Gewinnspielanmeldung - Nervige Anrufe und mehr

Hallo,

ich hoffe mal, das hier auch zum Teil soetwas behandelt wird.

Ich wurde gestern (22.02.2012) und vorgestern (21.02.2012) von einer 0800er Nummer angerufen.

Die Dame, die als Firma Mediecentrale Hamburg nannte, meinte das ich mich bei 3 verschiedenen Gewinnspielen angemeldet habe und ich die Kündigungsfrist verpeilt habe. Sie hat gesagt das ich mich vor 5 Monaten bei “ipad.webgutschein.net” angemeldet habe und dort auch meine Kontodaten angegeben habe.
Desweitern sagte sie mir noch 2 weitere URLS einmal “win24.de” (die schon auf einem Betrugsindex anzutreffen sind)
genauso wie “profiwin.de”.

Ich habe dann gute 15 Minuten mit der Dame geredet und sie, laut ihrer Aussage wolle sie mir nur Helfen und ich solle ein Zeitschriftenabo abschließen was halbjährlich 50€ koste und nach diesem Jahr wird mein Datensatz gelöscht.

Sie wollte kurz vor schluss noch mal meine Daten abfrage bis zu Kontonummer, ab diesem Zeitpunkt habe ich dann auf durchzug gestellt. Ich habe ihr noch gesagt das ich meine Kontonummer nicht über ein Telefon sage und sie meinte das sie eh nichts mit den Daten anfangen können.Ich habe sie dann noch gefragt ob sie mir nicht einfach meine Kontonummer sagen könne, darauf hin hat sie dann was gefaselt von wegen sie könne nur ein paar Zahlen sehen und wenn ich dann meine Kontonummer sage wird sie die schon finden. Ich habe dennoch meine Kontonummer nicht rausgegeben, zum Schluss hat sie gesagt das ich dann meine “Abgeschlossenen Abos” bezahlen muesse, danach hat sie aufgelegt.

Die besagte Nummer lautet 0800 51236654
Wenn man bei google “Mediezentrale Hamburg” eingibt kömmt man auf diese URL: http://www.tellows.de/num/04042236179

Hattet ihr auch schon mal sowas? Was kann man tun?

Sicherste Lösung: Telefonnummer wechseln. Aber warte erstmal ab, ob sich das häuft.

Was für mich viel wichtiger wäre, das mir kein Geld abgebucht wird…

Auf Mahnungen soll ich nicht antworten bzw nicht bezahlen, bis ein gerichtlicher Mahnbeschluss kommt.

Was mich auch interessiert ob ihr schon mal das gleiche hattet vielleicht auch mit dieser Seite oder anderen

Sie hat gesagt das ich mich vor 5 Monaten bei „ipad.webgutschein.net“ angemeldet habe und dort auch meine Kontodaten angegeben habe.

Hast du das tatsächlich getan? Dann solltest du mal zur Sicherheit mit deiner örtlichen Verbraucherberatungsstelle sprechen: http://www.verbraucherzentrale.de/ Ich würd mir da aber jetzt erstmal keine größeren Sorgen machen.

Falls es zu einem telefonischen Geschäftsabschluss kommt bzw. gekommen ist, ist man nicht neurerdings vom Gesetzgeber besonders geschützt als “Kunde”?
Für meinen persönlichen Vorschlag mag jetzt zu spät sein, aber meine Vorgehensweise ist bei solchen Anrufen immer, haben die meine schriftliche Ermächtigung (zwecks Werbung z.B.) mich zu Hause anrufen zu dürfen?
Seit geraumer Zeit müssen solche Anrufer so was haben.
Ich weiß wer diese von mir hat, meine Bank, mein Versicherer und mein Autohändler :oops: , sonst niemand.
Meistens erledigt sich dann das weitere Gespräch.
Und wenn die immer noch nicht aufgeben, dann gebe ich den Hörer meiner Frau, die kann diese Leute immer zusammenscheissen, uiui. :smt005

Hast du das tatsächlich getan?

also ich habe mich nicht vor 5 Monaten getan sondern am 09.01.2012, habe es allerdings danach sofort widerrufen.

Ich werde mal bei der Verbraucherzentrale reinschauen. Aber es sollte allerdings zu keinem Vertrag gekommen sein.

Das erinnert mich an die Kai-Uwe-Meyer-Geschichte (viewtopic.php?f=49&t=7908). Lies Dir mal den Thread durch.

Ich fürchte, die Verbraucherzentrale wird Dir nicht groß weiterhelfen können. Die einzige Möglichkeit, wieder Ruhe zu bekommen, ist ein Wechsel der Telefonnummer.

Was ich damals immer gemacht habe: Pampig werden. So richtig unhöflich. Dann kriegt man in der Kartei nen Vermerk und die Leute rufen einen seltener oder gar nicht mehr an. Ist zwar unfair den Call-Center-Mitarbeitern gegenüber, die ja unter nem ziemlichen Druck stehen, aber es hilft. Wenn man versucht, die Leute höflich abzuwimmeln, ist das wie ne Einladung, noch mehr anzurufen.