Hornauer auf eigener "wikiseite"

Hi
Auf dem portal “Wikia” hat Thomas g Hornauer selbst eigene Artikel reingestellt die an geisteskrankheit kaum noch zu übertreffen sind!

http://telemedial.wikia.com/wiki/Spezial:Alle_Seiten

Auch Holger hat hier eine eigene Seite!

http://telemedial.wikia.com/wiki/Holger_Kreymeier

Jetzt mal ganz ehrlich: Kommt das echt von Hornauer oder ist das nur eine Parodie? ich bin mir gerade echt nicht mehr sicher weil die Texte sind ja dermaßen Hinverbrannt… Es würd mich aber auch nicht wundern…

Ich bezweifle dass die Einträge von ihm selbst sind…

“…gelang es dem großen Guru Thomas G. Hornauer bei Kreymeier diesen persönlich am Telefon zu stellen und ihn sogar beim Abendbrot (Schnittchen mit Tomate) zu stören.” :smt005 :smt005 :smt005 :smt005 :smt005

Diese Seite ist sehr unterhaltsam!

Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass diese Seite ernst gemeint ist, allein diese Aufzählung hier:

Positionen von Thomas G. Hornauer ODER Die Unwahrheit

Hornauer ist ein verantwortungsbewusster Mensch
"Telefonsex ist AIDS-sicher!"
Kreymeier ist ein Abzocker, da er kostenlos im Internet Filme zum Ansehen zur Verfügung stellt
Kreymeier ist ein Krimineller, weil er urheberrechtlich geschütztes Material ohne Zustimmung von Thomas G. Hornauer verwendet und kommentiert, wie es vom Bundesverfassungsgericht im Kalkofe-Urteil erlaubt wurde
Auch das Bundesverfassungsgericht besteht aus einer Bande von Kriminellen, weil sie einen Präzedenzfall geschaffen haben, der den Weisungen des großen Thomas G. Hornauers widerspricht und zudem verfassungskonform ist
Thomas G. Hornauer hat den Erotik-Clip erfunden, hatte aber nie etwas mit Pornographie zu tun
Telefonsex ist gut gegen Vergewaltigungen
der Großmeister macht “des ausm Stand”

Aber wer sollsich dann die Mühe gemacht haben. Habt ihr euch die anderen Seiten angeschaut? Das ist ja ziemlicher Aufwand…

Meinst du die Wiki-Einträge? Das sind doch alles nur Wenigzeiler

Meinst du die Wiki-Einträge? Das sind doch alles nur Wenigzeiler

Ja schon aber wer sollte das machen? und warum?

Na lies dir die doch mal durch… das meiste davon kann man auch als Spitzen gegen Hornauer verstehen.

  1. Das richtet sich eigentlich alles gegen den lieben Horni.
  2. Warum jemand das macht? …hmm, gute Frage, warum mach ich Sachen, die mir Spaß machen? Warum seh ich mir Filme an? Warum spiel ich spiele? Weils Spaß macht. Und da scheint es wohl jemandem Spaß zu machen, eine Hornipedia zu machen. Außerdem denke ich dass da wohl auch andere mithelfen wenn ihnen etwas witziges einfällt.

Das Wiki wurde damals zu den Astra-analog-zeiten von Kanal Telemedial vom “Telemedialen Aufsichtsbehördle” initiiert. Allerdings schreibt da aktuell keiner vom Behördle mehr, so weit ich weiss. Die, die da noch schreiben, sind entweder die Leute vom Herz 5-Forum oder die des YT-“Fanclubs” von Hornauer.

Leider ist der Hauptblog des Behördles zu Zeit noch “kaputt”. Das Behördle hat damals die Machenschaften
Hornauers dokumentiert und satirisch kommentiert. Einiges Satirische auf Youtube über Hornauer stammt vom Mitgliedern des Behördles z.B.

Dass das nicht von Hornauer selbst ist, finde ich eigentlich recht offensichtlich, hat doch recht satirischen Unterton.