Im Auftrag des WDR zeigt ihnen Hauswirtschaftsmeisterin ...

Hi,
habe heute einen Flyer auf dem nach Hause Weg gesehen, den ich euch nicht vorenthalten wollte.
Leider ist mein Scanner kaputt, weswegen ich das ganze infach mal abschreibe. Viel Spaß beim lesen.

SolisTV
— Film + Fernsehproduktionen

Mehr sparen, besser leben!
Haushaltsexpertin Yvonne Willicks bringt Ihre Finanzen in Ordnung

Das Konto rutscht schnell mal ins Minus, weil
…es so einfach ist, Kredite aufzunehmen,
…man ein wenig über seine Verhältnisse lebt,
…man die Übersicht über seine Finanzen verliert,
…die Krise zugeschlagen hat.

Falls das aud Sie zutrifft, können wir helfen:

[b]Im Auftrag des WDR zeigt Ihnen Hauswirtschaftsmeisterin Yvonne Willicks, wie Sie besser wirtschaften. Mit ihrer Hilfe können Sie bares Geld sparen!
So stehen auf Ihrem Konto bald wieder schwarze Zahlen.

Sie wohnen in NRW und haben Interesse?
sie haben Bekannte, die Unterstützung bei ihren Finanzen brauchen?

Dann schicken Sie uns einfach eine Mail an info@solistv.de.
Oder rufen sie und an: […][/b]

Klingt für mir nach so einer Sendung in Stile von Peter Zwegart und Co. Aber die vom WDR ausgerichtet? schüttel

Hmm… erinnert mich leicht an irgendeine Serie auf RTL… aber welche nur :smt017 xD

raus aus den schulden mit peter zwegat?

Hmm… erinnert mich leicht an irgendeine Serie auf RTL… aber welche nur :smt017 xD

raus aus den schulden mit peter zwegat?

Brillante Bebachtung! Da das ja auch bereits im Eröffnungspost stand…

Klingt für mir nach so einer Sendung in Stile von Peter Zwegart und Co. Aber die vom WDR ausgerichtet? schüttel

Nur mit dem Unterschied, dass Yvonne Willicks keine staatlich zertifizierte Schuldnerberaterin ist, sondern eine nervtötende Schnüffelnase, die bei SAT1 mit Vorliebe ihren unqualifizierten Riechkolben in fremder Leuts Küchenschrank steckt, um dort nach verwesenden Tütenpuddings aus der Stummfilmzeit zu fahnden.

Welches Ei sich der WDR mit der doofen Tante legen will, ist mir schleierhaft. :smt017

Aber mit „Dr. Haus“ haben die Dritten ja bereits eindrucksvoll bewiesen, wie superschlecht sie Erfolgsformate von den Privaten abkupfern können.

Hmm… erinnert mich leicht an irgendeine Serie auf RTL… aber welche nur :smt017 xD

huch, ich hab das x d nicht gesehen :smiley:
da sieht man mal wieder, wie gefährlich geschriebene ironie sein kann…

sehr peinlich, dass schon wieder müll kopiert wird…denken die etwa, wenn öffentlich rechtlich draufsteht, wird das besser oder wie? was eigenes ausdenken (und bitte keine zoosendung) oder maul halten und nicht dauernd über die privaten herziehn.

Hm, warum immer im Fernsehen helfen? Wahrscheinlich bekommt man ne miese Dienstleistung für die man zwar nicht bezahlen muss, aber dafür dass man sich fürs Fernsehen hergibt ist sicher auch keine Entschädigung drin. Also ist es super für die Sender weils so billig ist…

Was ich besonders mies finde ist dieser Abschnitt:

sie haben Bekannte, die Unterstützung bei ihren Finanzen brauchen?

Ich mein, wenn ich mir vorstelle, das ich Geldsorgen habe und dann ruft ein Sender bei mir an und fragt mich, ob ich die nicht an die öffentlichkeit zerren will und mich vor der Nation zum Affen machen will, weil ein Bekannter meinte er müsste meine Adresse, Telefonnummer und Situation bei denen austratschen … :smt067