Gute Zeiten, schlechtes Fernsehen

Läuft nicht schon um diese Zeit auch auf Pro7 und Sat.1 üblicherweise diese Call-in-Shows?
Wenn ja, dann ist es mir tausendmal lieber, um 1:00 Stefan Raab bei Memory zu sehen als diese Hackfr**sen von Call-in-TV. Im Gegensatz zu den Call-in-Shows ist meiner Meinung nach bei „Schlag den Raab“ die Wahrscheinlichkeit höher, dass die Spiele nicht gezinkt sind. :wink:

“Dialekt”. Oh je, ich ahne tatsächlich, wohin die Reise geht.

Na Klasse…
Statt mal hochwertige US-Sendungen wie Sitcoms usw. zu zeigen, die massenweise bei Pro7 im Archiv rumgammeln müssten, muss man natürlich mit solch niveaulosen Mist ankommen…

Vorschlag an Pro7:
Zeigt doch mal „Scrubs“,„How I met Your Mother“,„Two and a half Man“ oder so. Das kostet noch weniger als diesen Mist zu produzieren, und viele würden nicht nur nachmittags fernsehen um „Hartz 4 Tv“ (Ist klischeehaft, ich weiß) zu gucken. Mittlerweile machen sich viele ja einfach nur noch darüber lustig. Aber wahrscheinlich ists genau das, was man da bewirken will. Der Quote wegen und so.

die sitcoms werden doch mittlerweile im vor- und nachmittagsprogramm gezeigt da sendungen wie „Der Jobretter“ - achtung jetzt kommts - wegen zu schlechter quoten nicht gesendet werden.
das format an sich find ich auch erschreckend, nun sind es kindlich naive jugendliche die sich vom fernsehen missbrauchen lassen und nicht erwachsene. plus der jugendliche wird als rüpel, luder, säufer etc. dargestellt was in letzter zeit (leider) immer mehr der fall ist…

Kann mir jemand sagen wie die Adresse für die Postecke von FK-TV lautet?
Danke :smiley:

Ist zwar völlig Off-Topic, aber versuchs mal hier: http://fernsehkritik.tv/kontakt/