gute krake, schlechte krake..

mitunter ist fußball so herrlich einfach. da braucht man keine kahns, netzters, kommt ohne strunz und thon aus, und benötigt auch keinen littbarski oder mehmet scholl. alles was man braucht sind zwei wassergläser mit muscheln drin, und die krake paul. dann klebt man noch die fahnen von deutschland und dem nächsten gegner an den boden des glases, und wartet darauf, in welches glas paul dann krabbelt, um sich seine muschel zu holen. schon weiß man, wer gewinnt. klingt stark nach einer neuen rtl-spielshow, ist aber gewissermaßen seriösersportjournalismus. denn die nachrichtensender n24 oder ntv hatten in zeiten von fiesen sparpaketen, einer geistig umnachteten regierung, und einem noch viel fieseren gesundheitsreformpaket nix besseres im sinn, als pauls nahrungsuche LIVE im fernsehen zu übertragen. schade daß paul nicht auch voraussagen kann, wie lange diese regierungnoch vor sich hin krepiert, auch nicht viel seriöser, aber wesentlich wichtiger. ach übrigens, paul, das maritime miststück, hatte recht… :shock:

Paul-Fan

Ich find ihn das einzig witzige an dieser WM ^^. Kann der eigentlich noch mehr vorhersagen? :mrgreen:

Des wurde nicht wirklich Live übertragen? Obwohl…bei unseren gehirntoten Zuschauern würd’s mich am Ende doch nicht so verwundern…bei dem ganzen Gelaber über das Krakenvieh wünscht man sich ja FAST(!) Lena zurück…

Ich hab das ganze mit der Krake gar nicht mitbekommen. Immer wenn ich davon hörte, oder hier einige mit diesem Krakenavatar sah, dacht ich immer es handle sich um Photohopwerke, und die(der)Krake(n) wäre lediglich ein Symbol für “die große Datenkrake” inform von Google Ergebnissen für die Spielergebnissen.

Aber das Vieh und den Hype darum gibts ja wirklich :shock:

Und nun wollen die Deutschen angeblich alle Tintenfischringe aufm Teller im Biergarten :smt027

Das aller krasseste an dieser Orakelgeschichte ist für mich, dass dieser komische Krake immer richtig lag! :smiley:

Naja und das sie das live übertragen ist doch garnet so schlimm!
Wenigstens unterhaltsamer als irgendeine Doku-soap von RTL!

Ich frag mich warum alle Leute den Paul jetzt töten wollen.

Es sieht die Zukunft doch nur und entscheidet sie nicht.

Es sagt doch nur die Wahrheit und dafür soll es sterben?

ps. Paul hat immer Recht!
(nagut bis auf ein Spiel in der letzten WM)
aber es hat in dieser WM 6 Spiele hintereinader richtig getippt.

Paul rockt!

(nagut bis auf ein Spiel in der letzten WM)
aber es hat in dieser WM 6 Spiele hintereinader richtig getippt.

Nope, das war die EM 2008. Spanien gewann 1:0 gegen Deutschland, und dort hatte der Paul einen Sieg der Deutschen vorhergesagt.
Scheinbar ist sich das Vieh bei rot-gelben Farbtönen sehr wählerisch :wink: - zumal diese Farben in ihrer primären Jagdumgebung, nämlichen Korallenriffe in Bodennähe häufig vorkommen. Während Farben wie blau und weiß eher auf Fressfeinde bzw Raubfische wie z.B. Haie hindeuten.

Ist jetzt meine eigene und die für mich einzig logische Theorie… außerdem geben die Leute von SeaWorld sogar zu, der Kraken sei ein „Deutschland-Experte“ als das Intresse groß wurde fürs Finale Spanien:Holland. „Aber wir schaun mal…“

Wenn meine Theorie stimmt wird Paul also morgen oder übermorgen einen Sieg für Spanien gegen die Holländer vorraussagen: gelb/rot > rot/weiß/blau

Die Flagge von Serbien/Kroatien enthält aber kein Gelb, Ghana hingegen schon. Das alleine kanns also nicht sein.

Ah, mmh, interessant!

Nun dann ergänz ich um eine weitere waghalsige Zweigtheorie - Bei der Serbien Vorhersage waren noch Reste von dem LSD der Beckenputztaucher im Wasser. Die nehmen doch 100pro psyhoaktive Drogen zu sich und genießen dann den farbenfrohen Panoramablick aufs Wasserbecken oder haben zu oft den Druckausgleich verpasst. Wie sonst kommen die auf so eine abstruse Idee, einen Tintenfisch Fußballergebnisse prophezeien zu lassen. Da hat doch einer der Seaworld Typen n schlechten Trip gehabt und in Paul einen Abgesandten des heiligen SpaghettiMonsters erkannt.
Nene, die Leute die in so riesen Auqarien arbeiten und die Fische schon mit Namen ansprechen die sind mir nich ganz koscher… :smt017
Die Darsteller in Flipper wirkten auch allesamt ziemlich verstrahlt, aber das ist ein anderes Thema…

Ihr habt’s noch nicht geblickt, ne?

Paul ist die realexistierende Reinkarnation von Fritz Rahn. :mrgreen:

Ich frag mich warum alle Leute den Paul jetzt töten wollen.

Zeigt mal wieder wie unglaublich bescheuert die Menschheit ist. Morddrohungen gegen einen Tintenfisch, meine Fresse…

Oktopussy ist nur ein -sammysommerlochersatz.Sonst müßte man ja über ernste Themen berichten,wie Politik,oder kriege,usw

Aus Stochastischer Sicht ist die Trefferquote dieses Tieres sehr interessant. Genau genommen, hat man dem Tier nur 2 Essen in Behältern hingestellt und willkürlich mit Fahnen markiert und das Land, das durch den gewählten Behälter repräsentiert wurde zum Gewinner orakelt.
Ich schätze die Wahrscheinlicht recht groß ein, dass das Land gewinnt, dessen Fahne auf dem Behälter ist, welchen das Tier wählt.
Warum er sich so entscheidet, wurde in einem vorherigen Beitrag ja schon vermutet.
Würde Paul sich auch bei mehrmals für den gleich gleichen Behälter (Mannschaft) entscheiden?
Spannend ist auch wie solche Vorhersagen mit andere Tieren wie Elefant, Seehund, Igel, Hai, Giraffe, Fischen, Stirnlappenbasilisk, Löwe, Nacktmull, …. bei ein einmaligem und mehrmaligem Versuch ausgehen würde.
Bei diesem Thema komme ich zu dem Schluss, dass Fussball dumm und abergläubisch macht.

@Radioven: Können Kraken/ Octopusse/ Tintenfische Farben erkennen???
Es lebe das SOMMERLOCH und alles diskutieren drüber, schön, ich mach mit… :mrgreen:

Zeigt mal wieder wie unglaublich bescheuert die Menschheit ist. Morddrohungen gegen einen Tintenfisch, meine Fresse…

Boah, meine Güte!!! Die einzigen bescheuerten Leute in der Menschheit seid ihr beide! Warum glaubt ihr denn so ein Mist, den die PRO7-Nachrichten zeigen? Die Menschen, die in dem Beitrag gezeigt wurden, hatten alle ein Lächeln auf den Lippen und kamen sich z.T. ziemlich doof vor als sie ihre Sätze sprachen oder sprechen mussten.

Aber ihr beide denkt sofort, wie unglaublich dämmlich die Menschheit ist… Solche Aussagen haben unteres „BILD“-Niveau! :roll:

Wie kommst darauf, daß ich meine Informationen aus den PRO7-Nachrichten beziehe?

Warum glaubt ihr denn so ein Mist, den die PRO7-Nachrichten zeigen?
[…]
Solche Aussagen haben unteres „BILD“-Niveau!
[…]
Aber ihr beide denkt sofort, wie unglaublich dämmlich die Menschheit ist…

Okay, die PRO7-Nachrichten zeigen also „Mist“, die „BILD“-Zeitung hat „unteres Niveau“? So, jetzt schau dir die drei Sätze oben nochmal genau an. Fällt dir was auf? :mrgreen:

Nebenbei:

dämmlich
:wink:

Was weiß ich - aber selbst wenn ein Tintenfisch schwarz/weiß sieht, würde er Helligkeitsunterschiede erkennen, da verschiedene Farben unterschiedlich viel Licht zurückwerfen.
Wir sehn mit unseren Augen auch nur unterschiedliche Lichtspektren und das fertige Bild entsteht eh erst in unserem Gehirn. Wir wissen doch eigenlich gar nicht, ob die reife Kirsche wirklich rot ist oder ob uns unser Gehirn nicht lediglich diese Illusion zur besseren Orientierung liefert. Wir haben gelernt uns in unserer wahrgenommenen Farbwelt zurecht zu finden - Ein Kraken, egal welche Farben er nun tatsächlich „sieht“, wird auch irgendwie gelernt haben unterschiedliche Lichtreflexionen zu deuten uns sich entsprechend zurechtzufinden. Ein bisschen mehr wie nur Umrisse wird er schon sehen.

edit: btw… ich hab nochmal geguckt. Man kann das ganze wohl per Facebook, Twitter oder ka wie verfolgen. Jedenfalls laut diesem LINK wurde:
Deutschland gewinnt gegen Uruguay (glalub ich weniger)
und
Spanien gewinnt gegen Holland (schon eher)

Beide male wars wieder die gelb/rot Vorliebe

@ Nachteule:
okay, okay, für das ‚dämmlich‘ darfst du mich auspeitschen. :mrgreen:

Aber trotzdem fand ich deine Aussage (& die deines Vorgängers) einfach nur dumm zu sagen, dass die Menschheit unglaublich bescheuert ist, wenn ein paar Medien behaupten, dass alle Menschen die Krake jetzt töten wollen. Also, entschuldige mal… wo sind wir denn hier bitte schön?

Außerdem hab ich geschrieben, dass DEINE Aussage (& die deines Vorgängers) unteres BILD-Niveau hat. Also, das sie fast schon schlimmer als die BILD selber ist. :wink: Im Übrigen hat die BILD überhaupt kein Niveau; aber das nur so am Rande.

So und der Grund, warum ich die PRO7-Nachrichten genommen habe, ist ein eher Persöhnlicher, denn ich habe mich gestern über den Beitrag aufgeregt und mich gefragt, wem dieses Scheiß Thema eigentlich interessiert?

Aber trotzdem fand ich deine Aussage (& die deines Vorgängers) einfach nur dumm zu sagen, dass die Menschheit unglaublich bescheuert ist, wenn ein paar Medien behaupten, dass alle Menschen die Krake jetzt töten wollen.

Die Medien behaupten alle Menschen wollen Paul töten?

Jetzt mal PRO7 (was ich übrigens schon seit Jahren nicht mehr sehe) hin oder her, glaubst du wirklich alle Menschen sind völlig vernünftig? Gerade wenn es um Sport geht ist oft viel Emotion im Spiel. In Hannover hat vor wenigen Tagen jemand zwei Männer erschossen. Angeblich wegen eines lächerlichen Streits um Fußball.

Im Übrigen hat die BILD überhaupt kein Niveau; aber das nur so am Rande.

Komisch, ich hatte dich zitiert. Du hattest selbst etwas von „unterem“ Niveau geschrieben. :lol:

P.S.: Allein daß überhaupt so ein Theater mit dem armen Tier veranstaltet wird, spricht für sich. Aber vielleicht kannst du mir ja beweisen inwieweit das ein Beweis für überragenden Intellekt ist?

Die Medien behaupten alle Menschen wollen Paul töten?

Vielleicht nicht alle, aber einige. Außerdem hast du doch selber gesagt: „Zeigt mal wieder wie unglaublich bescheuert die Menschheit ist.“ Damit hast du dich auch auf alle bezogen.

Komisch, ich hatte dich zitiert. Du hattest selbst etwas von „unterem“ Niveau geschrieben. :lol:

Ich hab gesagt, dass deine Aussage unteres Bild-Niveau ist. Deine Aussage liegt also bei weniger als Null. :wink:

P.S.: Allein daß überhaupt so ein Theater mit dem armen Tier veranstaltet wird, spricht für sich. Aber vielleicht kannst du mir ja beweisen inwieweit das ein Beweis für überragenden Intellekt ist?

Ich bin der Meinung, dass weder die allg. Diskussion, noch unsere Diskussion, noch jede andere Berichterstattung über die Krake irgendetwas mit Intellekt zu tun hat.