"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Als die Dschungel-Show noch vor ein paar Jahren gestartet ist, war es als trashiges “Ekel-TV” mit “Z-Promis” verschrien. Werbekunden blieben aus. Immer wieder war es fraglich, ob die teure Produktion in eine neue Staffel zurückkehren würde.
Auf der anderen Seite liest man immer mehr positive Kritiken im Feuilleton, die der Sendung bescheinigen, dass sie “ehrlich” sei, mit “bissigen DIalogen” geschrieben - und kurzum eine "Produktion auf höchstem Niveau. “MIt riesigen Aufwand” umgesetzt, und einfach nur “gut gemachtes Fernsehen”.

Wenn du eine Kritik zur Sendung schreiben müsstest, wie sähe die aus?

ich habe ja über die Sendung schon mal einen Beitrag gemacht, in Folge 9: http://fernsehkritik.tv/folge-9/569/

Auch ich sehe es so, dass diese Show durchaus Unterhaltungswert hat - vor allem durch die tollen Moderationstexte von Sonja Zietlow und Dirk Bach!