Gronkh

Also mir war es gar nicht bewusst, das so ein Hype über diesen Menschen namens Gronkh gemacht wird. Ich schaue mir, als Minecrafter, gerne mal seine “Let’s play Minecraft” Folgen über Youtube an. Nicht, weil ich Gronkh so toll finde, sondern viel mehr weil Gronkh seine teilweise bescheuerten Sprüche los läßt, teilweise unbelehrbar ist (er sagt zu engl. Gravel (Kies, Geröll) “Grawehl” statt korrekt “Gräeivell” [ich hoffe, es kommt rüber wie ich es meine].
Ausserdem baut er alles schön Holz in Holz und zusätzlich Wolle. Ich würde zugern mal Gronkhs Welt in die Hände bekommen, um dann einmal mit einem “Feuerzeug” seine Villa runterzubrennen.
Meine Domizile in Minecraft bestehen aus Gobblestone, Sandstein und Stein.

Um etwas positives über Gronkhs Moderationen zu scheiben: Schön sind seine “epic Fails”, also wenn er zum Beispiel einen Creeper zur explosion bringt und damit einen Teil seines Garten verwüstet, oder wenn er aus der Erde gekrochen kommt, um dann von einem explodierenden Creeper etliche Blocks weit in einen Baum geschleudert zu werden. Siehe auch http://www.youtube.com/watch?v=VD2F75Itvbc.

An Gronkh werden sich die Geister scheiden, aber ich kann mich über Gronkh teilweise so richtig aufregen, andererseit amüsiert mich der Typ auch manchmal.

Ich kenne Gronkh weil ich ebenfalls gerne Minecraft spiele. Aber es gibt einen Hype? Wo? Und vor allem wen interessiert es wie du was in MC baust?

teilweise unbelehrbar ist (er sagt zu engl. Gravel (Kies, Geröll) “Grawehl” statt korrekt “Gräeivell” [ich hoffe, es kommt rüber wie ich es meine].

Das weis er und das ist Absicht. Er amüsiert sich ja auch darüber wie oft man ihm das vorhält.

Ich kenne Gronkh weil ich ebenfalls gerne Minecraft spiele. Aber es gibt einen Hype? Wo?

Ich habe das nur aufgrund von der Twittermeldung von Holger auf der Startseite geschrieben. Ja, anscheinend gibt es einen Gronkh-Hype: https://www.youtube.com/watch?v=frh0NzT-dTQ&feature=feedlik. Einfach furchtbar!

Ich treib’ mich wirklich viel im Internet rum und verfolge auch die Entwicklungen rund um Minecraft. Aber Gronkh? Nie gehört. :smt015

Das ist wahrscheinlich wieder so eine YT-Sache die niemand kennt der nicht sein halbes Leben dort verbringt…wie gesagt ich kenne ihn zwar und mag seine Art (er könnte mal gutes Geld mit Voice Over oder Synchronisierung verdienen) aber einen echten Hype außerhalb dieser ominösen YT-Community gibt es nun nicht wirklich…

Gronkh hat deutlich vom Minecraft-Hype profitiert (und den kann man schlecht leugnen). Da konnte er durch gute und vor allem sympathische Moderation ordentlich Fans gewinnen. Das führte ja unter anderem dazu, dass seine Seite gelegentlich den vielen Klicks nicht mehr stand hielt.
Der Hype kommt vermutlich wie üblich von teilweise sehr fanatischen Fans, die wegen jeder ausgebliebenen Folge gleich erstmal rumjammern.

Der Hype ist mir auch ein Rätsel… Ich hab mir seine Monkey Island-LPs sehr gerne angesehen, da er die Spiele schön lebhaft rüberbrachte - aber dieser Extremhype ist schon reichlich übertrieben. Nicht wenige würden es da sicher auch abfeiern, wenn Gronkh 15 Minuten lang Farbe beim trocknen aufnehmen würde…

Nicht wenige würden es da sicher auch abfeiern, wenn Gronkh 15 Minuten lang Farbe beim trocknen aufnehmen würde…

Sowas in der Art hat er doch schon gemacht.

(er sagt zu engl. Gravel (Kies, Geröll) “Grawehl” statt korrekt “Gräeivell” [ich hoffe, es kommt rüber wie ich es meine].
…Gobblestone…

Cool

Entschuldigung! Es heißt natürlich Cobblestone. Was die deutsche Entsprechung ist, da bin ich mit mir noch uneinig.
Gravel bezeichne ich mit Kies, und Dirt ist für mich Erde.

Als Minecrafter schaue ich mir alle Gronkh LPs an :smt023
Und im Moment gibt es halt einen kleinen Hype, weil Gronkh seine Zuschauer verarscht hat, und in der zweiten Staffel immer noch in der selben Welt spielt. Darüber wird halt rege diskutiert. Aber ich schau seine LPs immer sehr gerne, mich nervt nur seine pedanterie (Schafen mit der Schaufel auf den Hintern klopfen, alles Symetrisch usw)

Ich würde zugern mal Gronkhs Welt in die Hände bekommen, um dann einmal mit einem “Feuerzeug” seine Villa runterzubrennen.

Schau dir Folge 46 und 47 an, da macht er es selbst :mrgreen:
[spoiler][video]http://www.youtube.com/watch?v=phu2FdodP9E[/video][video]http://www.youtube.com/watch?v=kaCJHqCejOk[/video][/spoiler]

Tz erst dachte ich “schon wieder ein Thread über diesen Pseudo-Horror-Film”… aber das war gonger^^

Wieder einen Hype verpasst, gute Nachricht!

Und im Moment gibt es halt einen kleinen Hype, weil Gronkh seine Zuschauer verarscht hat, und in der zweiten Staffel immer noch in der selben Welt spielt.

Man muss also seine Abbonenten verarschen und schon wird man berühmt?Oder wie solch ich das verstehen.Ich hoffe doch du kennst die Bedeutung des Wortes “Hype”.Darunter versteht man einen fast exponentiellen Anstieg des Bekanntheitsgrads sowie der Erwartungen an eine bestimmte Person (oder auch Film,Spiel etc.).Vor allem auf Clixoom,dem Youtubechannel der durch Interviews bekannter Stars oder Youtuber beliebt geworden ist muss in letzter Zeit mit der fast unschieren und ünübersichtlich Anzahl an “Gronkh” Kommentaren herumschlagen.Und so ein Verhalten erwarte ich eher von 6-10 Jährigen Kindern die ja für ihre begeisterungsfähigkeit bekannt sind.Gerade Minecraft spricht solches Publikum an.
Ich persönlich kann das weniger nachvollziehen.Seine Videos mögen recht unterhaltsam sein.Aber ich kenne eine Vielzahl an anderen Let’s Playern die unterhaltsamer kommentieren können.Gronkh scheint mir eher kinderfreundlich mit seiner ruhigen Art.Das spiegelt sich auch in seinem Publikum wieder.Mich würde es nicht wundern wenn ein großteil seiner Zuschauerschaft aus Kindern besteht.

Man muss also seine Abbonenten verarschen und schon wird man berühmt?
Jede Diskussion erhöht die Bekanntheit. Aber du hast natürlich recht, der Hype begann schon vorher.

fast unschieren und ünübersichtlich Anzahl an “Gronkh” Kommentaren herumschlagen.Und so ein Verhalten erwarte ich eher von 6-10 Jährigen Kindern
Entschuldigung, das ist Blödsinn. Was können die Kinder (wenn es denn Kinder sind) dafür dass sie so viele sind. Als ob die Masse an sich ein Gehirn hätte.

Gerade Minecraft spricht solches Publikum an.
Minecraft spricht Kinder an, da hast du Recht. Das Besondere an Minecraft ist aber gerade, dass es sehr viele Altersgruppen anspricht ;). Und dass es die Menschheit in “Das ist ja genial” und “Was soll der Mist” teilt. Wenn es die nicht gefällt, dann spiels nicht.

Gronkh scheint mir eher kinderfreundlich mit seiner ruhigen Art
Keine Ahnung. Mag sein dass die heutige Kindergeneration auf ruhe und Gelassenheit steht. Ich will das nicht ausschließen. Für mich ist es das erste LP überhaupt dass ich verfolge, und ich finde Gronkh wesentlich erträglicher als all die Kiddy-Stimmen die man sonst so auf Youtube hört, allerdings kann es natürlich sein dass es da noch andere LPler gibt, die besser als Gronkh sind - wie gesagt, kenne mich da nicht aus.

Jede Diskussion erhöht die Bekanntheit. Aber du hast natürlich recht, der Hype begann schon vorher.

Ich bitte dich,das von dir genannte Diskussionsmaterial ist doch bei weitem nicht kontrovers genug um einen solchen Hype auch nur im geringsten voranzutreiben.Ich halte da andere Faktoren für viel entscheidender.So viel ich weiß wurde Gronkh einige male auf der Startseite vorgestellt,auch wenn er anscheinend noch nicht mal Partner ist.

Entschuldigung, das ist Blödsinn. Was können die Kinder (wenn es denn Kinder sind) dafür dass sie so viele sind. Als ob die Masse an sich ein Gehirn hätte.

Inwiefern war das denn bitte eine Antwort auf das was ich geschrieben habe?

Minecraft spricht Kinder an, da hast du Recht. Das Besondere an Minecraft ist aber gerade, dass es sehr viele Altersgruppen anspricht ;). Und dass es die Menschheit in “Das ist ja genial” und “Was soll der Mist” teilt. Wenn es die nicht gefällt, dann spiels nicht.

Ich selbst spiele Minecraft,manchmal länger als mir lieb ist.Das rechtfertigt für mich aber keine Epidemie an Gronkh Kommentaren.

Keine Ahnung. Mag sein dass die heutige Kindergeneration auf ruhe und Gelassenheit steht.

So war das überhaupt nicht gemeint.Gerade auf Youtube findet man ein weites Spektrum an Let’s Playern,die meisten davon scheuen sich aber nicht davor die eigenen Videos mit Schimpfwörtern oder Ausrastern zu schmücken.Als ich in diesem Alter gewesen bin war das gewalthaltigste was ich gesehen habe Zeichentrickserien wie Ducktales im Fernsehen.Für anderes gab es einfach kein Interesse,obwohl der Zugang sehr wohl bestand.
Und mit Minecraft verbindet man eben diese lebendige und abenteuerliche “Legowelt”,für Kinder optimal geeignet,Gronkh hat sich einfach den passenden Stil für dieses Interessenfeld.Wie gesagt,mich persönlich sprechen seine Videos eher in Maßen an.
Überbegeisterte Kinder treffen auf ein Spiel das extrem bekannt geworden ist in letzter Zeit und finden ihren Helden auf Youtube in Form eine Let’s Players sowie der entsprechenden Werbung auf der Startseite.Das wäre zumindest mein Erklärungsversuch für diesen nervtötenden Trend.

Vor allem auf Clixoom,dem Youtubechannel der durch Interviews bekannter Stars oder Youtuber beliebt geworden ist muss in letzter Zeit mit der fast unschieren und ünübersichtlich Anzahl an “Gronkh” Kommentaren herumschlagen.Und so ein Verhalten erwarte ich eher von 6-10 Jährigen Kindern die ja für ihre begeisterungsfähigkeit bekannt sind.

Was kann das Wassermolekül dafür, wenn es die Großstadt überschwämmt? Wo soll da die berechtigte Kritik sein? Den Hype gibt es nunmal, er ist entstanden. Wie will man das Individuum dafür kritisieren, dass es Teil einer großen Masse ist. Das meinte ich.

Btw. Sonya Kraus wurde ja auch von Fernsehkritik-Jüngern gespammt… da hat sich keiner aufgeregt :mrgreen:

Btw. Sonya Kraus wurde ja auch von Fernsehkritik-Jüngern gespammt… da hat sich keiner aufgeregt :mrgreen:

Man regt sich halt lieber über Dinge auf, die man selbst nicht mag.

Mir persönlich ist die Art, wie Gronkh seine LPs moderiert einfach deutlich lieber als viele andere LPer. Das liegt sowohl an der Art wie auch an der Stimme. Es mag einige LPer geben, die es besser machen, aber wenn mich nach einer Minute die Stimme nervt, guck ich einfach nicht weiter (ein Grund, warum ich z.B. kein LP von Gronkhs Kollegen Sarazar gucke). Auch auf Ausraster und Co kann ich gut verzichten, wüsste nicht, was ich davon hab, wenn der LPer austickt.

Gronkh einige male auf der Startseite vorgestellt,auch wenn er anscheinend noch nicht mal Partner ist.

Seine Minecraft LPs haben aber pro Folge im Schnitt gut 100.000 Zuschauer, manche gehen auf die Million zu. Wenn selbst Holger mit seinen paar Tausend schon Partner ist dann wird es bei Gronkh nicht am mangelnden Interesse liegen, dass er keinen Partner-Status hat.
Aber er will ja auch, dass die Leute über seine Seite die Sachen anschauen und nicht über YT, nur dort kommentiert er auch die Kommentare…vielleicht deswegen.

Also was mal überhaupt nicht geht, ist ihm den Hype um sich vorzuwerfen. Alles was er macht um diesen zu verursachen sind gute, niveauvolle Videos. Er ist kein Partner, obwohl das Angebot da ist, er promotet sich nicht (außer auf seiner eigenen Seite, die den Klicks kaum standhält) und er hat mit der “ominösen YT-Community” wie hier geschrieben wurde eigentlich nichts zu tun. Wüsste nicht dass er Tags oder Titel gefaked hat, oder was in der Richtung.

Zum Thema User verarscht: Also bitte, das war als Überraschung geplant, dass irgendwann die alte Map auftaucht, als Gag. Ich weiß nicht wie man ihm da einen Strick draus drehen kann. Schade ist doch nur dass es vorher aufgeflogen ist.

Und er kann doch nichts dafür dass solche Spinner den Clixoomkanal zuspammen, so wie ich ihn einschätze hätte er nicht mal zu einem Interview zugesagt, wenn der Krachten nicht so unter Druck gestanden hätte.

Generell halte ich ihn für einen kreativen und talentierten Typen. Man merkt er nimmt nicht einfach nur ein Spiel auf und labert niveauloses Zeugs dazu, sondern er weiß wie er etwas macht. Deshalb ist es doch so unterhaltsam. Es gibt eigentlich nur zwei LPer von denen ich so gut wie jedes Video gucke, das sind er und chuggaaconroy (Ami der Nintendo-Klassiker und Aktuelles spielt), einfach aus dem Grund weil ich keine Lust hab ständig “Boa alta, isch knall die Hurensöhne alle ab!!” zu hören.

Übrigens ein Tipp wenn euch langweilig ist. Sucht mal nach Minecraft Let’s Play und guckt dann welche mit um die 50 Views. Auch sehr unterhaltsam wenn Kids die weder Stimmbruch noch Ahnung, was man sagen muss um ein Video nicht langweilig zu machen, hatten versuchen cool zu sein.

Zum Thema User verarscht: Also bitte, das war als Überraschung geplant, dass irgendwann die alte Map auftaucht, als Gag. Ich weiß nicht wie man ihm da einen Strick draus drehen kann. Schade ist doch nur dass es vorher aufgeflogen ist.

Das stimmt nicht, Gronkh hat mittlerweile in mehreren Kommentaren zugegeben, dass der “Unfall” in Folge 250 geplant war, was ich für einen sehr gelungenen Coup halte. Leider haben sich seitdem die Eregnisse überschlagen, sein Seed soll angeblich im Internet kursieren, und er denkt jetzt ans aufhören. Fände ich extrem schade.