"gute filme tv"?

nachdem es nun “schlechte filme tv” gibt…wie wäre es mit einem weiteren format namens “gute filme tv”…wie seht ihr das :?:

faq.php?mode=fktv#f02

Das bezieht sich zwar auf das TV. Für Filme ist das aber wohl sehr ähnlich.

Das könnte etwas problematisch werden. Denn im Gegensatz zu den guten Filmen gibt es ja einige schlechte Filme bei dennen man sich zweifelsfrei darauf einigen kan, dass sie absolut schlecht sind.
Bei guten Filmen kann die Meinung mitunter derb auseinander gehen. Was für den einen gut ist, sieht der andere als schlecht gemacht, erzählt oder sonst irgendwie schlecht dargestellt an. Sicherlich wird es einige Filme geben, die in der breiten Masse als gut akzeptiert werden. Aber dann sind die Filme mehr als nur bekannt und eine Berichterstattung würde sich hier erübrigen.
Außerdem kann ich mir vorstellen das der Fernsehkritiker in seinem neuen Magazin “Pantoffelkino TV” uns einigermaßen gute Filme empfiehlt und nicht irgendwelchen Mist vom Wühltisch.

naja PKTV finde ich da jezze eig. recht gut…da stellen der holger und der mario ne gute gemischte palette von filmen vor…

Ach was gute Filme sind so lang weilig es ist besser über schlechte filme zu reden wo jede sinnlose Szene angesprochen wirt usw…

Pantoffelkino TV ist doch eine art “gute Filme TV”… also wo ist das Problem?

Pantoffelkino TV ist doch eine art „gute Filme TV“… also wo ist das Problem?

gibt kein problem mehr…das hatte ich ja auch anfang des jahres 2010 reingestellt…da gab es nur „schlechte filme tv“ und noch kein „PKTV“…ich bin damit doch zufrieden, dass es jezze „PKTV“ gibt… :smt020