Interview mit dem Fernsehkritiker

Medien-Monitor hat ein ausführliches Interview mit mir geführt - wen’s interessiert:

http://www.medien-monitor.com/Massenkom … 010.0.html

Ein recht schönes Interview - nur eines Frage ich mich:
Woher die Audioaufnahmen? Wurde das gesamte Interview etwa aufgezeichnet? Denn fast alle Sampler die zu hören sind, wirken mit dem Text identisch. Ausser “TV-Magazin statt Text-Blog”, der passt in keinem zusammenhang der Antworten davor und danach und kommt mir sehr bekannt vor -> Inside Fernsehkritik (DVD).

Was mir nicht gefallen hat "Für Kommerz, aber gegen Abzocke"
Die Frage an sich ist schonmal falsch und schlecht gestellt -> “Sie kritisieren häufig die Kommerzialisierung des Fernsehens.

Das einzige was mir auf Anhieb einfällt sind die Spongebob-Artikel und die Kritik daran war ja nun wirklich gerechtfertigt und kann man nicht mit dem Fk.TV-Shop vergleichen.

Die Werbung platziere ich nicht in der Sendung, sondern nur auf meiner Internetseite.

Also da habe ich in Folge 12 was anderes gesehen
(Ja schon klar, was für Werbung gemeint war, aber im Zusammenhang gesehen ein bisschen komisch).

Anonsten war es interessant, da man auch wieder ein paar kleine Dinge erfahren hat, die man nicht wusste.

Oh und nenn mir bitte den Server-Anbieter der 150€ im Monat verlangt? :shock:

Ja - das wurde mir aber vorher mitgeteilt und ich wurde gefragt, ob Audio-Ausschnitte hinterher okay sind.

Erstens war das Werbung in eigener Sache (und nicht für Fremdfirmen) und zweitens, ob du es glaubst oder nicht, habe ich dies relativierend dazu gesagt, dass ich in der Sendung gelegentlich auf den Shop hinweise. Es wurde letztendlich von denen herausgekürzt.

1 & 1 (XXL Tarif) - weißt du eine gute Alternative? Vor allem eine, wo nicht beim Traffic alle 250 GB eine automatische Drosselung eintritt (die ich manuell jedes Mal deaktivieren muss, was mich wahnsinnig nervt)

Es gibt sehr viele gute Anbieter, aber wir produzieren sehr viel Traffic, was aber nur mit einen starken Server angeboten wird, den wir aber nicht brauchen.

Wenn du für einen Wechsel bereit bist, kann ich mich mal mich damit beschäftigen.

P. S.: Gehört das Thema nicht mehr in den „Fragen an den Fernsehkritiker“-Forum? :twisted:

Ich weiß, dass ich ein Erbsenzähler bin :expressionless:

naja, wo er ja nun mal hier die Frage angeschnitten hat…

klar, kümmere dich gern darum - der Service von 1&1 geht mir so auf den Senkel, dass ich mit Freuden denen eine Kündigung schicke! :smt013

OK, Chef. Im internen Bereich können wir es noch weiter besprechen.

Wenn jemand einne Hoster empfehlen kann, soll es mir bitte per PN sagen.

Danke.

In anderen europäischen Ländern ist das bereits gelungen – in den Niederlanden etwa sind TV-Gewinnspiele mittlerweile verboten.

Das ist so nicht richtig. Die Sender haben Call-in freiwillig aus dem Programm geschmissen, nachdem Ermittlungen begonnen wurden. Ein Verbot hat es afaik nie gegeben.

Ist so auch nicht ganz korrekt - die Staatsanwaltschaft hat die Sender dazu schon aufgefordert. Ob man nun von “Verbot” sprechen kann, darüber kann man natürlich streiten.