In der Schweiz wird wieder abgezockt

Mancher mag sich erinnern, dass Call-in aus der Schweiz durch ein ungünstiges Gerichtsurteil (kostenlose Einwahlmöglichkeit) und gemeinsame Anstregungen von Marc, Holger und Kassensturz verbannt wurde. :smt023
Nun wäre Star-TV nicht Star-TV, wenn sie ihren Kunden und deren Telefonen nicht eine neue Beschäftigungsmöglichkeit anbieten würden: Von 10 bis 15 Uhr läuft dort nun Eso-TV! Natürlich für geschmeidige 4,50 SFr/min (3,3 €/min), und mit Firmensitz in Malta.
So etwas sollte für einen Sender eigentlich das Ende sein, ein verzweifelter Versuch noch Kohle rauszupressen.
Danke an Nebelspalter vom Call-in-Forum für den Hinweis. Astro-TV ist ja immer ein schönes Thema. Leider. :smt011