Goldene Kamera Kontrastprogramm

Am Samstag, dem 30. Januar habe ich beim durchzappen diesen genialen Schauspieler und Entertainer gesehen … er bekam 'nen Preis, für sein Lebenswerk … und dies zu Recht!

Die Souveränität der Dankesrede des 82jährigen bedarf keines weiteren Kommentars, endlich war ich mal von einem ‘Fernsehpreis’ überzeugt. Doch das Kontrastprogramm folgte auf dem Fuße, direkt nach der Verleihung an Blacky Fuchsberger mußte Hape Kerkeling als Moderator die Sieger der Kategorie “Beste Unterhaltungsshow” ankündigen. Es ist zum einen vollkommen unverständlich, warum die ‘Hörzu-Leserwahl’ hier auf “Das Supertalent” gefallen ist - und leider hat den Mist dieser Auszeichnung auch niemand bei Youtube hochgeladen. Immerhin 66% der zu ehrenden Supertalent Jury war anwesend - Bohlen kniff, Frau von Pfurz und die hauptberufliche Heulboje Bruce waren anwesend. Zu eben dieser ging Kerkeling hin und bat ihn um eine Gesangseinlage - Bruce lehnte weinerlich ab, auch durch das Argument “Eure Kandidaten können ja auch nicht singen” (frei aus meiner verblassenden Erinnerung) lies sich Bruce nicht bewegen und zickte rum, daß alle richtig doll sehen konnten was für ein armes Licht er denn sei.

Ich fand diese Preisverleihung (respektive die 20 Minuten die ich davon sah) sehr bezeichnend, zeigte sie doch in gnadenloser Überhöhung welchen Weg das Fernsehen vor einigen Jahren einschlug.

Fand die Verleihung auch nicht schlecht, vor allem die Verleihung an Denny DeVito.
Was mir allerdings aufgestoßen ist, ist die Verleihung des NewComer-Preises. Die gute Frau ging ja mal gar nicht.

Nun, ob die Preisverleihung in Gänze gelungen war kann ich hier nicht sagen, da ich mir die Preisverleihung von 2 Preisen anschaute. Hape Kerkeling wirkte erfrischend, Blacky Fuchsberger empfand ich als ausgezeichnet, er wurde dies ja auch für sein Lebenswerk (der Youtube Film den ich verlinkte stellt auch leider nur einen Teil seiner Dankesrede dar), Fuchsberger zeigte Klasse. In einen Schockzustand konnte man gleich anschließend verfallen - als man denn Frau von Pfurz und Bruce für die ‚Das Supertalent Ehrung‘ sah, insbesondere das absolut unwürdige Verhalten von Memme Bruce.