Grip Automagazin

Diesen Sonntag 16Uhr lief der Blödsinn wieder auf RTL2. Sorry beim Zappen bin ich hängen geblieben…

Schande über mich!!!

Am meisten regte ich mich über den Beitrag auf als “Carmen” wenn das ihr Name ist, Stylistin aus München (vermutlich bei RTL2) über Geräusche an Ihrem Ford Fiesta Bj 1986 klagte…

hier mal der Link zur Sendung
http://www.rtl2.de/rvp/grip/?v=5e18e516.5e5ca34a

Auspuff hat ein Loch!
Keilriemen hängt nur noch so rum!
Die Aufhängung hat so viel Spiel, sie sind eigentlich nicht mehr vorhanden!
Und das Beste! Die Bremsen! Was für ein Geräusch! Stahl reibt auf Stahl!

UNFAHRBAR!!!

Warum ein rotes Kennzeichen? Die gute Frau sagt am Anfang “Es wird von Tag zu Tag schlimmer!” hä? :smt017

Wo ist das Auto her? So ein Zustand das können die nur vom Schrottplatz geholt haben!

TÜV, Polizei? Die wollen mir doch nicht erzählen, dass die Gute Frau mit dem Teil jeden Tag zur Arbeit fährt?!

Ich komm mir da irgendwie verarscht vor. Und wenn ich sehe wie die Stylistin Carmen dargestellt wird ist das schon leicht Frauenfeindlich! Oder ist die wirklich so doof? In dem Zustand fährt die Kiste doch keine 10m.

… lohnt sich echt abzuschalten! Vielen Dank RTL2

Du glaubst gar nicht wie viele schrottreife Autos so rumfahren. Der Tüff ist nur alle paar Jahre und da werden dann wohl auch nur eher behelfsmäßige Reparaturen vorgenommen, damit das Auto gerade so durchkommt.

Weiß jemand was ein rotes Nummernschild bedeutet?

@deioma: Was „rote Kennzeichen“ bedeuten, steht HIER DRIN.
Ein Auszug von Tante Wiki:

„Rote Nummer“ ist der umgangssprachliche Sammelbegriff für:
> Wechselkennzeichen, deren Nummer mit „06“ beginnt, für Kfz-Betriebe und Händler,
> Kurzzeitkennzeichen, deren Nummer mit 04 oder 03 (seit dem 1. März 2007) anfängt und
> Oldtimer-Kennzeichen, deren Nummer mit „07“ beginnt.

@deioma

Die Kennzeichen schnell lernen…kommt alles in der Prüfung dran LOL
Also für den Führerschein haha

Ich finde Grip garnicht so schlecht.
gibt doch nun wirklich viel schlechter Sendungen auf RTL2. Vielleich gehört das rote Kennzeichen dem Sender, und die haben es genommen um sich abzusichern wenn was passiert. Ist ja auch egal. Ich kenne bestimmt 2 Werkstätten wo ich den TÜV bekomme ohne da überhaupt hinzumüssen. Selbst wenn, wenn ich der Werkstatt sage nur das nötigste machen um TÜV zu bekommen, dann machen die auch nur das nötigste. Und nen halbes Jahr später ist das Auto nur noch Schrott, obwohl noch 1,5 Jahre TÜV drauf sind.