Geht save.tv auf (unlautere) Kundenvera...lberung?

Hallo zusammen,

einige von euch kennen sicherlich den OnlineTVRecorder, der bekanntlich die aufgenommen Sendungen auch über viele Spiegel-Server verteilt.

Zu diesem Zweck gab es ursprünglich 3 Suchmaschinen, damit User einen nicht jeden Mirror einzeln besuchen muss, nur um zu erfahren, ob eine bestimmte Aufnahme dort hinterlegt ist:

  1. otrkeyfinder.com ist nach wie vor in Betrieb

  2. otr-search.com viel zwar in „Ungnade“* und wird auf der OTR-Seite nicht mehr angeboten. Existiert und funktioniert aber nach wie vor prächtig.

  3. otrkey.com
    Nun, dass ist eine andere Geschichte. Die ehemalige Suchmaschine lieferte schon letzten Herbst keine Ergebnisse mehr war demnach auch nicht mehr auf den OTR-Seiten zu finden.

Inzwischen steht zwar auf der Seite etwas von OTRKEY-Download** und „OnlineTvRecoder“ aber je weiter man sich durchklickt kommt man irgendwann auf save.tv raus. Hmmmm! :smt017
Da frage ich mich doch glatt: Was soll das?
Irgendwie wirft das für mich kein gutes Bild auf save.tv. Egal wie viele Auszeichnungen dieser Dienst eingeheimst hat.
Vor allem, da ich in der Vergangenheit feststellen musste, dass es für einen Dienst unterschiedlichen Kunden gab/gibt in Abhängigkeit über welche URL man die Seite betreten oder angemeldet hatte.

Also: Aufpassen! Die Strukturen von save.tv scheinen ähnlich verworren zu sein, wie man es OTR immer nachsagt. :wink:

ym2c
mchawk

*Nun, dass ist ein eigenes Thema. :wink:
**otrkey sind verschlüsselte Dateien, in denen OTR die Videos zu download anbietet. Diese müssen im Anschluss mit einem Decoder entschlüsselt werden, der prüft, ob ein entsprechender Aufnahmeauftrag vorlag.