komparsen für DSDS. Alter ca. 18 - 23:

Der schrille Friseur: Tuntig, crazy, Paradiesvogel, extrovertiert, schlaksig, nicht wirklich gutaussehend, witzig, quirlig, überdreht – aber liebenswert. Er will einfach nur Spaß haben.

Der Latin Lover: Smarter Südländer, dunkle Haare und Augen, gutaussehend, Typ Ricky Martin aber kein Strandcasanova.

Der Rocker: Starke Statur, kann auch dick sein, Tatoos, lange Haare, aber nicht ungeplegt! Groß. Typ: Harte Schale, weicher Kern.

Multikuli-Girl: Dunkle Hautfarbe, Krauses, lockiges, wildes Haar. Deutlich nicht nordischer Abstammung. Relativ Klein

Drehort: Köln

Drehzeit: 08.10.2009 (Casting vorab)

Gage: € 50,-

Wofür man bei DSDS wohl Komparsen braucht. Ich überlass euch mal die Phantasie. Ich find vorallem die Anforderung für “Der schrille Friseur” toll mit so schlagwörtern wie “tuntig” oder “nicht wirklich gutaussehend”

Hast du vor da mitzumachen, dann kannst du später einen tollen Insiderbericht liefern. Das hatte die Sendung nämlich länger nicht mehr.

Ich würde gerne mitmachen, aber die Typbeschreibungen passen alle nicht auf mich. Am Ehesten noch der tuntige Friseur (Pleonasmus!!!), wenn ich mir rosa Klamotten anziehe. Oder ich schmiere mir Kaba ins Gesicht und gehe als feurige Südländerin. Muss ich mir vorher aber noch die Füße absägen, um kleiner zu wirken. Mal kucken!

Oh BITTE!!! Es möge sich doch jemand dafür freiwillig melden!! Das wär einfach nur obergenial!!! :smt026

Besonders interessant ist ja, dass das die Charaktere sind die eigentlich in jeder DSDS Staffel vertreten waren. Man könnte jetzt tatsächlich auf die Idee kommen das doch nicht nur das Gesangstalent entscheident ist.

Ich habe mich immer schon gefragt, wo die stets gezeigten angeblichen Massen bei den Castings her kommen - jetzt weiß ich es: RTL füllt das alles mit Komparsen auf :slight_smile:

Also, wer da hingeht: Kamera mitnehmen und mir hinterher zuschicken :wink:

Glaub ihr wrklich die brauchen bezahlte Komparsen ?
Bei der Anzahl von dummen Menschen ?
Kann ich nicht Glauben

Vielleicht SIND das ja alles keine dummen Menschen, sondern nur Komparsen!

Es geht ja wohl weniger um die Menge, denn da bin ich auch der Meinung das es genug Idioten gibt die sich davon hinreißen lassen.
Es geht eher um die bestimmte Charaktere, denn da treten immer wiederLeute auf die wirklich nicht singen können und bei denen frag ich mich immer wieder wieso machen die das. Andererseits würden viele DSDS gar nicht mehr gucken wenn nur Mittelmäßige bis gute Sänger/innen dort auftreten würden.
Ich könnte mir also gut vorstellen das solche “Fremdschämopfer” wirklich von RTL bezahlt werden.

Wo ist die Mail eigentlich her?
Kann mir persönlich aber gut vorstellen, dass RTL das machen. Zum Beispiel dieser Typ, der immer wieder kommt, obwohl er Bohlen sogar schon mal versprechen musste, dass er weg bleibt etc…

Musst mal nach dem Text googeln, hab das auf einer Seite gesehen wo extra Einträge gemacht werden um Komparsen für verschiedene Film und Fernsehprojekte zu suchen.
Domino-Day sucht auch irgendwie ägyptische Leute :mrgreen:

Eigentlich klingen die gesuchten Stereotypen ja schon wie die typischen Top 10 jeder Staffel, irgendwas kommt da auch immer vor. Allerdings müssen die “Komparsen” ja nicht singen können, also sind die wohl eher für die Castings zum Lustigmachen oder so. Aber da find ich sind weniger Stereotypen, außer immer ein schmieriger, ne dicke und einer mit Segelohren, aber das suchen die ja nicht…

Besonders auffällig ist, wie ich finde, dass das alles nach Schema F abläuft:
Zwar treten immer andere Leute auf, aber die “Typen” sind gleich.

Der schrille Friseur: Tuntig, crazy, Paradiesvogel, extrovertiert, schlaksig, nicht wirklich gutaussehend, witzig, quirlig, überdreht – aber liebenswert. Er will einfach nur Spaß haben.

Klingt nach dem nächsten Daniel Küblböck oder dem einen, ich weiß beim besten Willen nicht wie der heißt, der bei der letzten Staffel der tuntige Friseur war. Und zwischendurch gab es bei anderen Staffeln bestimmt auch mal ein paar Typen, auf denen diese Beschreibung zutrifft.

Der Latin Lover: Smarter Südländer, dunkle Haare und Augen, gutaussehend, Typ Ricky Martin aber kein Strandcasanova.

Gab es auch immer wieder: Mike Leon Grosch, Fady…

Der Rocker: Starke Statur, kann auch dick sein, Tatoos, lange Haare, aber nicht ungeplegt! Groß. Typ: Harte Schale, weicher Kern.

Siehe Thomas Godoj und Tobias Regner.

Multikuli-Girl: Dunkle Hautfarbe, Krauses, lockiges, wildes Haar. Deutlich nicht nordischer Abstammung. Relativ Klein

So wie Sarah Kreuz, Rania…

nicht wirklich gutaussehend

Das ist das Beste :mrgreen:

Das sich da Leute überhaupt für die mageren 50 € Bewerben :lol:

Das sich da Leute überhaupt für die mageren 50 € Bewerben :lol:

Im Prinzip sind die 50€ ja leicht verdient. Ob es die Schmach allerdings wert ist…

Ich kann über die Leute, die dort mitmachen und dafür lächerliche 50€ kassieren, nur den Kopf schütteln…was Menschen nicht alles für Geld machen…

Wo ist die Mail eigentlich her?

Ich steh bei ner Komparsenagentur in Köln auf der Liste. Die schicken mir gerne mal so sachen zu… bisher aber nix brauchbares, immer nur FakeDoku Mist von RTL. Weils teilweise amüsant ist, lass ich mich nicht löschen. Kostet mich nix.

@blackmaniac

Und wieso stehst du überhaupt auf deren Liste? Du hast doch hoffentlich nicht schon einmal für die gearbeitet? ^^

^^ Ich bekomme solche Mails auch öfters, weil ich mal aus Jux an einem Casting für „Hold / Salesch“ teilgenommen habe. Die absurdesten Ausschreibungen poste ich hier im Strang „Filmpool Wants YOU“. :wink:

Ich vermute, dass die DSDS-Mail an mir vorüber gegangen ist, weil die nur Leute zwischen 18 und 23 Jahren suchen.

Filmpool bekomm ich andauernt. Und nein, ich hab noch nix gemacht, nur einmal vorgestellt.

Aber weiß man wie lange schon? Schon immer? Oder erst seit diesem Jahr? Das würd nämlich bedeuten, dass es mit diesem Mist bergab geht :smt029 !